Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zündung einstellen Spatz P
roburdriver
Geschrieben am: 09.09.2010, 16:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 107
Mitglied seit: 26.07.2005



Hallo,

sind die Einstelldaten für die Pedal-Spatz-Zündung die selben wie beim SR2E mit 2,5mm v OT und 0,4mm Unterbrecherabstand?

Gruß Robin
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 09.09.2010, 21:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Jep ! wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
roburdriver
Geschrieben am: 10.09.2010, 14:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 107
Mitglied seit: 26.07.2005



Nun will meine Zündspule leider nicht mehr sobald die warm wird, irgendwo Windungsschluß. Kommt statt einem kräftigen Funken viele kleine an der Kerze! Zündkabel, Stecker und Kerze sind schon neu.

Welche Spule brauch ich? Grundplatte ist 8306.8/1-100. Kommt da die Primärspule vom 8306.8-110/1 oder 8306.8-110/2 oder eine andere rein, also S50-Spule oder SR2-Spule? Und sind da überhaupt die Zündkabel lang genug bis in die gewinkelte Hochspannungsdurchführung? 8306.8/1-100 hab ich keinen Anbieter gefunden _uhm.gif

ahoi Robin
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 10.09.2010, 15:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1449
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Die Nummern hinter dem Strich bezeichnen die Einzelteile.

-100 Grundplatte komplett
-110 Zündungsspule
-120 Scheinwerferspule
-130 Rücklichtspule
-140 Grundplatte nackt
-010 Polrad


--------------------
PME-Mail
Top
roburdriver
Geschrieben am: 10.09.2010, 15:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 107
Mitglied seit: 26.07.2005



Aahhh danke für die Erleuchtung _clap_1.gif
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 10.09.2010, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Du brauchst also die innenliegende Zündspule mit der Artikelnummer : 8306.8-110/1


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter