Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neuafgebaute KR 51/1 mit Problem...
Hansen
Geschrieben am: 06.09.2010, 13:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 80
Mitgliedsnummer.: 3196
Mitglied seit: 12.03.2010



Moin Leute,

nachdem ich meine Schwalbe fertig und auch eine neue Betriebserlaubnis vom KBA erhalten habe, stand einer ,längeren' Probefahrt im öffentl. Strassenverkehr nichts mehr im Wege.
Nach den ersten 100 Metern bemerkte ich schon, das die Gute nicht so Recht das Hemde vom Ar.... zog.
Also nach ca. 3km wieder in die Garage und Ursachenforschung betrieben.
Dabei stellte ich fest, das der Gasbowdenzug zu schlaff eingestellt war und ich dies korrigierte.
Probefahrt wurde mit besserem Ergebnis durchgeführt aber immer noch nicht zur vollsten Zufriedenheit.
An was kann es noch liegen?
Anbei erfolgte Arbeiten: Vergaser neu, Auspuff incl. Krümmer neu, Kerze, Zündkabel und Kerzenstecker neu, sämtliche Bowdenzüge neu und Zündung nochmals eingestellt.

Help... _uhm.gif


bis bald...
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 06.09.2010, 17:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Wieviel hat die Gute Dame denn gelaufen ? Vielleicht ist die Kolben/Zylinder-Garnitur fällig ?

Hast Du den Vergaser richtig eingestellt (Schwimmerstand , Leerlauf-Luftschraube)?

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Hansen
Geschrieben am: 07.09.2010, 12:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 80
Mitgliedsnummer.: 3196
Mitglied seit: 12.03.2010



Moin,

also Km- Laufleistung lt. Tacho 15535km. Das muß aber nicht stimmen, da ich die Schwalbe Anfang dieses Jahres gekauft habe und nicht weiß, ob der Vorbesitzer am Motor schon irgendwelche Regenerierungsarbeiten gemacht hat. Während den Motorprobelauf waren keine Geräusche (Rasseln, Klappern, e.t.c.) zu hören. Wie gesagt, der Vergaser ist neu und sollte doch eigentlich eine optimale Einstellung vom Werk her haben, oder?


bis bald...
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 07.09.2010, 13:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wie "neu" ist der Vergaser, ist das ein Nachbauvergasr oder noch DDR-Ware?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 07.09.2010, 21:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Hansen @ 07.09.2010, 13:37)
Wie gesagt, der Vergaser ist neu und sollte doch eigentlich eine optimale Einstellung vom Werk her haben, oder?


bis bald...

Ein Vergaser muss bei jedem Fahrzeug individuell eingestellt werden. Wär ja zu schön, wenn man den Vergaser nur einbauen müsste und alles funktioniert wie Butter. wink.gif

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 08.09.2010, 09:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1449
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



... und sowieso muss man neue Vergaser auch erstmal durchsehen, durchblasen und grundeinstellen (Schwimmerhöhe!), bevor es ans Einbauen und Schräubchendrehen auf der Suche nach Standgas gehen kann.


--------------------
PME-Mail
Top
Hansen
Geschrieben am: 08.09.2010, 19:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 80
Mitgliedsnummer.: 3196
Mitglied seit: 12.03.2010



Moin,

hab heute den Vergaser demontiert und die Nadel von der 2. in die 3. Kerbe gehängt. Desweiteren das Schwimmergehäuse gereinigt und nach der Montage die Gemischschraube eingestellt.
Seit dem läuft sie weitaus besser. thumbsup.gif


bis bald...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.09.2010, 20:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Manchmal sind es im Leben einfach nur ein paar Kleinigkeiten die zum Ziel führen. smile.gif thumbsup.gif

Weiterhin gute Fahrt.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter