Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schutzblech eingerissen, wie am besten reparieren
essermopi
Geschrieben am: 07.02.2007, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2120
Mitgliedsnummer.: 223
Mitglied seit: 23.02.2006



Hey Leute
hab heute mit Entsetzen festgestellt,daß mir das Vorderschutzblech direkt an dem
Haltewinkel oben eingerissen ist.
Eigentlich dürfte sowas überhaupt nicht passieren nach einem Jahr Laufzeit,und ca
800 km Wegstrecke , denn das Schutzblech war "Nigelnagelneu" als ich es zur
Restauration meines Mopeds anbaute. Da hing sogar noch das Originale DDR Preisschild dran. thumbsup.gif
Jetzt die große Frage,wie man das reparieren kann,ohne den Lack zu beschädigen !! hmm.gif Bei meinem zweitem Moped , welches ich im Moment gerade fertig mache ,gabs dieses Problem auch ,nur da konnte ich ein bischen daran herumschweißen und von innen ein wenig verstärken .
Das geht jetzt aber nicht,mir würde der Lack verbrennen. weep.gif weep.gif
Ich hätte die Idee ,von Innen mit Glasfaser und Polyesterharz auszulaminieren.
Das könnte halten ! .....oder hat jemand eine andere Idee ???
Gruß Rene

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson Hopfen und Malz ----Gott erhalt`s !!
PME-Mail
Top
Schmied
Geschrieben am: 07.02.2007, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Hallo Rene!
Sowas ist naürilch ärgerlich, aber kommt bei solchen Blechteilen häufiger vor.
Diese Stellen reißen gerne, da es der Übergang von fest verschraubt zu federnd (das Schutzblech federt schließlich wärend der Fahrt) ist.

Die Methode mit dem auslaminieren müsste funktionieren, ich hab damit schon gute Erfahrungen gemacht. Wichtig ist die Klebefläche möglichst großflächig und vor allem schön sauber machen und entfetten.

Und noch ein Tip: Bevor du das alles verklebst, bohrst du genau am Ende des Risses ein kleines Loch (ca.3mm) rein. Dadurch verhinderst du das das Blech weiter reißen kann.


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter