Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kurioses Zubehör für unsere Schwalben
Gast
Geschrieben am: 19.09.2010, 20:07
Zitat


Unregistered









Hallo zusammen,

leider hat mir die Suche nach einem geeigneten Thread, in dem ich evtl. meinen Beitrag einordnen könnte, nichts gebracht....daher habe ich diesen Thread eröffnet und ich hoffe, er füllt sich nach und nach mit kuriosem Zubehör für unsere Schwalben. Wenn es geht, wäre immer ein Bild zum Zubehörteil toll!

Vielleicht hat der Eine oder Andere ja sogar sowas in seinem Fundus...oder weiss jetzt, was er da im Fundus hat cool.gif


Ich fange auch gleich mal an.....

Beim blättern in einer alten KFT von 1968 ist mir doch dieses kuriose Zubehör für die Schwalbe aufgefallen und ich möchte es euch natürlich nicht vorenthalten.

"Tragekörbe" für die Schwalbe!
max. Traglast 5kg je Korb
Hersteller war die Firma Hoffmann & Siegling KG aus St. Kilian
Angeblich sollten diese Körbe ab dem 2. Halbjahr 1969 im Handel erscheinen.

Mir ist leider nicht bekannt, ob es dieses Zubehör wirklich in den Handel geschafft hat.....aber ein praktische Idee finde ich die Körbe schon (für die damalige Zeit).

Gruß
Ronald

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
domdey
Geschrieben am: 19.09.2010, 21:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wieso ? So alt sieht der doch garnicht aus, wie das in diesen Beitrag gesetzte Foto . _uhm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Eastrider
Geschrieben am: 19.09.2010, 21:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007




Es gab in der KFT mal nen Bericht über die KR 51/1S, in dem auch diese Körbe erwähnt wurden.

Hab sie aber noch nie gesehen, weder live noch auf Bildern.
PME-Mail
Top
fruit-of-the-loop
Geschrieben am: 19.09.2010, 21:17
Zitat


Unregistered









Die "Bude" gibt es noch. Vielleicht kann man sich mal schlau machen ob der Absatz
der "Kartoffelkörbe" durch die Decke schoss oder das Ganze bei der fixen Idee blieb.
Hübsch ist´s ja nicht gerade....
Top
Gast
Geschrieben am: 19.09.2010, 22:38
Zitat


Unregistered









QUOTE (Eastrider @ 19.09.2010, 22:08)
Es gab in der KFT mal nen Bericht über die KR 51/1S, in dem auch diese Körbe erwähnt wurden.

Hab sie aber noch nie gesehen, weder live noch auf Bildern.

genau aus diesem Artikel stammt das Bild wink.gif

Wäre wirklich interessant, ob es die Körbe auf den Markt geschafft haben.

Gruß
Ronald


Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 20.09.2010, 06:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



QUOTE (XL4723 @ 19.09.2010, 23:38)


Wäre wirklich interessant, ob es die Körbe auf den Markt geschafft haben.


Höchstwahrscheinlich nicht cry.gif

Sieht einfach nur billig aus und das haben die wohl auch so gesehen!!!



Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 20.09.2010, 10:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



QUOTE (schollega @ 20.09.2010, 09:46)
Und aufgesetzt. Montagedauer: 3 Minuten (und keinen Kratzer!)
Das Haben die echt geklaut. laugh.gif

Das sieht doch schon viel besser aus


Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 20.09.2010, 11:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ronald, von solchen Ideen gibt es Einige und es existieren davon auch verschiedentlich Fotos. Es gibt z.B. eine "Nachrüstbremslichtanlage für den SR2"

Man muss da bissel einen geschichtlichen Exkurs machen:
1. gab es in jedem DDR-Betrieb das "Neurerwesen". Jeder Werktätige konnte (und sollte!) zu einem Problem X einen Vorschlag einreichen (mit Beschreibung, mit Modell, als fertige Ausführunng...egal) und dafür gabs auch Geld, wenn eine Kommision einen Nutzen für die Volkswirtschaft erkennen konnte.
2. hat man staatlicherseits jedem Betrieb eine "Konsumgüterproduktion" aufgedrückt. Es kam dabei mitunter zu den absonderlichsten Sachverhalten:
Ein Kraftwerk baute Kinderwagen, Eine Messinstrumentenbude fertigte Bohrmaschinen und dergleichen mehr.

Ich denke, diese "Körbe" für Schwalbe ist so etwas. Ich bezweifle (es sei denn, es melden sich hier spontan 20 User, die sie haben laugh.gif ), dass es dieser Vorschlag in eine reelle Produktion geschafft hat.

Es müsste einfach mal jemand Steffens Vorschlag nachgehn und sich bei der "Bude" erkundigen. wink.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 20.09.2010, 12:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



QUOTE (Siebenson @ 20.09.2010, 12:28)
Die Warnowerft baute einen PKW-Anhänger (Vollverzinkt)...
s-u

Ich hab diesen Klaufix von den Warnowwerken ;-) BJ 1989 HP 300.01/1
Vollverzinkt war (ist) lediglich die Beplankung, also Seitenteile und vorn + hinten.
Zusätzliche Schmankerl sind Kippvorrichtung zum hochkant stellen + klappbares Vorder/Heckteil
Leider hab ich keine Bilder hier nur nen Link wo ein umgebauter zu sehn ist.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-an...haenger/7374746


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter