Headerlogo Forum


Seiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star restaurieren
Motorradrocker
Geschrieben am: 10.02.2007, 14:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2180
Mitgliedsnummer.: 213
Mitglied seit: 10.02.2006



Da hier so wunderbar viele Stare neu aufgebaut werden, reihe ich mich mal in den bunten Reigen ein:

Ich habe mich bewusst für eine komplette Grotte (Jahrgang 1972, AT-Rahmen von 1982) entschieden, die ich nach meinem Gusto aufbauen kann: z.B. in den alten Star-Farben.

Jetzt aber erstmal zu meinen Fragen:
1. Welches ist die ultimative Methode, das Typenschild nach dem Strahlen und Lackieren wieder anzunieten? Gibt's da originale Nieten? Was nehmt Ihr?
2. Ich finde diese Farbbezeichnungen nicht mehr, die in verschiedenen Foren schon vor längerer Zeit diskutiert wurden. Mir geht's um Maron und dieses blasse Grüngrau. Was sind da nochmal die passenden Farben?
3. Tankversiegelung für die Ewigkeit: Taugt Kreem-Weiß was oder gibt's was besseres/billigeres? Was empfehlt Ihr?
4. Trotz Stöbern in verschiedenen Internet-Shops: Gibt's irgendwo noch Bowdenzüge mit grauer Hülle?

Ich werde sicherlich noch weitere Fragen haben, aber nicht alles auf einmal wink.gif


--------------------
Es gibt Meinungen an Stellen im Gehirn, da kommen Fakten gar nicht hin.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 10.02.2007, 16:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Rocker,

Deine Fragen 1 und 4 kann ich Dir beantworten.

Es gibt diese Nieten, die eigentlich Kerbnägel heissen ,noch. Im Befestigungshandel, also dort, wo es Schrauben etc. gibt.

Bowdenzüge in grau gibt es auch noch. Z.B. www.dietel-fahrzeugteile.de hat welche. Ob nun für den Star, weiss ich nicht. Er hat aber auch die einzelnen Komponenten zum selber fertigen.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
STAR_FAHRER
Geschrieben am: 10.02.2007, 17:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 425
Mitglied seit: 06.01.2007



Tach Rocker!
Als Farbton für das graugrünbeige habe ich Toyota 1528 genommen, haben mittlerweile auch schon mehrere Starbesitzer verwendet. Kann Dir auch ein Bild zusenden. Graue Bowdenzüge gibts z.B. bei Dumcke: http://www.dumcke.de/olc/product_info.php?...12&cPath=81_211
Ist allerdings der Satz für die KR51/1, also hinterer Bremsbowdenzug wäre nicht brauchbar, aber der Rest. Bremsbowdenzug für hinten in grau gibts immer mal wieder bei Ebay!

Gruß, der mit dem Star fährt!
PME-Mail
Top
Motorradrocker
Geschrieben am: 11.02.2007, 10:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2180
Mitgliedsnummer.: 213
Mitglied seit: 10.02.2006



Na das ist doch schon was! Den hinteren Bremsbowdenzug würde ich auch in schwarz montieren, den sieht man nicht so doll.

Was mir noch ein wenig Sorge bereitet, sind diese transparenten Plasteüberzüge von Kupplungs- und Bremshebel. Die sind gerissen. Wie habt Ihr das gelöst?

@ Starfahrer: Ja, schick mir mal ein Foto!


--------------------
Es gibt Meinungen an Stellen im Gehirn, da kommen Fakten gar nicht hin.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 11.02.2007, 11:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Ab72 kannste auch schon die Schwarzen nehmen,die es ja noch bis 76 für´n S50 gab.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Motorradrocker
Geschrieben am: 11.02.2007, 12:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2180
Mitgliedsnummer.: 213
Mitglied seit: 10.02.2006



Ich wollte die grauen eigentlich aus optischen Gründen haben, aber ganz schlüssig bin ich mir da noch nicht. Dachte, dass die ganz gut zu den alten Farben passen.
Erstmal stehen aber ganz andere Sachen auf dem Plan.


--------------------
Es gibt Meinungen an Stellen im Gehirn, da kommen Fakten gar nicht hin.
PME-Mail
Top
Motorradrocker
Geschrieben am: 11.02.2007, 13:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2180
Mitgliedsnummer.: 213
Mitglied seit: 10.02.2006



Und noch eine Frage: Hatte der Star (als er noch das Tachometer mit dem gewölbten Glas hatte) die Anzeige bis 60 oder 80 km/h?


--------------------
Es gibt Meinungen an Stellen im Gehirn, da kommen Fakten gar nicht hin.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 11.02.2007, 14:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



80 mit Roter oder hellgrauer Rautennadel.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Concorde
Geschrieben am: 11.02.2007, 22:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



unsure.gif 80 mit Roter oder hellgrauer Rautennadel. ???

Das kenne ich nicht mit hellgrauer Rautennadel!
Sofort mit einem Beweisfoto untermauern!

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 11.02.2007, 22:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



80 mit roter Rautennadel haste doch selber und das selbe teil mit der hellen Nadel siehe alle Tachometer(der vom SR bis 60) gibts auch noch als 80er.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Concorde
Geschrieben am: 11.02.2007, 22:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Hallo,

Ich habe viele Tachos gesehen aber noch keinen mit hellgrauer Rautennadel!
Bisher habe ich nur die rote und schwarze Spitznadel von den alten Tachos die roten Rautennadeln und die roten und weißen Mittelpunktnadeln der letzten Tachos gesehen und die roten und weißen Nadeln mit Mittelpunkt und durchgehendem Strich.
Ich habe auch noch keinen 60er und 80er gesehen(60/80 steht unter dem km Zählwerk!) mit roter Spitznadel. Immer nur rote Rautennadel.
Lasse mich gen eines Bessern belehren.
Man lernt ja nie aus.

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 12.02.2007, 09:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Was graue Bowdenzüge betrifft: MBZ-Mechanische Werkstätten GmbH
in Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) ! Die haben auch 'ne Website ! thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.02.2007, 10:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Thomas,

Du meinst doch mit der "Spitzennadel" die auf dem Foto? Der Tacho ist so drin in meinem 71er Star.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Motorradrocker
Geschrieben am: 12.02.2007, 10:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2180
Mitgliedsnummer.: 213
Mitglied seit: 10.02.2006



Sehr guter Tip! www.mbz-bowdenzuege.de
Danke, Alex!


--------------------
Es gibt Meinungen an Stellen im Gehirn, da kommen Fakten gar nicht hin.
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 12.02.2007, 10:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Hallo,

die Bezugsquelle für Bowdenzüge mbz ist sehr empfehlenswert ich habe schon
sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
@norbert: Du hast den orginalen 80er Tacho mit glatter Deckscheibe und Mittelpunktnadel ohne durchgehende Nadel verbaut. Das passt 1971.
In den Jahren 1964 bis 1974 wurden aber nacheinander mindestens 5 verschiedene Tachos allein beim Star verbaut! Unmöglich!

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter