Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Unterschied Lenker
Starpfleger
Geschrieben am: 27.12.2010, 08:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 3662
Mitglied seit: 24.07.2010



Hallo Leute,
ich brauche für meinen Star einen neuen Lenker. Leider gibt es bei den verschiedenen Online - Händlern nur die neueren längeren Lenker ohne STVO. cry.gif
Nun zur Frage: Kennt jemand einen Händler der noch die alte Ausführung verkauft ? hmm.gif
Wie groß ist eigentlich der Längenunterschied und passt dann überhaupt noch die Lenkerverkleidung ? _uhm.gif
Viele Dank im Voraus
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 27.12.2010, 09:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Geht auch ein gebrauchter? Hätte bestimmt was da. Für welches Baujahr?

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Starpfleger
Geschrieben am: 27.12.2010, 09:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 3662
Mitglied seit: 24.07.2010



Selbstverständlich. Hauptsache er ist gerade und nicht ausgeschlagen.
PME-Mail
Top
Starpfleger
Geschrieben am: 27.12.2010, 09:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 3662
Mitglied seit: 24.07.2010



Ach ja : Bj 68 einer der ersten 4-2/1
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 27.12.2010, 11:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Heiko,

nachdem ich deine Beiträge gelesen habe muss ich erst mal einiges berichtigen. Ich glaub du musst dich mal etwas mehr mit dem Star und den Besonderheiten befassen. wink.gif

Hast du dir schon mal das Buch für die Vogelserie von Erhard Werner zugelegt? Wenn nicht tu das mal, das sollte eigentlich jeder Star Fahrer haben.

So und jetzt zu deinem Lenker!

Kannst du mir mal bitte zeigen, wo es bei Onlinehändlern neue Lenker ohne StVO Zulassung gibt und wie die ausschaun? Würde mich echt mal interessieren!

Und wieso suchst du die alte Ausführung? Es gibt nur eine Form des Lenkers.

Lediglich die Breite des Lenkers variiert baujahresbedingt. wink.gif

Dein Star ist also einer der Ersten SR4-2/1 die 1968 mit dem neuen Motor und langem Lenker ausgeliefert wurden.

Der Star SR4-2 wurde von 1964 - 1967 gebaut und hatte bis Anfang 67 einen kürzeren Lenker und damit verbunden auch kürzere Griffgummi für Fest - und Gasgriff verbaut. Auch das Muster auf den Gummis war anders. Danach wurde auf die längere Version wie beim Sperber umgestellt. Produktionsbeginn Sperber Dezember 1966.

Ab 1968 bekam der Star wie schon erwähnt einen besseren Motor und hieß dann nicht mehr SR4-2 sondern SR4-2/1. Gebaut wurde der SR4-2/1 von 1968 - 1975. Mit Einführung des S50 wurde die Serienproduktion des Star eingestellt.

Du brauchst für deinen Star also einen Lenker in der langen Ausführung, welcher übrigens bei der gesamten Vogelserie und Schwalbe Verwendung fand.

Wenn Thorsten keinen Lenker finden sollte, dann melde dich einfach mal per PM bei mir.

Viele Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 27.12.2010, 11:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



QUOTE (Starpfleger @ 27.12.2010, 09:39)
Ach ja : Bj 68 einer der ersten 4-2/1

Jörg , das ist ja dann schon richtig : Einer der Ersten 4-2/1 , er hat ja nicht geschrieben einer der ersten Stare .

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 27.12.2010, 11:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Raphael @ 27.12.2010, 11:38)
QUOTE (Starpfleger @ 27.12.2010, 09:39)
Ach ja : Bj 68 einer der ersten 4-2/1

Jörg , das ist ja dann schon richtig : Einer der Ersten 4-2/1 , er hat ja nicht geschrieben einer der ersten Stare .

Gruss,
Raffi

Stimmt Raffi, hatte ich mich da so verlesen? War mir sicher dass dort Star stand. _uhm.gif hmm.gif

Naja gut, dann werd ich meinen Beitrag dahingehend nochmal ändern. Danke Raffi. thumbsup.gif

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Starpfleger
Geschrieben am: 27.12.2010, 15:02
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 3662
Mitglied seit: 24.07.2010



Hallo Jörg, wegen den Lenker schau mal bei AKF, Mopedstore usw. Dort werden jeweils nur Lenker in der neueren längeren Version angeboten und im Kleingedruckten steht dann der Satz mit der STVO.
Auch in der orginal Ersatzteilliste werden zwei Lenkertypen mit unterschiedlichen Teilenummern angegeben.

Gruß Heiko
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.12.2010, 15:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Nebenbei bemerkt kam der SR 4-2/1 im März 1968 .
Der Produktionsbeginn des Sperber war bereits im Juni 1966 und nicht erst im Dezember selbigen Jahres . wink.gif
Es ist neu nur nocch die neue längere Ausführung des Lenkerrohres erhältlich .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 27.12.2010, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 27.12.2010, 15:25)
Nebenbei bemerkt kam der SR 4-2/1 im März 1968 .
Der Produktionsbeginn des Sperber war bereits im Juni 1966 und nicht erst im Dezember selbigen Jahres . wink.gif
Es ist neu nur noch die neue längere Ausführung des Lenkerrohres erhältlich .

Kann ich nicht so bestätigen. Laut meinen Unterlagen wurde der SR4-2/1 und die KR51/1 mit dem neuen Motor und der geänderten Ansauganlage ab Februar 1968 produziert. wink.gif

Der Produktionsbeginn des Sperbers kann nicht im Juni 1966 liegen, denn da wurden die Nullserienfahrzeuge noch getestet. Testberichte hab ich.
Vorgestellt wurde der Sperber auf der Frühjahrsmesse, die Serienfertigung begann aber erst Ende des Jahres 1966. Meines Wissens im Dezember. Das erklärt auch, warum es nur eine Hand voll Sperber aus dem Produktionsjahr 1966 gibt. Die meisten Sperber sind 1967 gebaut worden.

Lenker sind im Grundaufbau Gleich. Es gibt aber wie schon beschrieben eine kurze und eine lange Ausführung des Lenkerrohres.

Wie Alex auch richtigerweise schon schrieb ist im Ersatzteilhandel nur noch die lange Ausführung erhältlich. Kurze Lenker findet man aber auch noch ab und zu. wink.gif

Heiko braucht aber einen Lenker der langen Auführung denn 1968 war schon länger die Lange Ausführung verbaut.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.12.2010, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ein Onkel von mir hat 'nen 1966er . wink.gif
Richtig ist, dass die Vorstellung des SR 4-3 auf der Leipziger Frühjahrsmesse 1966 erfolgte . Die Auslieferung erfolgte aber tatsächlich schon im Sommer 1966 . Die '66er Stückzahlen hielten sich in engen Grenzen . Die hohen Stückzahlen kamen in den Jahren 1967, 1968 und 1969 . Ab 1970 ging aufgrund des nachlassenden Bedarfs die Produktion zurück . Motorrad-Interessenten kauften eh lieber 'ne ES oder ETS, statt des "Mopeds" Sperber . Obwohl dieser mit 1550,-M doch recht preiswert gegenüber einer MZ war . So wurden Betrieben die Sperber aufgedrängelt, die eigentlich auf 50 oder 60 km/h begrenzte Betriebsmopeds wollten . Ein Bekannter hatte mir davon erzählt, dass, wenn sie keinen Sperber nämen, auf lange Sicht erst mal gar kein Fahrzeug bekämen . Das war der "real existierende Sozialismus". wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Starpfleger
Geschrieben am: 27.12.2010, 17:22
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 3662
Mitglied seit: 24.07.2010



Hallo Leute,
vielen Dank für die rege Diskussion. Jetzt weis ich schon mal das ich einen langen Lenker brauche. Aber warum sind dann diese Dinger nicht zulässig ? Was für einen Star ich habe erkennt ihr an dem Schild auf meinen Profil.
Ich hoffe das ich euch jetzt nicht zu sehr damit nerve.
Heiko
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.12.2010, 17:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Es wäre nett, wenn du mal direkt ein Foto des Typenschildes in einen Beitrag reinsetzt . Dann ist es auch zu erkennen . laugh.gif
Da du aber schbreibst, dass es sich bei deinem Staribert um einen der ersten SR 4-2/1 handelt, kannst du mit Sicherheit davon ausgehen, dass der "neue" lange Lenker rangehört . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 27.12.2010, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE
Aber warum sind dann diese Dinger nicht zulässig ?


Das nicht zulässig sein betrifft wohl den Nachbaulenker und nicht die lange Ausführung allgemein.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 27.12.2010, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (boerdy61 @ 27.12.2010, 17:40)
QUOTE
Aber warum sind dann diese Dinger nicht zulässig ?


Das nicht zulässig sein betrifft wohl den Nachbaulenker und nicht die lange Ausführung allgemein.

Thorsten

Das sehe ich wohl auch so . thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter