Headerlogo Forum


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 1952 wie sah die Erste aus?, Suche Bild der '52iger BK
tilo_guenther
Geschrieben am: 28.12.2010, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 344
Mitgliedsnummer.: 2184
Mitglied seit: 04.05.2009



Herr Zimmer aus dem Raum Wolfen / Bitterfeld hat nach meiner Info auch eine 52er BK. Allerdings "modernisert". Diese wollte er aber wieder umbauen...

Übrigens finde ich das Fahrwerk der BK großartig Fährt sich richtig gut, vor allem wegen der Größe des Bikes! Eine T-AWO oder EMW fahren sich dagegen viel schlechter! Ok, ok, der 2T-Motor...
Grüße, Tilo.
PME-Mail
Top
Drehrumbiene
Geschrieben am: 28.12.2010, 22:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 771
Mitgliedsnummer.: 877
Mitglied seit: 13.10.2007



Hi Tilo , das sich eine Bk besser als eine EMW fährt halte ich für ein Gerücht . Ich fahre seit 20 Jahren EMW und hatte 90-91 eine Bk . Die fährt sich im Vergleich zur EMW nur Grauenvoll mich nervte die Getriebeabstimmung , die Versager, die Zündspulen und der Klang ! Aber es ist wie bei allem im Leben über Geschmack läßt sich schwer streiten . Gruß uwe
PME-Mail
Top
cs__joker7
Geschrieben am: 29.12.2010, 09:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 2016
Mitglied seit: 20.03.2009



Derselben Meinung bin ich auch und finde dass die BK incl. dem schwammigen Fahrwerk viel mit der 350er Jawa gemeinsam hat. Nervig ist auch dass man kaum Platz für die Füße hat und beim Schalten/ Bremsen oft mit den Fusspitzen in den Zylinderrippen hängen bleibt.

Zum "Heizen" ist/ war die BK sicher gut geeignet aber wer heute Wert auf Zuverlässigkeit, zeitlos schöne Optik, (N)Ostalgie & Ohrenschmaus legt der kommt um AWO bzw. EMW nicht drumrum... wink.gif

Gruß Christian
PME-Mail
Top
SR1-Pilot
Geschrieben am: 29.12.2010, 13:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 2272
Mitglied seit: 27.05.2009



Eine positives hat die BK aber:

Sie ist eine super Beiwagenmaschine mit gutem Durchzugsvermögen

Außerdem ist der Zweitaktklang, wer ihn mag einfach unübertroffen....

Mit dem Fußraum kann ich auch zustimmen, auch die oberste Beiwagenstrebe nervt einfach nur beim fahren, als Entschädigung gibts aber satte Blicke der alten Herren cool.gif

Verbrauch kann momentan auch noch egal sein, vielleicht in 20 Jahren nicht mehr ?

M.f.G _clap_1.gif


--------------------
Martin
PME-Mail
Top
Drehrumbiene
Geschrieben am: 29.12.2010, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 771
Mitgliedsnummer.: 877
Mitglied seit: 13.10.2007



Hi ,
@ Sr Pilot ich liebe auch satten Zweitaktsound ziehe mir aber die alten Zschopauer vor .Eine 350er DKW klinkt 10x besser als eine BK die klinkt wie 2 Rt´s . Aber wie Gestern schon geschrieben es ist Geschmacksache Freunde werden die BK und ich in diesem Leben nicht mehr genauso wenig haut mich eine Jawa vom Hocker .
Wünsche einen Guten Rutsch Drehrumbum
PME-Mail
Top
plessloui
Geschrieben am: 29.12.2010, 21:28
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 30
Mitgliedsnummer.: 119
Mitglied seit: 06.08.2005



Na nun will ich aber auch mal meinen Senf daz geben. Als Touren, Sport Awo und BK Fahrer kann ich nur sagen, alle 3 haben einen geilen Klang. Mal von kleinen Veränderungen an den Awo Auspuffen abgesehen. Die BK klingt aber nur mit den Fischschwänzen absolut genial.

Die Zigarren hören sich sch... an, wie 2 RT. Ist eben alles eine Frage des Geschmackes. Die Awo schaltet sich deutlich besser und der Motorlauf eines 4-Takters ist natürlich auch besser.

Gruß Marco
PME-Mail
Top
cs__joker7
Geschrieben am: 30.12.2010, 08:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 2016
Mitglied seit: 20.03.2009



QUOTE (plessloui @ 29.12.2010, 21:28)
Die BK klingt aber nur mit den Fischschwänzen absolut genial.

Na klar- dann klingt sie fast wie ein Viertakter... laugh.gif
Nee lass mal, aus 'ner Ente wird kein Schwan- auch nicht mit Fischschwänzen... wink.gif

An den fischkutter-typischen Sound von AWO & EMW kommt so schnell nix ran, schon gar nicht das Geknatter eines Zweitakters, egal ob ein oder zwei Zylinder.
Aber die Geschmäcker sind ja gottseidank verschieden... smile.gif

Gruß Christian
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 09.05.2011, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2043
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Habe gestern das erste mal eine BK (Zigarre) live erlebt und war ebenfalls etwas enttäuscht vom Sound. Ansonsten finde ich das unregelmäßige gerenngtenng des 2Takters sehr sympathisch - da macht es richtig Spaß, den Motor hochzudrehen. Ein 4Takter hingegen wirkt weniger ambitioniert. Der monotone Leerlauf assoziiert doch eher ein "lass mich schlafen, gääähn" und dreht man ihn doch hoch, wirkt das irgendwie erzwungen-dumpf, finde ich jedenfalls. Für den Alltag, wo man den Klang des Motors so unauffällig wie möglich haben möchte, ist der 4Takter natürlich erste Wahl. Aber wenns um Fahrspaß geht, ziehe ich ganz klar den freudig-schrillen 2Takter vor thumbsup.gif

Wobei das Geblubber einer AWO ebenfalls seinen Reiz hat, sehe ich auch so. Klingt gut, aber zum Fahren tut es mich nicht anheizen...



--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
retrobiker
Geschrieben am: 15.04.2012, 15:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 203
Mitgliedsnummer.: 5405
Mitglied seit: 15.04.2012



hallo cs joker7

was soll denn der quatsch mit,,aus 'ner Ente wird kein Schwan- auch nicht mit Fischschwänzen'' hast du überhaupt mal eine original bk mit fischschwänzen gehört?
ich meine jetzt keine bk mit billigen repro auspuff! also ich kann da mitreden und muss sagen das sie da absolut genial klingt,die bollert richtig.
und was auch nicht vergessen werden sollte,die awo und die emw war ein brot und butter motorrad.die bk war damals in der ddr die absolute oberklasse im motorradbau.die bk ist heute nur leider etwas in vergessenheit geraten und daher im schatten von der awo und emw zu finden.aber rein technisch betrachtet was ganz besonderes im motorradbau.wobei die awo oder emw nur 4 takt standart ist.
p.s was hat der takt (2 oder 4) mit dem klang zu tun? den klang macht der hubraum!
wenn ein 2 takter und 4 takter den gleichen hubraum ps und auspuff haben,klingt ein 2 takter immer besser.das ist schon konstruktionsbedingt so! (umso mehr ps ein 2 takter hat,umso schlechter ist der klang! (natürlich nur bei gleichem motor und hubraum zu vergleichen,das habe ich jahrelang am 2 takt motorrad studiert) klingt komisch,ist aber durch den auspuff so! also bitte kein s51 2 takter mit einem awo motor vergleichen!
wenn du mir nicht glaubst kannst du mich gerne mal besuchen kommen,da hole ich gerne mal meine 90 jahre alten 2 takter mit extrem hohen hub aus der garage,da kannste gerne mal deine awo oder emw danebenstellen biggrin.gif
PME-Mail
Top
Schrauber200
Geschrieben am: 16.06.2018, 12:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 21
Mitgliedsnummer.: 6010
Mitglied seit: 18.11.2012



Ich bin der Meinung Zwei- und Viertakter unterscheide sich grundlegend (im Sound) voneinander.

Klar ist erstmal kein Unterschied zu erkennen, ob und wie die Taktzahl da Einfluss haben kann, da es sich im Grunde nur um das Ausströmen von verbrannten Kraftstoff handelt.

Aber, und hier kommt der Unterschied, das Abgas wird beim Zweitakter "weiterverwendet":

Beim Viertakter entscheidet ganz allein der Ansaugtrakt über die Zylinderfüllung.
Dementsprechend ist das verbrannte Abgas unwichtig und kann/sollte ungebremst entweichen.

Beim Zweitakter ist die schwingende Luftsäule des Abgas größtmöglich an der Zylinerfüllung beteiligt. Dementsprechend ist der Auspuff auf Reflexion ausgelegt.

Man kann einen Zweitakter auch ohne Auspuff betreiben, doch dann sind Verbrauch hoch und Leistung gering.


Am Ende macht doch gerade die Luftbewegung den Sound aus. Und die ist bei den verschiedenen Konstruktionen ganz unterschiedlich.
PM
Top
phänomario
Geschrieben am: 16.06.2018, 15:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1058
Mitgliedsnummer.: 4040
Mitglied seit: 02.12.2010



QUOTE (Schrauber200 @ 16.06.2018, 12:35)


Beim Viertakter entscheidet ganz allein der Ansaugtrakt über die Zylinderfüllung.

Das kann man so nicht stehen lassen, weilˋs so nicht ist! wink.gif


--------------------
Grüße Mario

DAS DDR-Fahrradwiki
PM
Top
Andi0105
Geschrieben am: 21.08.2018, 09:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4917
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Jungs, die Disskussion ist seit über 6 Jahren beendet wink.gif
Fakt ist, einem gefällt dies, dem anderen das besser.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) 1 [2]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter