Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson Star 1969, Detailfotos Steuerkopf
THE ISOLATOR
Geschrieben am: 10.12.2010, 14:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 138
Mitgliedsnummer.: 4054
Mitglied seit: 10.12.2010



Hallo,
bin neu hier, habe mir einen Star gekauft, in Einzelteilen. Die roten Teile sind jetzt alle lackiert und nun will ich den Star wieder zusammen bauen, könnte mal paar Detailfotos gebrauchen vom Steuerkopf, unten ist klar, oben wäre wichtig.

Weitere Fragen folgen!!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
VIELLEICHT IST ES SO....
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 10.12.2010, 23:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Dein Foto ist leider nicht so recht angekommen .
Was willst du denn vom Steuerkopf sehen ?

Das hier ?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 10.12.2010, 23:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 10.12.2010, 23:00)
Dein Foto ist leider nicht so recht angekommen .
Was willst du denn vom Steuerkopf sehen ?

Das hier ?

Also ich denke er will sehen, wie der Schwingenträger mit dem Rahmen verbunden wird. Also wie das Lager und die Verschraubung oben drauf kommen. smile.gif




--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 11.12.2010, 11:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Gut möglich . hmm.gif
Da könnte ich das hier anbieten . thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 11.12.2010, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Sag Mal bei dir stimmt doch da irgendwas nicht

Bei allen Staren die ich bisher besaß bzw besitze war der Gummi über der Lagerschale außerdem war immernoch ca 1cm Luft zwischen Kontermutter und Lenker.

Gruß
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 11.12.2010, 13:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



QUOTE (lambiman @ 11.12.2010, 13:06)
... außerdem war immernoch ca 1cm Luft zwischen Kontermutter und Lenker.

Gruß
Dirk

Da sind bei meinem etwa 3mm Luft , ebenso ist der Abstand Gummioberkante zum Absatz des Lagerringes etwa 3mm .

Aber die



--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 11.12.2010, 16:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (lambiman @ 11.12.2010, 13:06)
Sag Mal bei dir stimmt doch da irgendwas nicht

Bei allen Staren die ich bisher besaß bzw besitze war der Gummi über der Lagerschale außerdem war immernoch ca 1cm Luft zwischen Kontermutter und Lenker.

Gruß
Dirk

1.) Welchen Gummi meinst du ? _uhm.gif hmm.gif
2.) Wie fest hast du oben die Verschraubung angeknallt ?
Bis es "BUMM" ! gemacht hat, und alle Kügelchen rausgeflogen kamen ? _uhm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 11.12.2010, 16:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Ich gehe doch mal von dem Blau markierten aus ? hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 11.12.2010, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der ist nur dazu da, das Scheinwerfergehäuse zu "zentrieren" .
Ich musste ja schliesslich auch aufpassen, dass die Unterkante des Scheinwerfergehäuses noch genügend Luft zum Vorderkotflügel hat . wink.gif
Die Lenkungslager sind spielfrei eingestellt . Die Gegenmutter so angezogen, dass der obere Laufring sich nicht lösen kann . Gesetzt haben sich die Lager noch nicht . Wenn es so wäre, würde man Spiel feststellen, und genau das ist noch nicht passiert . wink.gif
Ich kann es mir nur so erklären, dass hier ein Experte vergessen hat, die Auflagescheibe vor dem unteren Laufring auf die Lenkspindel des Schwingenträgers zu stecken . dry.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
THE ISOLATOR
Geschrieben am: 11.12.2010, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 138
Mitgliedsnummer.: 4054
Mitglied seit: 10.12.2010



Ich danke Euch schonmal, wollte wissen in welcher Reihenfolge die Teile für oben zusammengeschraubt werden.

Ach und "domdey" könntest du noch ein Foto machen von Ladespule und dem kleinen Sicherungskasten, wegen den Kabeln, wie diese anzuschliessen sind?


--------------------
VIELLEICHT IST ES SO....
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 11.12.2010, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Hilft dir der Schaltplan weiter ?

http://www.akf-shop.de/moser/kr51-1.pdf

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 11.12.2010, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Klr, doch ! Hier erst mal ohneScheinwerfergehäuse .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 11.12.2010, 20:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Und hier gucken wir von vorn in das Scheinwerfergehäuse .
Ich hoffe, du kommst trotz des Wirrwarrs weiter . wink.gif
An der Sicherungsdose ist oben der linke Anschluss noch frei . Da wird das rot/gelbe Kabel angeschlossen, welches von der 18Watt-Bremslichtspule des Magnetzünders kommt .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
THE ISOLATOR
Geschrieben am: 13.12.2010, 22:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 138
Mitgliedsnummer.: 4054
Mitglied seit: 10.12.2010



"domdey" ich danke Dir nochmal, hat mir sehr geholfen, muß mich jetzt mit dem restlichen Kabelbaum beschäftigen. Auch mit dem Steuerkopf, passt alles!

Ich habe noch ne farbtechnische Frage, mit den weißgrünen Teilen, hatte mich für die RAL Farbe 6019 entschieden, aber irgendwie finde ich das zu grün, wenn ich mir die alten Teile so anschaue. Den Lenker hab ich mal probehalber lackiert. Will es so original wie möglich, habt Ihr ne Empfehlung???

Bin für Vorschläge dankbar!! _uhm.gif


















--------------------
VIELLEICHT IST ES SO....
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 13.12.2010, 22:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ist 'ne Nissanfarbe mit dem Schlüssel N6/N498 . hmm.gif
Kommt dem Original jedenfalls ziemlich nahe . wink.gif
Der Farben-Doc kann dir das genau anmischen .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter