Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Telegabel, Mal wieder was mit Nachbauteilen
fahrfisch
Geschrieben am: 27.11.2010, 00:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Guten Morgen!
hat von Euch schon mal jemand die im Fachhandel erhältlichen neuen Telegabeln für S 51 verwendet?
Ich habe heut gebastelt und festgestellt, dass die obere Passung (obere Gabelbrille) irgendwie Murks ist.
Die Originalen hatten am Standrohr oben einen angedrehten Bund, man konnte das Rohr in die Öffnung schieben und die Führung war gewährleistet.
Die Nachbau bzw. "Originalersatzteile" haben an dieser Stelle eine Fase, die zwar auch irgendwie mittig führen könnte, aber irgendwie passt das nicht so, wie ich mir das vorstelle.
Habt ihr Erfahrungen? Rohr nachdrehen?

2. Nachbau - Steuersatz.
Die Kugeln sind kleiner (sind auch mehr als im Originallager)
Ich habe es jetzt drin, es lässt sich auch einstellen.
Bin mal gespannt, wie lange das hält...
Gibt es dafür Erfahrungsberichte?

Aber irgendwie isses schon komisch... Ein gutes Gefühl geht anders.

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
richmonD
Geschrieben am: 27.11.2010, 09:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer.: 2740
Mitglied seit: 08.10.2009



hallo,

ich würde das Rohr nicht nachdrehen!

mein Alternativ Vorschlag wäre, besorge Dir eine original Telegabel
aus der "Bucht", die sind da ab und zu mal drin und kosten nicht viel.

Dann tauschte Du nur die Standrohre aus, ich denke das müßte
funktionieren.


Grüße Richard


--------------------
Fuhrpark:
Simson:
SR2E/1962
S50B/1975
S50B/1977
MZ:
rt125/2 1960
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 27.11.2010, 10:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Das ist nicht wirklich Nachbaumist sondern lediglich eine Gabel nur fürs S51 dort sind keine Zentrierungen in der Gabelbrücke das ist eines der unterschiedlichen Details zwischen S50 und S51 viele meinen ja das wäre alles gleich aber dem ist nicht so.

Du kannst den Bund andrehen lassen die Rohre sind sonst identisch ich hab das auch schon machen lassen geht problemlos.

Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 29.11.2010, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Hallo,
Danke für die Antworten.
Komisch nur, dass die Gabel, die drin war, eine S51-Gabel war, die den Bund hatte...
Baujahr 1980, also eine "frühe"...
Ich denk auch, dass das Nachdrehen der geringere Aufwand ist.
Danke einstweilen.

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
meisterB
Geschrieben am: 30.11.2010, 07:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Hi Hendrik,
Ich komm grade nicht mit.
Kannst du mal Bilder dazu machen?
Vielen Danke!

MFG Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 01.12.2010, 21:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Ja, kann ich machen. Wenn ich meine Garage wieder ausgegraben habe...
Heut war ich bei Meister Endisch in Wilkau Haßlau. Der hat mich beruhigt. Man kann die neue Gabelausführung in die alte obere Brille einsetzen, durch den schrägen Bund zentriert die sich selbst.
Ich habe mal eine Skizze versucht, vielleicht reicht das zur Verdeutlichung.
Bin noch am überlegen, ob ich den Bund drehen lasse oder ob ich es lasse...

Hendrik

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter