Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Unterschiedliche Fußrastenträger?
Ramirez
Geschrieben am: 07.10.2010, 12:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 841
Mitgliedsnummer.: 1319
Mitglied seit: 19.06.2008



Moin!

Bei Sausewind gibt´s ja mittlerweile zwei unterschiedliche Fußrastenträger für die Vogelserie. Einmal das normale Schweißteil für 9,95 Euro und einmal das Schweißteil in rot mit "Lasche" für 10,95 Euro.

Kann mir vielleicht jemand erklären, wofür die Lasche ist? Muss die dransein oder tut´s für den Star auch die Version ohne Lasche? Bzw. passt die Version mit Lasche auch an den Habicht?


--------------------
---
Gruß,
Carsten
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 07.10.2010, 14:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13538
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Der Fußrastenträger mit Laschen ist an den alten Staren und Spatzen verbaut. Mein 65er Star und der 65er Spatz haben auch diesen Fußrastenträger. Ich weiß das auch so genau, weil bei beiden der Fußrastenträger im kompletten weggebrochen war.

Die späteren Modelle haben nur noch den einfachen Fußrastenträger.

Schau dir doch einfach mal deinen Rahmen von Unten an, dann siehst du gleich, welchen Fußrastenträger du brauchst.

An den Habicht gehört auch der einfache Fußrastenträger.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 07.10.2010, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der Fussrastenträger mit Lasche ist gerade für die '64er und '65er Spatzen und Stare . Diese waren noch am Rahmen verschraubt . Da es aber bei Stürzen immer wieser dazu kam, dass der Träger dort ausriss, wurde auf ein einfaches Schweissteil umgestellt . thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
MadMaik
Geschrieben am: 07.10.2010, 21:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2302
Mitgliedsnummer.: 1725
Mitglied seit: 09.12.2008



Ne bei meinem 65er Star ist keine mit Lasche dran.


--------------------
Sollte ich mich mit den getroffenen Aussagen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil



Liebe grüße der Maik
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 07.10.2010, 22:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Dann ist es schon die neue Ausführung, wo der Fussrastenträger als Schweissteil ausgeführt war . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 07.10.2010, 22:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13538
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (MadMaik @ 07.10.2010, 22:15)
Ne bei meinem 65er Star ist keine mit Lasche dran.

Vielleicht war ja im Jahre 65 der Wechsel der Fußrastenträger.

Was hat dein 65er für eine Fahrestellnummer?

Meiner hat die Nummer 3.006.380 und

mein 65er K-Spatz hat die Nummer 2.039.624.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Ramirez
Geschrieben am: 08.10.2010, 07:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 841
Mitgliedsnummer.: 1319
Mitglied seit: 19.06.2008



Okay, danke schonmal für Eure Antworten.

Ist es denn theoretisch möglich, den Träger mit Lasche an späteren Rahmen zu verbauen, oder ist die Lasche "im Weg" (zumindest beim Star)?


--------------------
---
Gruß,
Carsten
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.10.2010, 08:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13538
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Wenn du den Träger ohne Laschen verbaut hast, dann brauchst du als Ersatz auch den ohne Laschen. Bei den älteren Modellen war die Lasche ja mit dem Rahmen verbunden. Wenn du ihn nicht mit dem Rahmen verbinden kannst, dann nützt dir also auch die Lasche nix und ist denke ich mal auch im Weg.

Hol dir einfach diesen Träger aber warte nicht mehr zu lange, denn viele hat Sausesturm nicht mehr. wink.gif

http://www.sausewind-shop.com/Zweiraeder/S...asentr%C3%A4ger


Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Ramirez
Geschrieben am: 08.10.2010, 10:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 841
Mitgliedsnummer.: 1319
Mitglied seit: 19.06.2008



Ist soeben bestellt worden und...

"Das Glück ist mit den Dummen!",

denn ich habe die letzten 2 Stück bekommen! Nun ist ausverkauft!

Edith sagt um 19.13: anscheinend haben die wieder ne Kiste voll "ausgegraben", denn Bestellstatus ist wieder grün. cool.gif


--------------------
---
Gruß,
Carsten
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter