Headerlogo Forum


Seiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S51 1/C1 in Originalzustand bringen, Bitte um Hilfe von euch Profis
toffel44
Geschrieben am: 06.11.2010, 19:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 214
Mitgliedsnummer.: 3081
Mitglied seit: 06.02.2010



Also,
ich möchte mein Moped im Winter in absoluten Originalzustand (von außen) bringen, dafür brauche ich allerdings die Hilfe von euch.
Ich bräuchte Bilder wie sie damals aussahen (Baujahr 1989), welche Teile nur für die /1 waren etc.

Also Lack wird Billiardgrün lackiert (von Engisch, denke ich mal)
Dafür fehlt mir aber das Wissen, welche Aufkleber auf dem Tank waren.
Die Aufkleber 12V für die Seitendeckel habe ich schon liegen.
Hat da jemand eine Ahunng von ob es Wasserabziehbilder oder Aufkleber waren und wenn in welcher Farbe?

Die Schutzbleche werden in Weißaluminum gepulvert, da schwarz erst ab Bj 90 kam.

Was ich nicht Original machen möchte ist das polieren.

Ich möchte soviel Alu wie möglich hochglanzpolieren lassen, da Sand bzw. Glasperlstrahlen nicht gut aussieht.
Weiterhin werden Polyamidbuchsen in die Schwinge gesetzt, für ein besseres fahren.

Noch eine Frage zur Sitzbank. Gab es die C1 mit strukturierter Sitzbank oder nur glatt?
Welche Stoßdämpfer waren verbaut? Schwarze mit außenliegender Feder?
2 Spiegel oder 1 Spiegel von 120mm Durchmesser?

Ja mehr weiß ich eigentlich nicht, würde mich freuen wenn einer ein Bild von einer Originalen S51 1/C1 da hat (Bj 89).


So hier momentan Zustand (Alltagsgefährt halt smile.gif )

user posted image
user posted image


Danke für eure Hilfe.


--------------------
MfG Christoph
...Denn nur Original ist legal.
PME-Mail
Top
Flacheisenreiter
Geschrieben am: 07.11.2010, 01:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1338
Mitgliedsnummer.: 3659
Mitglied seit: 23.07.2010



QUOTE (toffel44 @ 06.11.2010, 20:03)
Ich möchte soviel Alu wie möglich hochglanzpolieren lassen, da Sand bzw. Glasperlstrahlen nicht gut aussieht.

Kleiner Hinweis am Rande, das sind nicht die einzigen Möglichkeiten, die Aluteile aufzuhübschen.
Nimm Dir Stahlwolle/Topfreiniger und reibe damit die Teile blank. Eine kurze Politur mit Autosol oder Elsterglanz hinterher, schon sieht das Aluminium aus wie frisch gegossen thumbsup.gif .

Diese Methode passt viel besser zu einem Originalaufbau, als Hochglanzpolituren und Strahlverfahren wink.gif .


--------------------
MfG
Tobi, der Flacheisenreiter


Mein Stand-/Fuhrpark:
MZ TS 150 Bj.81, IFA Touring Bj. 89 in creme, Diamant Halbrenner Bj. 63, umgebautes Mifa 101 Bj. 69, Velor Stretchcruiser, markenloses Retro MTB
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 07.11.2010, 10:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo zusammen hmm.gif _uhm.gif ,

QUOTE
Die Schutzbleche werden in Weißaluminum gepulvert, da schwarz erst ab Bj 90 kam.


_uhm.gif hmm.gif _uhm.gif Alle S 51 / 1 hatten matt schwarze Schutzbleche und das bereits ab Einführung mit 12 V Bordelektrik ab Ende 88 / 89!!!


--------------------
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 07.11.2010, 11:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



QUOTE (seg02 @ 07.11.2010, 10:11)
Hallo zusammen hmm.gif _uhm.gif ,

QUOTE
Die Schutzbleche werden in Weißaluminum gepulvert, da schwarz erst ab Bj 90 kam.


_uhm.gif hmm.gif _uhm.gif Alle S 51 / 1 hatten matt schwarze Schutzbleche und das bereits ab Einführung mit 12 V Bordelektrik ab Ende 88 / 89!!!

Definitiv Nein !!! Schwarz war etwas später und matt waren die auch nicht unbedingt, kann man polieren und es glänzt schön, ich fahr die Comfort Variante von 89 .


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
toffel44
Geschrieben am: 07.11.2010, 11:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 214
Mitgliedsnummer.: 3081
Mitglied seit: 06.02.2010



Hast du mal ein Bild von deiner?
Ist deine noch Original?


--------------------
MfG Christoph
...Denn nur Original ist legal.
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 07.11.2010, 12:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



Aber völlig Original, die hatte 2002 -156 km runter.Bilder reiche ich nach.


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 08.11.2010, 23:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



@toffel44 skaliere mal die Bilder auf ein vernünftigen Wert runter (z.B 800x600) und lade die hier im Forum hoch. Es macht sonst keinen Spaß, die bilder bei den langen Ladezeiten anzuschauen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
seg02
Geschrieben am: 09.11.2010, 09:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo XXX, hallo zusammen _uhm.gif

QUOTE
Definitiv Nein !!! Schwarz war etwas später und matt waren die auch nicht unbedingt, kann man polieren und es glänzt schön, ich fahr die Comfort Variante von 89 .


Definiere oder zeige bitte mal ein Bild deiner "COMFORT Variante" von 89


--------------------
PME-Mail
Top
toffel44
Geschrieben am: 27.12.2010, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 214
Mitgliedsnummer.: 3081
Mitglied seit: 06.02.2010



So die Schutzbleche werden jetzt in RAL9006 Weißaluminum gepulvert.
Der Rahmen geht geht auch zu einem Pulverbeschichter.
Wobei ich mir noch nicht sicher bin ist: Was mit dem Alu machen: polieren, nur säubern, Glasperlstrahlen.


Polieren ist halt des blöde das es nach ner Zeit anläuft und man somit die Felgen jedes Jahr ausneinander nehmen muss um nachzupolieren , wird also sehr teuer.


--------------------
MfG Christoph
...Denn nur Original ist legal.
PME-Mail
Top
toffel44
Geschrieben am: 22.01.2011, 23:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 214
Mitgliedsnummer.: 3081
Mitglied seit: 06.02.2010



http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewIt...d=p5197.c0.m619

artnr: 220712134987
Wisst ihr ob diese Stoßdämpfer den Originalen am nächsten kommen?
Ich kann leider keine gebrauchten finden die annähernd neu aussehen.


--------------------
MfG Christoph
...Denn nur Original ist legal.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 22.01.2011, 23:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (toffel44 @ 06.11.2010, 19:03)
Also,
ich möchte mein Moped im Winter in absoluten Originalzustand (von außen) bringen, dafür brauche ich allerdings die Hilfe von euch.

Nur mal so als Anmerkung nebenbei. wink.gif

Wenn du wirklich alles in den Originalzustand bringen willst, warum willst du dann pulvern lassen? Das ist nämlich nicht original. rolleyes.gif

Ein Foto von deiner S51 würde ich auch gerne mal sehen wollen.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Landwirt
Geschrieben am: 23.01.2011, 00:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 317
Mitgliedsnummer.: 4089
Mitglied seit: 29.12.2010



Von Außen hat er doch geschrieben.

Pulverbeschichtung hat halt im Gegensatz zum Lack Den Vorteil, das es Günstiger ist (wenn man es machen lässt), sich nicht Abreibt, und lauter solche Kleinigkeiten.

Wie genau is doch Muckefuk...

Hauptsache sieht Original aus wink.gif

Und solange er es nicht Blau Metallic lackiert ist alles in Ordnung.


--------------------
MfG,

Daniel
PME-MailICQ
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 23.01.2011, 00:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Tut mir leid Daniel aber dein Beitrag ist wieder mal so sinnlos wie sonst noch was. dry.gif Aber mittlerweile wissen wir ja, dass du es nicht so mit Original hast. wink.gif

Entweder man möchte es original machen, dann aber gescheit und nicht nur zu 50%. Das macht ja sonst keinen Sinn bin ich der Meinung. Dann kann man gleich alles machen wie man denkt.

Wenn man übrigens mal was gepulvert hat, dann bringt man das Zeug so leicht nicht mehr runter. Außerdem hab ich mal gehört, dass die Beschichtung nach einiger Zeit und vor allem beim festziehen von Schrauben abplatzen kann.

Ich halte von Pulverbeschichten bei Oldtimern garnix tut mir leid.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
toffel44
Geschrieben am: 23.01.2011, 09:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 214
Mitgliedsnummer.: 3081
Mitglied seit: 06.02.2010



Lackiert werden nur Tank und Seitendeckel.
Und klar gibts Druckstellen auf den Teilen nach dem anziehen der Muttern, aber das wäre bei Lack genau so.
Außerdem ist Pulverbeschichtung viel stabiler. MIr ist bereits 3 mal die obere Gabelbrücke auf den Rahmen geknallt und auf beiden Teilen gab es keine sichtbaren Macken.
Denn ist es halt nicht Original, weil ich niemals die Teile zusammen bekommen werde die ich benötige und ich baue mir nicht verhunste Stoßdämpfer an die Karre nur weil es denn Original ist. Lieber Schick glänzend, als verrottet dafür aber ORiginal.

Wenn mir einer Originale Stoßdämpfer im super duper Zustand anbietet würde ich diese sofort nehmen!


--------------------
MfG Christoph
...Denn nur Original ist legal.
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 23.01.2011, 11:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Dann überarbeite doch die alten Stoßdämpfer

Die letzten Rahmen waren dann auch Pulverbeschichtet sollte also passen

Ich habe mir jetzt nochmal das Doku Video von Simson angeschaut aus dem jahre 91 dort war eine S51/1 C1 abgebildet welche dieselben Stoßdämpfer verbaut hatte wie deine

Also überarbeite diese und gut ists

Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter