Headerlogo Forum


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2E von 1959
Cloyd
Geschrieben am: 19.08.2010, 18:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Norbert, wenn es um Nummern beim Essi geht, dann schau ich auch immer in die Essi Liste.Anders würde ich da auch nie zu Rande kommen.
Es ist also alles ohne irgendwelche Superkräfte.Alles Wissen hab ich aus diesem Forum und seinen Usern!

Ich schick Dir demnächst mal ne PN.Also ich hab Interesse!

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 20.08.2010, 23:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 619
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Norbert!

Gibt es irgendeine Auflistung wo alle techn. Veränderungen hier im Forum für SR2 auf die Baujahre bezogen schon erfasst sind? (Aluständer, Batteriegehäuse, Gleichstromhupe, M12 mm Achsen ...usw )

Falls ja, wer kann mir da mal den Link geben. rolleyes.gif

Oder wer hat sich mal die Mühe gemacht? smile.gif

Gruß
Steffan
PME-MailWebseite
Top
Esserfahrer
Geschrieben am: 21.08.2010, 08:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 3738
Mitglied seit: 15.08.2010



So etwas in der Art hab ich auch schon gesucht um mal zu vergleichen welche Teile an meinen drangehören und welche nicht.Dieses Problem konnte ich dank eurer Hilfe herausfinden _clap_1.gif .
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 21.08.2010, 09:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Es gibt in alten und neueren Publikationen Einiges an Fakten. Man muss es nur recherchieren und zusammenfügen.
Es gibt jedoch auch Einiges, wo nur grobe Daten vorhanden sind, die auf Hinweisen und Erfahrungen beruhn.
Eine offizielle Quelle, wo das Alles zusammengeführt ist, gibt es nicht.

Toni, ein Beispiel wink.gif : 1962 wurden SR2E von Fgst.-Nr. 848.000 bis 986.000 produziert. Ich suche jetzt z.B. die Nummer 932.465. Nun kann jeder selber rechnen. wink.gif Man beachte jedoch die einschichtige Sonnabendarbeit, DDR-Feiertage, etwaige Schaltjahre...Man bekommt rein statistisch das Produktionsdatum bis runter auf die Minute raus. wink.gif Auch, obs geregnet hat oder Vollmond war. laugh.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 21.08.2010, 11:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5201
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



...Grippewellen und Materialengpässe mit einbeziehen biggrin.gif thumbsup.gif

schönen Gruß Tony


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Esserfahrer
Geschrieben am: 25.08.2010, 20:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 3738
Mitglied seit: 15.08.2010



Heute wollt ich mal ne Probefahrt machen und muß sagen das der Motor keinerlei Leistung hat mad.gif .Er nimmt nur sehr schwer und langsam Gas an(Auch im Stand).Verbaut ist ein 123er Vergaser.Das einzige was ich bis jetzt gemacht habe ist den Vergaser gereinigt das aber keine besserung brachte,Zündung habe ich noch nicht Überprüft aber der Essi springt sofort an.Haben die Fachmänner schon ne ahnung?
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 25.08.2010, 20:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5072
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



häng mal die Gasnadel ne Kerbe höher ph34r.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er AWO Touren
----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Cloyd
Geschrieben am: 25.08.2010, 20:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Welche Hauptdüse ist verbaut und in welcher Kerbe hängt die Teillastnadel?
Es sollte eine 04er Nadel verbaut sein.Die ist ca. 45mm lang und hat 5 Kerben.

Mit Hauptdüse 55 und Nadel in der 3. Kerbe müsste der laufen.
Auch mal den Luftfilter reinigen.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Esserfahrer
Geschrieben am: 06.03.2011, 17:32
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 3738
Mitglied seit: 15.08.2010



Die paar fehlteile bzw. nicht Originalen Teile habe ich jetzt ersetzt.Suche noch einen Originalfarbigen Werkzeugkastendeckel und das obere Glas für die Hexennase.Wie habt ihr die Ständeraufnahme Repariert?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) 1 [2]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter