Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Welcher is der beste 70ccm Satz für die SR 50??
50 cycan
Geschrieben am: 04.05.2005, 12:26
Zitat


Unregistered









Hey leute könnt ihr mir vielleicht sagen welcher der beste 70ccm satz für meine SR 50 is?? Und welche Umbauarbeiten ich da vornehmen muss? Und was ihr für Erfahrungen ihr damit mit euren SR 50 gemacht habt?bitte meldet euch !! biggrin.gif
Top
tommi
Geschrieben am: 08.05.2005, 15:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 18.02.2005



ÄÄÄhhmm willst du unbedingt 70ccm haben und zwischen welchen willst du entscheiden? Bei Simson gibt es nicht so eine große Auswahl wie bei den dummen Plasterollern!


--------------------
Das Leben ist zu kurz um ein TÜV geprüftes Motorrad zu fahren!

Frisieren ist die Lebenseinstellung jener, die die Leistung in direkter Proportionalität zur Lautstärke sehen und wissen, das durch große Locher viel Benzin fließt!
PME-MailICQ
Top
schwarzfahrer
Geschrieben am: 10.05.2005, 19:58
Zitat


Unregistered









Moin,

Warum muss es unbedingt ein 70ccmler sein ? Ich meine, mit einem 60ccm 4- oder 6- kanal kann man das gleiche erreichen, wie mit einem 70ccmler, manchmal auch mehr. der Vorteil dabei ist, dass man den Motorblock nicht aufdrehen muss.
So einen Zylinder kriegt man überall. Bei Ebay gibts die relativ günstig, aber guck dir die Bewertungen an und les die Artikelbeschreibung genaustens durch, weil manchmal verkaufen die da billigware, die nichts taugt.
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, guck bei www.simson-versand.de vorbei. Da musste zwar Kopf und 70ccm Satz einzeln kaufen, aber der Laden ist total zuverlässig und hat Top Ware !!! Donnerstag überwiesen, Samstag war's da.

Gruß
Top
50 cycan
Geschrieben am: 11.05.2005, 20:11
Zitat


Unregistered









Boa danke!!Ich wusste nun echt nich wofür ich mich entscheiden soll,Aber jetzt hab ich mich für den 60 cmm entschieden weil aufwand und preis einfach stimmen!! Danke nochma!!
Top
tommi
Geschrieben am: 12.05.2005, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 18.02.2005



lol naja ich würde generell NIE einen Tuningzylinder bei ebay kaufen! da bekommt man zu 80% schund! kauf dir nen 60er 4k bei einem namhaften tuner und du wirst glücklicht! Beim 6k iss der verschleiss schon wieder erchjt hoch udn da kannst du dann nhich allzu lange fahren und dann musste wieder geld reinstecken von wegen schelufen und neuer kolben usw.!


--------------------
Das Leben ist zu kurz um ein TÜV geprüftes Motorrad zu fahren!

Frisieren ist die Lebenseinstellung jener, die die Leistung in direkter Proportionalität zur Lautstärke sehen und wissen, das durch große Locher viel Benzin fließt!
PME-MailICQ
Top
Gast
Geschrieben am: 17.05.2005, 15:50
Zitat


Unregistered









Die beste und einfachste Lösung ist sich nen 60ccm kompl. (kolben, zylinder und kopf) zu holen und steuerzeiten zu ändern. 1. hat der motor denn richtig feuer 2.ist der verschleis geringfügig höher als beim orginal und 3.kostet kaum geld wenn man alles selbst macht cool.gif
Top
schwarzfahrer
Geschrieben am: 28.05.2005, 17:38
Zitat


Unregistered









wie würdest du denn die Steuerzeiten genau ändern ?erklär mal genaus, was du gemacht hast.
Top
tommi
Geschrieben am: 28.05.2005, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 18.02.2005



naja du könntest ohne gößere probleme den Auslass vergrößern, den einlass etwas vergrößern und die Überströmer verbreitern und höher ziehen!


--------------------
Das Leben ist zu kurz um ein TÜV geprüftes Motorrad zu fahren!

Frisieren ist die Lebenseinstellung jener, die die Leistung in direkter Proportionalität zur Lautstärke sehen und wissen, das durch große Locher viel Benzin fließt!
PME-MailICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 28.05.2005, 22:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Ich würde das nicht so pauschal sagen, daß es egal ist, ob ein 60ccm oder 70ccm Zylinder genommen wird. Ich hätte an deiner Stelle einen 70ccm Zylinder genommen. Beim 60ccm Zylinder wird einfach ein 50ccm Zylinder genommen und größer gehohnt. Dadurch nimmt die Wandstärke ab und das Gewicht das Kolbens zu, was eine Unwucht im Kurbeltrieb verusachen kann. Nicht ohne Grund gibt es beim 70er Motor eine Kurbelwelle mit anderen Hubwangen. Außerdem wird hier die mehr Leistung nur durch extem hoher Drehzahl erreicht, was wieder für mehr Verschleiß sorgt. Sicher, beim einen 70er Zylinder brauchst du ein anderes Motorgehäuse und einen anderen Primärtrieb -und Sekundärtrieb, aber dafür hast du eine bessere Motorkennlinie und eine geringere Drehzahl. Naja, aber du hast ja deine Entscheidung schon getroffen.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
skazi
Geschrieben am: 02.06.2005, 10:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitgliedsnummer.: 38
Mitglied seit: 27.02.2005



QUOTE
Naja, aber du hast ja deine Entscheidung schon getroffen.


Ja ich habe sie in der Tat getroffen und bin nicht schlecht bei gefahren 85 mit sozius sind drinn und 90 solo allso besser gehts nicht, bei dem geringen aufwand



--------------------
riskier nicht deinb leben aber hänge auch nicht zu sehr daran[FONT=Arial][SIZE=14][COLOR=red]
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 11.07.2005, 09:58
Zitat


Unregistered









moin leutz ich hab jeze 86ccm das ding ist so brachial das geht garnet mehr also würde es sich lohne da noch ein 4kanal draus zu machen? biggrin.gif
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter