Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Räder zum zentrieren geben, kennt Ihr eine Versandwerkstatt?
richmonD
Geschrieben am: 12.11.2010, 16:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer.: 2740
Mitglied seit: 08.10.2009



hallo Zusammen,

ich würde meine Räder gerne zum zentrien geben.

hat Jemand schon einmal Erfahrungen mit dem Service vom Dumcke gemacht?

Dumcke Radzentrieren Angebot

20 Euro für einspeichen und zentrieren finde ich ist ein gutes Angebot.

Kennt ihr Alternativ Werkstätten, die Versand anbieten?

zur Fahrradwerkstatt nebenan bringen fällt aus - ich wohne in Baden Württenberg -
die Fahrradwerkstätten hier haben noch nie ein Simsonrad gesehen wink.gif


viele Grüße Richard



--------------------
Fuhrpark:
Simson:
SR2E/1962
S50B/1975
S50B/1977
MZ:
rt125/2 1960
PME-Mail
Top
Peterle
Geschrieben am: 12.11.2010, 16:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Was ist an einem Fahrrad und Mopedrad prinziepiell anders _uhm.gif


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
richmonD
Geschrieben am: 12.11.2010, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer.: 2740
Mitglied seit: 08.10.2009



ich würde mal sagen alles? hmm.gif

Speichennippeldruchmesser, Speichenbild, Radnabe, Achsenlänge & Durchmesser

Quasi das benötigte Werkzeug & Zentrierhilfe ist ein anderes.

warscheinlich hat mann da eher bei einer Motorradwerkstatt eine Chance.

Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren wink.gif

Grüße


--------------------
Fuhrpark:
Simson:
SR2E/1962
S50B/1975
S50B/1977
MZ:
rt125/2 1960
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 12.11.2010, 18:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



QUOTE (Peterle @ 12.11.2010, 16:50)
Was ist an einem Fahrrad und Mopedrad prinziepiell anders _uhm.gif

Sie wollen es einfach nicht !!!

angeblich passt es nicht in deren Prüfgeräte....


Woher kommst du (BWler)


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Peterle
Geschrieben am: 12.11.2010, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Ich würde den Fahrradladen wechseln, denn normalerweise kann das jeder, der muss bloß lust haben.
Die Geräte passen auch für Mopedfelgen...

Also schau nochmal in deiner Umgebung, bevor du die Felgen durch die Betanik schikst... wink.gif


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 12.11.2010, 19:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Glaubs mir es macht hier keiner ... ich hab schon beim Essi gesucht und jetzt hab ich wieder 2 - 4 Felgen die gemacht werden müssen - es will niemand Geld verdienen


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
toffel44
Geschrieben am: 12.11.2010, 20:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 214
Mitgliedsnummer.: 3081
Mitglied seit: 06.02.2010



Der User Kädix (Sf.de) Kaedings (sf.net) macht des auch.


--------------------
MfG Christoph
...Denn nur Original ist legal.
PME-Mail
Top
MadMaik
Geschrieben am: 12.11.2010, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2302
Mitgliedsnummer.: 1725
Mitglied seit: 09.12.2008



Na ja der Preis ist ganz schön hoch.Ich kenne Preise bei uns hier die sind so um die 5 bis 10 Euro.


--------------------
Sollte ich mich mit den getroffenen Aussagen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil



Liebe grüße der Maik
PME-Mail
Top
richmonD
Geschrieben am: 12.11.2010, 22:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer.: 2740
Mitglied seit: 08.10.2009



ich komme aus Kressbronn am Bodensee - bin aber ein, wie sagt man hier so schön,

ein "a geschmeckter" (zugezogener) komme ursprünglich aus dresden.

auch selbst wenn hier eine Fahrradwerkstatt sich bereit erklären würde (warscheinlich für einen horenten preis) möchte ich auch nicht, dass man sich an meinen rad zum erstemal versucht, wenn Ihr versteht was ich meine. - ich möchte schon, das mir Jemand die räder zentriert, der schon mal ein Simsonrad zentriert hat und weiss, was er tut.


--------------------
Fuhrpark:
Simson:
SR2E/1962
S50B/1975
S50B/1977
MZ:
rt125/2 1960
PME-Mail
Top
Wuschel
Geschrieben am: 12.11.2010, 22:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1296
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



Ich hatte meine ersten Räder bei Dumcke zum Einspeichen. Ist ok. Damals war halt nur der Rückversand kostenlos. Jetzt kommen dafür noch Versandkosten dazu. Du hast also die 40 Euro+ ca.8 Euro Versand hin+6,50 Rückversand, also ergo ~55Euro. Mich hat das Verpacken der Räder genervt, einen Kartonm zu finden alles gut einpacken ...... sad.gif sad.gif

Speiche alles selber ein (es geht wink.gif ) und gibs zum Fahrradhändler. Ich bin sicher, auch bei dir gibt es mehr als einen Fahrradfritzen den du fragen kannst. Damit fähst du in jeder Beziehung besser thumbsup.gif


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
richmonD
Geschrieben am: 12.11.2010, 23:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer.: 2740
Mitglied seit: 08.10.2009



Hallo Dirk,

danke für die Info!

das kommt darauf an wie man es anstellt. da bei Dumcke ab 100 Euro
versandkostenfrei und ich 4 Räder machen lassen möchte (kaufe auch
gleich die Speichen da)- muss ich nur den hinversand bezahlen.

also nur felge und Nabe hin und dann einspeichen und zentrieren für
20 Euro pro rad.

ich habe bei manchen hier im Forum gelesen, das sie nur fürs zentrieren
25 Euro in ihrer Fahrradwerkstatt bezahlt haben, also sie haben schon
vorgespeicht.

Der Preis beim Dumcke geht schon in ordnung. das Rad muss eingespeicht
zentriert werden, dafür braucht man schon mindestens ne Stunde.

bloß über die Qualität der Arbeit hätte ich schon gerne was gewußt, aber wenn
Du meinst die Arbeit war in Ordnung.

Kartons und Verpackungsmaterial habe ich genug thumbsup.gif

ich höre mich trotzdem Parallel mal um

Danke thumbsup.gif


--------------------
Fuhrpark:
Simson:
SR2E/1962
S50B/1975
S50B/1977
MZ:
rt125/2 1960
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 14.11.2010, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Aha auch ein Exilsachse wink.gif

Das größte Problem ist wirklich viele aus dem Forum können sich das Leben im Westen nicht in Bezug zu unseren Fahrzeugen vorstellen!

Es gibt hier keine Simsonerfahrungen, viel Ablehnung, keine Flohmärkte mit Teilen (nicht mal auf Teilemärkten!!!!) und eben keine Fahrradläden die die Reifen zentrieren - die machen es einfach nicht ich habe selber 2 Monate im Umkreis von 25km gesucht.

Ich hatte einen gefunden -der hat aufgehört und sein Nachfolger macht es nicht!!!
Meinen Essi hatte ich bei einem Gartengerätehändler - der hat das mal gelernt macht es aber mit knapp an 70 auch nimmer ...

Jetzt komme ich also auch nimmer weiter ... das Leben im Osten ist also zumindest bei diesem Hobby echt leichter wink.gif

Gruß Enno

(PS. wir söllten mal Kontakt aufnehmen)


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Wolfe
Geschrieben am: 14.11.2010, 21:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



Ein Arbeitskollege von mir betreibt als Kleingewerbe ein Fahrradgeschäft. Den lasse ich meine Räder immer machen. Er stellt sehr hohe Qualitätsansprüche an sich selbst, gibt nichts aus seiner Werkstatt bevor er nicht zu 100% überzeugt ist.
Für mich der Weltmeister im Räder zentrieren!
Wenn du Interesse hast kann ich ihn mal fragen was er so verlangt.

Grüße, Wolfgang


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.11.2010, 22:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Das hast du einen super Kollegen erwischt, das ist auch der Grund, warum Fahrradwerkstätten keine Mopedräder einspeichen. Die Mopedräder drehen sich schneller und müssen deswegen genauer zentriert werden.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 15.11.2010, 20:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Das kannste auch selber machen ph34r.gif

ich mach das immer selber, hab mir dafür extra ne Vorrichtung gebaut wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter