Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kupplung rutscht
Pat005
Geschrieben am: 22.08.2010, 11:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



Hallo

Ich hatte bei meinen SR2E das Problem das Kupplung rutscht. Bei der Motorregeneration wurde die Kupplung erneuert. Das Problem ist aber weiterhin das selbe. Sie rutscht nicht dauerhaft durch sondern ruckt eher.
Das Problem ist nur im 1 Gang vorhanden. Wenn man einen Berg hinauf fährt überträgt sie die Kraft erst einwandfrei, rutscht ganz kurz durch und überträgt die Kraft für die nächsten 50m wieder einwandfrei. Im 2 Gang ist das Problem nicht vorhanden.
Durch das kurze rutschen gibt es immer einen Ruck, dabei ist mir schon die Kette gerissen.
Ansonsten kuppelt die Kupplung einwandfrei ein und aus.
Ich habe schon alles mögliche mit einstellen probiert, selbst als die Kupplung nicht mehr 100% trennte war das Problem vorhanden.
Gibt es einen gute Anleitung zum Kupplung einstellen?
Das Getriebeöl ist SAE80 von Addinol.

Grüße Patrick
PME-Mail
Top
Dessateur
Geschrieben am: 22.08.2010, 11:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 853
Mitgliedsnummer.: 1506
Mitglied seit: 28.08.2008



Hallo Patrick,
das klingt so als sei es nicht die Kupplung, sondern die Schaltung.
Hast Du neue Bowdenzüge verbaut ?

MfG
Waldi thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 22.08.2010, 12:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Patrick,

stell den Schaltungszug etwas strammer. D.h. Kontermutter am Schaltungswinkel lösen und 2 Umdrehungen weiter raus drehen. Danach wieder kontern.

Matze


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
Pat005
Geschrieben am: 22.08.2010, 13:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



Hallo

Danke für die Tips.
Neue Schaltungszug habe ich nicht. Aber kann schon sein das er verstellt ist. Gleich mal runtergehen und probieren.
Die Schaltung hatte ich bis jetzt noch garnicht in Erwägung.

Grüße Patrick

Edit.

Problem ist gelöst war wirklich der Schaltbowdenzug danke für die Tips.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter