Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 12V Batterie lädt nicht
Kaipa
Geschrieben am: 14.09.2010, 17:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 3833
Mitglied seit: 14.09.2010



Moin,

bei meinem SR 50/1 C lädt die Batterie nicht nach. D.h. die Blinker + Hupe funktionieren nur solange, bis die Batterie leer oder unter irgendeiner Voltzahl ist.
Die Gleichrichter-Einheit habe ich schon gemessen, es liegt Wechselspannung an, Gleichstrom kommt raus. Nur weiß ich nicht, ob der Laderegler funktioniert.

Habt Ihr irgendwelche Tipps? zur Überprüfung des Reglers.

2. Könnte man die Batterie ausbauen und wie ich gelesen habe, einen Kondensator anstelle der batterie einbauen, damit der Laderegler nicht kaputt geht (wenn er´s nicht schon ist) und Blinker Hupen laufen weiter mit dem "Fahrtstrom"?

merci für Antworten
Kaipa
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 14.09.2010, 20:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Blinker und Hupe brauchen wesentlich mehr Momentanleistung als die Ladeanlage liefert - deswegen wird eine Batterie als Speicher gebraucht.

Am besten beseitigst du also das Problem, anstatt auf den Defekt noch einen Murks obendraufzusetzen. tongue.gif

Zur Fehlersuche muss man wissen, dass die originalen Laderegler ihre Elektronik aus der Batterie speisen. Gemeinerweise wird deswegen eine leere Batterie auch nicht mehr geladen.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter