Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Farbe für Rücklicht und Rückstrahler, Tip von den Profis???
bikenils
Geschrieben am: 03.02.2007, 01:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Halli Hallo liebe Mopedfreunde,

ich würde von euch gern mal wissen, mit welchem Farbton ich mein Rücklicht und den Strahler lackieren kann. Was habt ihr genommen, falls jemand so was schon mal gesprüht hat. Davon gehe ich dann doch aus. laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 03.02.2007, 11:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



In Chremeweiss bzw dieses helle Lindgrün wie Hisi´s Schwalbe war.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hisi
  Geschrieben am: 03.02.2007, 12:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



tongue.gif
betonung liegt auf "war"....
yepp ganz einfach nils, immer so, wie der hauptkörper ist, also der
"panzer" alles andere sieht komisch aus, oder was sagts du?!

gruß vom hisi, heute ist bei mir tacho-tag !!
ph34r.gif




Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 03.02.2007, 12:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



blink.gif
eben so halt....
schöne, grausige erinnerung !
gruß vom hisi ph34r.gif




Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 03.02.2007, 12:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Da muss ich Hisi leider ins Wort fallen.Es gab nur 2(bzw.3) Varianten der Rücklichtlackierung. Entweder (64- 72/73) Chremeweiss/Lindgün oder (73 - 87) Schwarz, genauso war es auch mit den vorderen Lampenringen bei den SR4 bzw. KR51 Typen. Heller Ring vorn helles Rücklicht, schwarzer Ring vorn , schwarzes Rücklicht.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
bikenils
Geschrieben am: 03.02.2007, 12:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Hallo Hisi,

da gehen unsere Meinungen doch auseinander! Ich bin ein waschechter "Originalfetischist"!!! Rücklicht wird hell, aber die Verkleidung ist blau.

Danke Ostbiker, gibt's diese Farben im Baumarkt als Spraydose?

Schönes Wochenende an alle Schrauber (und diejenigen, die es werden wollen biggrin.gif )


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 03.02.2007, 12:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Ja von Multona gibts ne große Auswahl an Qualitätslack in jeder möglichen Farbnuance sogar mit RAL-Nr. Musst du mal schauen.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Concorde
Geschrieben am: 03.02.2007, 13:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Hallo,

auch für das Rücklicht immer Toyota 1528 verwenden.
Diese Farbe entspricht nahezu 100% dem Simson Tundragrau!
Ab 1975 dann mattschwarz!
Aber chremfarbe oder andere Farben niemals nehmen!

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 03.02.2007, 13:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Na hier gehen die Meinugen ja weit auseinander. wink.gif
Ich werde mich mal im gut sortierten _uhm.gif Baumarkt umsehen.
Danke für alle Tips...


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 03.02.2007, 13:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Ab 73 wurde schon schwarz verwendet,außer bei den ersten 74er Komfort-Schwalben ,denn da wurde bei den Modellen in Cremeweiss auch das Rücklicht mitlackiert. was auch die 3te Version wie schon erwähnt erklärt.
MFg.Christian


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
bikenils
Geschrieben am: 03.02.2007, 15:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Aber die These: "weißer Ring -> weißes Rücklicht" geht in dem folgenden Bild nicht auf.
Aber mich tangiert das bei Baujahr 66 sowieso nicht...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 03.02.2007, 16:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



huh.gif
na gut, na gt..... blink.gif

ich seh schon, gegen eine solch geballte front der farben-feties
komme ich nicht an...

doch weil ihr immer RAL anzieht..... wer weiß noch waß das hieß?
und wurde zu ostzeiten nie ausgesprochen, wohl aber verwendet....

Reichs-
Ausliefer- und
Lagerordnung.

nun staunt ihr wieder... doch wen wunderts... wo es doch bis zum schluß die
deutsche reichsbahn gab, weil eben patentrechtliche sachen in der schweiz
lagen...

dafür haben die ösels noch eine reichs-garagen-ordnung, nach deren grund-
sätzen heute noch garagen vor allem abgenommen werden müssen....
was der gröfaz (woanders gibt es kleine adolf-emoticons...) so alles wußte,
he?! hmm.gif

servus den rücklicht-freunden....
ich geh zur jahreshauptversammlung unseres chapters....
bis morsche vom hisi ph34r.gif

PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 03.02.2007, 16:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



@bikenils Nenene
Also als es die /K Schwalbe gab, gab es mit 100%iger Wahrscheinlichkeit keine weißen Lampenringe mehr.
Das war nur mal wieder für ein Werbefoto so hergerichtet worden, denn die /K Schwalbe gab es erst ab 74 und ca. 67 gab es keine Schwalben mehr mit weißen Lampenringen.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
bikenils
Geschrieben am: 03.02.2007, 20:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Das an die Komfort Schwalben kein weißer Lampenring dran kommt bin ich mir auch ziemlich sicher. Ich denke das auf dem Bild ist keine K Schwalbe. Ich kenne nur hydraulisch gedämpfte Stoßdämpfer, die komplett schwarz sind. Außer an einer S-Schwalbe. Da kam noch Chrom ins Spiel. Ab 67 wurden nur noch schwarze Lampenringe verbaut? Da habe ich ja noch Glück gehabt.


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 03.02.2007, 21:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Aber es sind zumindest hydraulische Dämpfer hmm.gif
Wohl mal wieder eine typische aus Simson-Werbung.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter