Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Welches Blau bei 79er /1
Neumi83
Geschrieben am: 20.08.2010, 20:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



Hallo,

restauriere gerade eine neu erstandene /1 aus 1978, aber original. Ich habe noch immer keine klare Info, welches Blau es nun sein muss. Ich lese entweder von Atlantikblau oder Olympiablau. Hat jemand evt. eine handfeste Info, welches nun richtig ist ?
Desweiteren, welche Farbe muss das Fußbremspedal haben, silber oder gar verchromt ? Selbst in diversen Schwalbe-Büchern werde ich da nicht fündig rolleyes.gif

Vielen Dank Euch
Micha


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 20.08.2010, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Micha,

du brauchst das Atlantikblau.Der Fußbremshebel müsste eigentlich auch blau werden, es gab meines Wissens aber auch Ausführungen wo die Hebel nur in der Rahmenfarbe waren. Ich schau mal bei meiner 76er Handschaltungsschwalbe nach wie es dort ist.

Olypiablau war an der MZ.

Infos und den passenden Lack bekommst du hier bei unserem Doccolor.

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=5162

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 20.08.2010, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



diese Abdeckung unterhalb des Lenkers welche auf das Knieblech kommt, welche Farbe muss dieses original haben, grau ? weiss ? das fehlt bei mir komplett wink.gif


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 20.08.2010, 22:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Neumi83 @ 20.08.2010, 22:43)
diese Abdeckung unterhalb des Lenkers welche auf das Knieblech kommt, welche Farbe muss dieses original haben, grau ? weiss ? das fehlt bei mir komplett wink.gif

Das Teil ist aus Alu und war original eloxiert.

Schau mal hier rein, da sieht man so ne Abeckung recht gut. Ist aber die alte Ausführung du brauchst die neuere.

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=11018&st=30

Hier siehst du die neuere Ausführung.

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=12135

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 21.08.2010, 08:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



Guten Morgen Jörg,

das war ja ein morgendlicher Schock, was für ein Wrack wink.gif Aber das Thema ist gut, da sieht man mal sehr viele Detailbilder. Nur war der Fußbremshebel wirklich in Wagenfarbe lackiert ? Schaut mir bei allen wie bei der Knieblechabdeckung oben eher nach Rahmengrau aus. Auch sieht man auf den Bildern mal das Luftleidblech am Motor schön komplett, das fehlt bei meiner auch noch.
Es ist echt schwer viele Bilder von Original-Schwalben zu bekommen, die meisten wurden ja alle "verpimpt", umlackiert und verschandelt.
Jetzt heißt es erstmal das ganze Chrom (Felgen, Auspuff) und den Motor wieder zum Glänzen zu bringen. Hast Du da evt. Tips für ? 1000er SP und Nevr Dull (beim Motor) hat bisher noch nicht ganz den gewünschten Effekt gebracht rolleyes.gif
Ich werde bei der momentanen Ersatzteil"qualität" def. keine Neuteile kaufen ... sondern versuchen die alten wieder aufzuarbeiten.

Gruß
Micha


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 21.08.2010, 08:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Ako-Pads wirken Wunder! Klappt beim Motor auch super. Danach kannste dann noch mal mit NevrDull drüber!
PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 21.08.2010, 11:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



war eben mal Shoppen und hab von Vileda was gefunden, was auch dem entspricht. funktioniert auch super, danke für den Tip.
Hier mal ein kleiner Anfang

Edit hat es nochmal verkleinert wink.gif

user posted image

user posted image



Bearbeitet von Neumi83 am 21.08.2010, 11:34


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 21.08.2010, 14:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



1978 gab es aber keine Zigarrenauspuffe mehr . tongue.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 21.08.2010, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



bis wann gab es die denn ?


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 22.08.2010, 15:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Neumi83 @ 21.08.2010, 09:11)
Guten Morgen Jörg,

das war ja ein morgendlicher Schock, was für ein Wrack wink.gif Aber das Thema ist gut, da sieht man mal sehr viele Detailbilder. Nur war der Fußbremshebel wirklich in Wagenfarbe lackiert ? Schaut mir bei alles wie bei der Knieblechabdeckung oben eher nach Rahmengrau aus.

Jetzt heißt es erstmal das ganze Chrom (Felgen, Auspuff) und den Motor wieder zum Glänzen zu bringen. Hast Du da evt. Tips für ? 1000er SP und Nevr Dull (beim Motor) hat bisher noch nicht ganz den gewünschten Effekt gebracht rolleyes.gif
Ich werde bei der momentanen Ersatzteil"Qualität" def. keine Neuteile kaufen ... sondern versuchen die alten wieder aufzuarbeiten.

Gruß
Micha

Der Bremshebel wurden bei späteren Baujahren auch in der Rahmenfarbe lackiert.

Den Motorblock bitte nicht mit irgendwelchem Schleifpapier schleifen oder sandrahlen oder polieren. Original war der Motor mattes Alu. Mach den Motorblock einfach schön mit Nitroverdünnung sauber, dann schaut er auch wieder wie neu aus.

Beim Auspuff kannst du erst mal mit sehr feiner Stahlwolle drüber gehen, damit geht der Flugrost sehr gut weg und danach noch mit Nevr Dull drüber und mit nem Lappen abpolieren dann sollte er wieder ganz gut glänzen.

Den Auspuff mit Spitztüte gab es bis Ende 72. Ab 73 dann das Endstück mit dem stupfen Abschluss.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 22.08.2010, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



so habe ich das auch gemacht. Hatte da von Vileda solche Seifen-Stahlwolle-Pads geholt, damit holt man Einiges raus. Danach mit Nevr Dull schön poliert. Beim Motor mache ich es auch nicht anders. So dass es hier aber matt bleibt, soll ja alles original bleiben. Das Endstüclk bekomme ich aber nicht besser hin, da suche ich mal ein anderes Originales und schmeiße das Jetzige ... in den Müll. Beim Auspuff sind es halt viele Dellen, aber das geht optisch noch.
Also ist das Mopped bissl zusammengewürfelt. Sie Sitzbank verkaufe ich ja auch gerade und tausche Sie gegen eine Glatte ein.
Ich hoffe, mal, dass ich morgen wg Lackier-Preis Bescheid bekomme, dann kann es los gehen. Liegt ja alles schon beim Sandstrahlen.

Gruß
Micha

Bearbeitet von Neumi83 am 22.08.2010, 19:10


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 22.08.2010, 19:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Neumi83 @ 22.08.2010, 20:04)
so habe ich das auch gemacht. Hatte da von Vileda solche Seifen-Stahlwolle-Pads geholt, damit holt man Einiges raus. Danach mit Nevr Dull schön poliert. Beim Motor mache ich es auch nicht anders. So dass es hier aber matt bleibt, soll ja alles original bleiben. Das Endstüclk bekomme ich aber nicht besser hin, da suche ich mal ein anderes Originales und schmeiße das Jetzige ... in den Müll. Beim Auspuff sind es halt viele Dellen, aber das geht optisch noch.
Also ist das Mopped bissl zusammengewürfelt. Sie Sitzbank verkaufe ich ja auch gerade und tausche Sie gegen eine Glatte ein.
Ich hoffe, mal, dass ich morgen wg Lackier-Preis Bescheid bekomme, dann kann es los gehen. Liegt ja alles schon beim Sandstrahlen.

Gruß
Micha

Du musst aber ganz feine Stahlwolle nehmen, sonst hast du Kratzer in der Oberfläche das wäre nicht schön.

Für den groben Dreck am Motorblock empehle ich etwas weichere Drahbürsten und einen stumpfen Schlitzschraubenzieher um die Verkrustung zu lösen. Danach alles mit Nitroverdünnung und einen Pinsel reinigen. Nimm am Besten eine große Blechwanne wo du den Motor rein stellen kannst, dann wirds nicht so ne große Sauerei. In alle Öffnungen von Zylinder solltest du Lappen stopfen, damit kein Dreck ins Innere gelangen kann.

Das Endstück schmeiß nicht weg, außer es hat schon so viel Rost oder Löcher. Ansonsten könnte man es ja vielleicht neu verchromen lassen und wieder verwenden. wink.gif Ich schmeiß Altteile wirklich nur dann weg, wenn sie absolut nicht mehr verwertbar sind.

Was hast du denn für ne Sitzbank die du gerade tauschen willst? Mach doch mal paar Fotos und lade deinen Fotos direkt ins Forum, denn verlinkte Fotos bleiben dem Forum nicht dauerhaft erhalten und es wäre ja schade, wenn in deinem Aufbaufred irgendwann mal all deine Fotos fehlen würden.

Wenn du ein Foto deiner Schwalbe vor der Restauration hast, dann zeig das doch auch mal.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 22.08.2010, 19:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



habe sie gerade bei e..y drinnen. Ich mache die nächsten Tage mal einen eigenen Restaurations-Thread mit vielen Bildern auf, evt fange ich heute mal an. Habe nur noch keine Zeit dafür gehabt.
Hier der Link zur Auktion und:

der Link zum Restaurations-Thread

Viele Grüße
Micha

Bearbeitet von Neumi83 am 22.08.2010, 20:11


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter