Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vergaser 16 NK-1, Wo finde ich Teile u. Düsen für diesen
llspatzneu
Geschrieben am: 12.11.2010, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



Hallo zusammen,

Ich habe in meiner Schwalbe eine BVF 16 NK-1 Vergaser.
Gibt es für diesen noch Ersatzteile Düsen ... ?
Oder ist das einfach dieser BVF 16 N-1?

Wäre super wenn mir da jemand mal was dazu sagen könnte.

Also dann schönen Abend noch.

MfG Ronny


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 13.11.2010, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Also ein 16NK-1 ist mir unbekannt, es könnte der 16N1-... sein. hmm.gif Mach doch mal ein Foto, dann wissen wir mehr.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Rossi
Geschrieben am: 13.11.2010, 19:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 511
Mitglied seit: 05.03.2007



Hi,

ich hab auch ein 16NK Vergaseroberteil hier. Das wurde laut meinen infos nur ganz kurz zwischen dem NKJ und 16N1-1 verbaut.

Daten muss ich raussuchen, sind aber etwas anders als der 16N1-1.

MfG

Tobias
PME-Mail
Top
jan_avr
Geschrieben am: 13.11.2010, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 488
Mitgliedsnummer.: 3874
Mitglied seit: 27.09.2010



Ich habe so nen 16NK zuhause liegen, habe ihn bisher auch nicht geöffnet. Äusserlich ist erstmal nur zu erkennen dass der schlauchstutzen ein gerader ist der vermutlich geschraubt wurde, und das er keinen überlauf hat.
Ansonsten sieht er aus wie jeder 16N1...

mfg jan


--------------------
S 50 N 1975
Kr 51/1 1976
Kr 51/2N 1984
Kr 51/2 1983
Kr 51H 1965
SR4-1P 1964
SR4-3 1971
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 14.11.2010, 09:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



So steht es in meiner BA.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 14.11.2010, 09:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



Vergaser

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
jan_avr
Geschrieben am: 14.11.2010, 11:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 488
Mitgliedsnummer.: 3874
Mitglied seit: 27.09.2010



Ich denke mal dass das einzige problem sein könnte die Nadeldüse und die Nadel zu bekommen. Ansonsten ist ja alles wie bei den anderen BVF Vergasern.
Ist es bei deinem auch so mit dem Schlauchstutzen wie bei meinem?

mfg jan


--------------------
S 50 N 1975
Kr 51/1 1976
Kr 51/2N 1984
Kr 51/2 1983
Kr 51H 1965
SR4-1P 1964
SR4-3 1971
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 14.11.2010, 15:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



Ja der Stutzen ist geschraubt und eher gerade.


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 14.11.2010, 22:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1449
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Wenn der Vergaser nun keinen Überlauf hat, ist denn wenigstens der Kamin neben dem Gasschieber links nach oben durchgebohrt? Sonst hätte die Schwimmerkammer ja gar keinen Druckausgleich.

Machst du bitte ein Foto vom Gehäuseoberteil, von unten gesehen, sozusagen mit Blick in die Düsen?


--------------------
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 15.11.2010, 00:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Da müsste, von vorn gesehen, direkt über der Dichtfläche zum Schwimmergehäuse eine klitzekleine Bohrung sein . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 19.11.2010, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



So jetzt mal noch Bilder.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 19.11.2010, 15:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 19.11.2010, 15:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 19.11.2010, 16:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ach die Überlaufbohrung ist am Flansch!

Davon ist man wohl schnell weggegangen denn ich könnte mir vorstellen bei Bergabfahrten läuft dann dort schön der Sprit raus.

Interessante Geschichte

Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 19.11.2010, 16:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



Nochmal zu meiner eigentlichen Frage.
In der BA sehen ja gewisse Düsengrößen drin, gibt es die denn alle noch oder muss ich mich dann doch an de 16 N-1 halten?


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter