Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kolben und Zylinder einfahren
Simsonfreak
Geschrieben am: 12.05.2005, 16:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 97
Mitgliedsnummer.: 27
Mitglied seit: 21.02.2005



Ich wollte mal fragen wie lange man einfahren muss und ob das schlimm ist wenn man Kurzzeitig vollgas gibt. Was kann da passieren???



Meine Homepage
PME-MailICQ
Top
Finsk
Geschrieben am: 12.05.2005, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 29
Mitglied seit: 21.02.2005



Mahlzeit, ich glaube 300km waren das beim einfahren und der Zylinder und der ganze Kram muss langsam eingefahren werden, also ruhig, nicht gleich loslegen, du willst ja immerhin die volle Leistung haben, oder? Du musst ihn dann langsam in die höheren Drehzahlen bringen, aber nicht gleich am Anfang, sondern erst später später.
Wenn was falsch geschrieben wurde, bitte ändern. Aber warte lieber noch auf nen Beitrag, bevor ich was falsch erzählt habe.
A.D.I.O.Z
PME-MailICQ
Top
tommi
Geschrieben am: 12.05.2005, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 18.02.2005



Kommt drauf an was du für nen Zylinder hast.. wenns nen ganz normaler 50ccm iss reichen auch 250km du solltest die ersten 10 km nicht höher als 4000 drehen und dann ganz ruhig fahren und zeitig schalten und nie vollgas geben und nicht auf topspeed bringen also so max. 40-50! ab 100km kannst du dann ab und zu mal kurz durchbeschleunigen und so aba immernoch nich länger als 10 sek. vollgas! bei 200km kannst du dann schon läger Vollgas fahren aba noch nich versuchen alles raus zuholen! Also du musst den Zylinder ganz langsam an die Drehzahlen gewöhnen!

Und immer schön 1:33 tanken!

Bei Tuningmotoren allgemein mind. 500km einfahren und sonst ähnlich wie oben nur andere KM abstände!


--------------------
Das Leben ist zu kurz um ein TÜV geprüftes Motorrad zu fahren!

Frisieren ist die Lebenseinstellung jener, die die Leistung in direkter Proportionalität zur Lautstärke sehen und wissen, das durch große Locher viel Benzin fließt!
PME-MailICQ
Top
Simsonfreak
Geschrieben am: 13.05.2005, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 97
Mitgliedsnummer.: 27
Mitglied seit: 21.02.2005



Ich habe ja jetzt ein 60ccm 2 Kanal, ich glaube mal auch das das 500 km sind, aber ich tanke 1:50 mit Mischöl, bei uns hier in der Nähe gibt es kaum noch 1:33
PME-MailICQ
Top
schwarzfahrer
Geschrieben am: 13.05.2005, 14:43
Zitat


Unregistered









@ simsonfreak:

Hast du eigentlich schonmal etwas von selbst mischen gehört ?
Ich habe das bei meiner Simmerich so gemacht, ich habe mir in 0,5 liter schritten, von 0,5- 6,5 Liter, ausgerechnet, wieviel Öl auf die jeweilige Menge Benzin kommt und mir eine Liste gemacht. Dann bei der Tankstelle, tanke ich ganz normal, versuche auf eine Runde Summe zu kommen, also sag ich mal 5l, oder 4,5l, und dann gucke ich auf meine Liste, messe mittels messbecher die entsprechende Menge Öl ab und tu das dann in Tank. Dann zu machen, Moped etwas schütteln, damit sich das Öl richtig mit dem Kraftstoff vermischt und fertig. Ich würde bei nicht Standard Motoren immer syntheseöl verwenden. wenn du normales tankst, kann bei höherer Drehzahl der Schmierfilm reißen, das geht bei Synthetik öl nicht so schnell.... sprich du hast länger was von deinem 60ccm Zylinder.

Schönen Gruß
Top
Simsonfreak
Geschrieben am: 13.05.2005, 16:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 97
Mitgliedsnummer.: 27
Mitglied seit: 21.02.2005



Was habe ich oben denn geschreiben, ich habe gesagt das ich mit Mischöl und 1:50 fahre, ich habe teures Mischöl noch von meiner Vollcross. Das ist gut dafür. Was hast du für Benzin genommen????
PME-MailICQ
Top
tommi
Geschrieben am: 13.05.2005, 18:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 18.02.2005



ZUm EINFAHREN wird 1:33 genommen! SOnst iss dein ZYLI nach 20km Schrott das sag ich dir so wie es iss! lernt es doch einfach mal.. weep.gif weep.gif mad.gif


--------------------
Das Leben ist zu kurz um ein TÜV geprüftes Motorrad zu fahren!

Frisieren ist die Lebenseinstellung jener, die die Leistung in direkter Proportionalität zur Lautstärke sehen und wissen, das durch große Locher viel Benzin fließt!
PME-MailICQ
Top
Simsonfreak
Geschrieben am: 13.05.2005, 20:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 97
Mitgliedsnummer.: 27
Mitglied seit: 21.02.2005



Mein Zylinder ist jetzt fast schon 100 km so gelaufen und das Gut. Warum sollte der kaputt gehen, ich mische mit teuren Öl. Ich mische doch so das das 1:33 ist, also geht der nicht kaputt.
PME-MailICQ
Top
schwarzfahrer
Geschrieben am: 14.05.2005, 09:35
Zitat


Unregistered









du fährst mit 1:50 aber mischst so, dass er 1:33 hat ????? lol. wie soll das gehen ? Durch das Einlaufen schleifen sich Kolben und Zylinder aufeinander ein, und wenn du da zu wenig Öl bei tust, dann haste nicht lange was davon...
Fährst du Synthetiklöl oder normal ? Es gibt auch unsynthetisches Hochleistungsöl......
mfg
Top
schwarzfahrer
Geschrieben am: 14.05.2005, 09:37
Zitat


Unregistered









ach so, du tankst 1:50 und tust dann noch n Schuss Öl rein, sodass die Kiste 1:33 hat, oder wie ? Aha, das geht natürlich auch... Du musst du aufpassen, dass unsynthetisches nichtt mit synthetischem Öl in verbindung kommt....

Top
Finsk
  Geschrieben am: 26.08.2005, 22:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 29
Mitglied seit: 21.02.2005



Tach, was würdet ihr mir empfehlen für Öl zum Einfahren eines 60ccm Zylinders? also, Marke und Typ vom Öl, natürlich auch, Vollsynthetisch oder nich, beratet mich mal bitte.
PME-MailICQ
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 26.08.2005, 23:30
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Also bei den Mopeds reicht teilsynthetisches 2-Takt Öl, da muss man nix teures kaufen.

Früher wurde der Benzin einfach mit ganz normalen Öl gemischt, das wurde auch für Luftfilter und Getriebe genommen, da gab`s nur eine Sorte, nicht wie heute wink.gif

1:33 gibt`s auch an der Tanke, wenn man 1:50 getankt hat und auf 1:25 mischen will, muss man noch 10 ml Öl pro Liter Benzin zumischen.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter