Headerlogo Forum


Seiten: (11) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ich kann es noch nicht glauben - ich hab's getan!, Eine '54er Touren AWO unrestauriert
Drahtwort
Geschrieben am: 28.12.2010, 21:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 698
Mitgliedsnummer.: 2793
Mitglied seit: 25.10.2009



Leute, ich halte mich ja sonst bei Gefühlsduseleien eher zurück, aber ich kann nicht an mich halten: ich muß euch gestehen, daß ich's getan habe! Ich glaub's ja noch gar nicht - es ist erst ein paar Minuten her. Das muß eine Sucht sein ph34r.gif

Ich bin nun in den Besitz einer Simson Touren AWO Baujahr '54 gekommen ... mann mann mann, wie bring ich das nur wieder meiner Liebsten bei ... hmm.gif ... und was wird erst mein Konto dazu sagen laugh.gif

Und ihr, ihr müßt mich nun ertragen, mit all meinen Fragen die zu euch kommen werden wie das Amen in der Kirche ...

Liebe Grüße,
Andreas aus Frankfurt


--------------------
"Es ist technisch nicht leicht zu erklären, warum stets ungewaschene Maschinen eines Tages nicht mehr laufen, Kolben festgehen, Lager knattern, das Getriebe wimmert. Ein ewig schmutziges Motorrad nämlich macht seinem Herrn keinen Spaß. Und was ihm so an Liebe fehlt, versäumt oder spart er an Öl, das läßt er an Kabeln hängen, an Bowdenzügen aufreiben, die Zündung übersehen und den Vergaser vergessen. Es ist der seelische Druck, der sich durch Blechdeckel und Gußgehäuse hindurch in die Maschine frißt."
Alexander Spoerl, aus "mit Motorrad und Roller auf du", 1955.
PM
Top
Simson-Rheinmetall2E
Geschrieben am: 28.12.2010, 21:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4108
Mitgliedsnummer.: 3725
Mitglied seit: 11.08.2010



Glückwunsch Andreas,
dann lass mal Bilder sprechen biggrin.gif

Gruß Henning
PM
Top
Drahtwort
Geschrieben am: 28.12.2010, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 698
Mitgliedsnummer.: 2793
Mitglied seit: 25.10.2009



Das ist sie, bessere Fotos hab ich noch nicht.

Zum Zustand: der Auspuff ist geschweißt worden, muß ich also vermutlich samt Krümmer tauschen. Laut Verkäufer ist die Maschine fahrbereit, der Motor läuft, Getriebe schaltet.

Sie hat jede Menge Patina, und das ist für mich selbst neu: ich fange an, mich für Patina und behutsame Restauration zu interessieren. Diese Maschine wird keine BlingBling Maschine, der originale Lack, der noch sehr gut ausssieht, soll erhalten werden, auch wird der Motor nicht auf hochglanz poliert, wie ich das schon gesehen habe.

Ich habe vor, nur den Schmutz runterzunehmen, Roststellen zu entrosten und entsprechend der Umgebung farblich anzupassen und zu konservieren. Mal sehen, ob der eine oder andere Rost nicht auch einfach konserviert und belassen wird. Diese Maschine soll jedenfalls nicht ihrer Zeit beraubt werden, und es werden auch keine Teile drangebaut, die nicht original sind - das ist zumindest mein Vorsatz. Wir werden sehen, wie gut ich mich daran halten kann.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Es ist technisch nicht leicht zu erklären, warum stets ungewaschene Maschinen eines Tages nicht mehr laufen, Kolben festgehen, Lager knattern, das Getriebe wimmert. Ein ewig schmutziges Motorrad nämlich macht seinem Herrn keinen Spaß. Und was ihm so an Liebe fehlt, versäumt oder spart er an Öl, das läßt er an Kabeln hängen, an Bowdenzügen aufreiben, die Zündung übersehen und den Vergaser vergessen. Es ist der seelische Druck, der sich durch Blechdeckel und Gußgehäuse hindurch in die Maschine frißt."
Alexander Spoerl, aus "mit Motorrad und Roller auf du", 1955.
PM
Top
pittysammler
Geschrieben am: 28.12.2010, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1202
Mitgliedsnummer.: 3802
Mitglied seit: 01.09.2010



Die wollte ich eigentlich haben naja hab ja schon die letzte bekommen dann bin ich ja wieder dran.Die sieht ja Topp aus Glückwunsch.



Vom Pittysammler !




PME-Mail
Top
Drahtwort
Geschrieben am: 28.12.2010, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 698
Mitgliedsnummer.: 2793
Mitglied seit: 25.10.2009



Danke! Ja, und sorry, ich dachte mir schon, daß auch hier jemand mitgeboten haben mag. Der Lack ist einfach der Hammer - und sie sieht so unverbastelt aus!, leider haben auch andere das so gesehen weep.gif

Naja, man lebt nur einmal wink.gif

Noch eins. Jetzt heißt es nur noch beten, daß der Motor nicht zu viel Wartung verlangt, und daß sich die Restaurationskosten in Grenzen halten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Es ist technisch nicht leicht zu erklären, warum stets ungewaschene Maschinen eines Tages nicht mehr laufen, Kolben festgehen, Lager knattern, das Getriebe wimmert. Ein ewig schmutziges Motorrad nämlich macht seinem Herrn keinen Spaß. Und was ihm so an Liebe fehlt, versäumt oder spart er an Öl, das läßt er an Kabeln hängen, an Bowdenzügen aufreiben, die Zündung übersehen und den Vergaser vergessen. Es ist der seelische Druck, der sich durch Blechdeckel und Gußgehäuse hindurch in die Maschine frißt."
Alexander Spoerl, aus "mit Motorrad und Roller auf du", 1955.
PM
Top
doppelporter
Geschrieben am: 28.12.2010, 23:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 2178
Mitglied seit: 03.05.2009



moin und glückwunsch zum verspäteten weihnachtsgeschenk..;-)
hast du sie schon abgeholt oder dir vorher angeschaut?
hatte sie auch in meiner beobachtung, preis ist fair - sofern sie auch tatsächlich authentisch ist...
zumindest die tanklinierung scheint mir nicht ganz original, auch sonst sind die linien aus meiner sicht zu gut - zumindest im vergleich zum restlichen zustand.
chromteile und auspuff sowie soziussitz (welcher im übrigen von nach-55er-modell ist, ´54 hätte gepäckbrücke und aufgeschraubten soziussitz) sind mir irgendwie zu schlecht, räder ebenso, um den sehr guten lackzustand abzukaufen...
ich möchte die maschine nicht schlechtreden, aber der gesamtzustand ist aus meiner sicht unglaubwürdig.
der hintere koti sollte eigentlich auch noch den nummernschildbügel und den reflektor haben, letzterer könnte jedoch auch für´s nummernschild abmontiert worden sein, dann hast du auch kein zusätzliches loch vom rücklicht und kannst dich freuen..;-)
wenn der hintere koti allerdings die ausbeulung für´s kennzeichen hat, ist er zumindest vom baujahr her falsch...
schau´dir die kiste gut an, sofern schon daran herumgemurkst wurde nimm sie nicht!
irreführende beschreibung etc...

ich hoffe für dich, dass ich irre und die kiste wirklich so schön und vor allem original ist...

gruß
PME-Mail
Top
cs__joker7
Geschrieben am: 29.12.2010, 09:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 2016
Mitglied seit: 20.03.2009



Muß mich leider dem Doppelporter anschließen denn an der Maschine wurde zu viel verbastelt. Tank & Schutzbleche sehen ja noch ganz gut aus aber dafür sind schon mal Motor/ Getriebe und Kardan (lt. Aussage vom Verkäufer) inkontinent.

Abgesehen von den Felgen, der fehlenden Gepäckbrücke und dem falschen Sozius hat sie auch noch einen falschen Kopf drauf und der damit verbundene Auspuff ist ja wohl mehr als grottenhäßlich; normal gehört da ein 40mm- Krümmer (mit Fischschwanz?) dran.

Sollten dann noch technische Mängel zutage treten wäre mir der Preis eindeutig zu hoch denn untenrum muß sie ja komplett neu abgedichtet werden und allein das Rückrüsten auf Originalzustand kostet schon mal locker nen 1000er.


Gruß Christian
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 29.12.2010, 10:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Andreas,

meinen herzlichen glückwunsch zu diesem Neuzugang thumbsup.gif ich weiß wie Du Dich fühlst. dry.gif biggrin.gif

Mach Sie so wie Du sie haben willst und wie sie Dir gefällt. Laß Dir Zeit dabei und entscheide wie org. Du sie haben willst. Fachl. Meinungen dazu hast Du ja nun und eine Hausnummer bezüglich der Restaurationskosten wink.gif
100 % Originale zu bekommen _uhm.gif hmm.gif ist sehr utopisch also freu Dich und mach Dich ran thumbsup.gif

schönen Gruß von der Küste

Tony


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Zottel
Geschrieben am: 29.12.2010, 12:05
Zitat


Unregistered









Jetzt weß ich wer mich überboten hat mad.gif





















Nee war nur Spaß, hab es zum Glück gelassen thumbsup.gif
Top
Drahtwort
Geschrieben am: 29.12.2010, 12:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 698
Mitgliedsnummer.: 2793
Mitglied seit: 25.10.2009



Danke für euer Feedback! thumbsup.gif

An Christian: "Abgesehen von (...) hat sie auch noch einen falschen Kopf drauf"
Woran erkennst du, daß der Kopf nicht zum Motor paßt? Das wäre natürlich fatal, und ein Grund, die Maschine nicht zu kaufen - ich möchte natürlich einen Motor mit diesem Kopf, aber Kopf und Motor müssen natürlich zusammenpassen.

Der Rest: Naja, der Auspuff wird eh getauscht, eine andere Gepäckbrücke kann man immer noch montieren. Daß Motor und Kardan lecken, da muß man sich bei dem Alter nicht wundern, das mach ich dann schon selbst - ich hoffe ja ansonsten, hier eine Unverbastelte zu bekommen. Vielleicht mache ich mir ja was vor, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

An doppelporter: Recht hast du, daß der Zustand des Lacks unglaubwürdig gut aussieht. Ich werd mich überraschen lassen, was das ist, und den Verkäufer dank eurer Hilfe gezielt befragen können, sobald er sich meldet, was er bis jetzt noch nicht getan hat - merkwürdig merkwürdig.

Falls Kopf-Nummer nicht mit Motor-Nummer und Rahmen Nummer übereinstimmt, denk ich, daß ich das als Ausstiegskriterium nutzen könnte.

Aber bis dahin: die Hoffnung stirbt zuletzt, und manchmal muß man sich vielleicht doch verarschen lassen, damit man auf Umwegen dann doch zu seinem Glück kommt wink.gif laugh.gif ph34r.gif

Grüße,
Andreas


--------------------
"Es ist technisch nicht leicht zu erklären, warum stets ungewaschene Maschinen eines Tages nicht mehr laufen, Kolben festgehen, Lager knattern, das Getriebe wimmert. Ein ewig schmutziges Motorrad nämlich macht seinem Herrn keinen Spaß. Und was ihm so an Liebe fehlt, versäumt oder spart er an Öl, das läßt er an Kabeln hängen, an Bowdenzügen aufreiben, die Zündung übersehen und den Vergaser vergessen. Es ist der seelische Druck, der sich durch Blechdeckel und Gußgehäuse hindurch in die Maschine frißt."
Alexander Spoerl, aus "mit Motorrad und Roller auf du", 1955.
PM
Top
cs__joker7
Geschrieben am: 29.12.2010, 12:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 2016
Mitglied seit: 20.03.2009



Hallo Andreas,

das mit dem "falschen" Zylinderkopf würde ich mal nicht ganz so eng sehen - mich würde nur dieser damit verbundene dürre Krümmer stören an den ja dann auch nicht der richtige Fischschwanz ran passt. Kaum eine AWO hat heute noch den originalen Kopf drauf und mit der Motornummer hat das auch nix zu tun.

Gruß Christian
PME-Mail
Top
SR1-Pilot
Geschrieben am: 29.12.2010, 12:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 2272
Mitglied seit: 27.05.2009



Hallo Gemeinde !

Genau diese AWO stand schon einmal im Ebay, vor etwa einem Monat für nicht mehr als eine Stunde drinne, von einem anderen Verkäufer aus Plauen, der überhaupt keine Ahnung davon hatte und diese ab einem Euro ohne Mindestpreis angeboten hatte.

Die Awo wurde dann von diesem Ostschieber für gerade mal 1000 Euro erworben, außerhalb von Ebay, da der erste Verkäufer die Auktion vorzeitig beendet hat und sich über den Nukkel hat ziehen lassen.

Allerdings wurde die ursprüngliche Sitzbank + Tankschoner entfernt und durch Einzellsitze ersetzt.

Schade, wie die Leute lügen und unsere schönen Sammelobjekte einfach nur zu Geld machen ohne sämtliche Ambitionen zu diesen schicken Maschinen.

Wollte dies Sache nur mal los werden.

M.f.G SR1-Pilot ph34r.gif


--------------------
Martin
PME-Mail
Top
SR1-Pilot
Geschrieben am: 29.12.2010, 13:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 2272
Mitglied seit: 27.05.2009




Trotzdem unverbastelt.....
Bis auf einige Kleinteile und meinen herzlichen Glückwunsch zum Kauf, doch die Vorgeschichte dieses echten Scheunenfundes ist mad.gif ist nicht so schön in meinen Augen. Naja leichter lassen sich auf die schnelle sicherlich nicht über 1000 Euro verdienen...

ermm.gif


--------------------
Martin
PME-Mail
Top
pittysammler
Geschrieben am: 29.12.2010, 13:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1202
Mitgliedsnummer.: 3802
Mitglied seit: 01.09.2010



Hallo ! Vieleicht werden wir ja Erfahren wer der Verkäufer ist habe da eine kleine Vorahnung ansonsten wollen wir doch alle so billig wie möglich Kaufen und einen guten Preis beim Verkauf erzielen (seit doch mal ehrlich ). _uhm.gif


gruss oswald
PME-Mail
Top
SR1-Pilot
Geschrieben am: 29.12.2010, 13:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 2272
Mitglied seit: 27.05.2009



Ich finde gewisse Dinge sollte man nicht verkaufen, oder höchstens noch in einer Notlage heraus...

Wer aber innerhalb von 4 Wochen ein Fahrzeug kauft und es sehr teuer wieder in der Bucht verkauft ist doch ein echter Schieber und kein Liebhaber oder Sammler.

Du hast Recht Pittysammler, wenn man sich von etwas trennen möchte mit dem herausholen, aber doch nicht mit An- und Verkauf im großen Stil.

huh.gif M.f.G SR1-Pilot


--------------------
Martin
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (11) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter