Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein neu aufgebauter Habicht
schwalbe 86
Geschrieben am: 30.12.2010, 11:26
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 4079
Mitglied seit: 27.12.2010



Hallo Leute ich möchte euch heute mal meinen neu auf gebauten Habicht vorstellen.
Hier mal ein Bild davon.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 30.12.2010, 12:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo und herzlich Willkommen im Forum.

Schön, dass du uns deinen Habicht vorstellst. Aber bitte geb und doch noch ein paar mehr Infos dazu. Was ist er denn für ein Baujahr und die Rahmennummer wäre auch mal interessant zu erfahren. Hast du die Originalpapiere noch und gibt es noch mehr Fotos, vielleicht vom Zustand vor der Restauration?

Und es wäre schön, wenn du dich Selbst auch mal vorstellen würdest und schreib doch bitte deinen Vornamen unter deine Beiträge, damit man dich damit auch ansprechen kann.

Klick den Link dann gehts zur Userecke:

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showforum=36

und hier noch die Begrüßung mit paar Infos:

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=10080


Ach ja, ein paar Kleinigkeiten an deinem Habicht passen nicht ganz. rolleyes.gif

Blinker sind denke ich Nachbau, der Spiegel ist der Falsche, die Abziehbilder auf dem Tank sind etwas zu hoch und scheinen wie auch die am Rahmen keine Wasserabziehbilder zu sein. Der schwarze Lampenring passt in Verbindung mit dem großen Tankeinfüllstutzen und Überlauf (Hinweis auf Baujahr 1972) auch nicht. Auch der Sitzbankbezug von dir ist kein Bezug, sondern ein Schonbezug.

Ansonsten eine sehr gut gelungene Restauration. thumbsup.gif

Viele Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
simsonschwalbekr51-2n
Geschrieben am: 30.12.2010, 12:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer.: 3051
Mitglied seit: 31.01.2010



Sehr schön,sehr schön und so einen Habicht wäre wohl auch mein nächstes Projekt was ich gerne in Angriff nehmen würde wink.gif

und wie der Jörg auch schon sagte,Bitte mal ein paar Info´s zu deiner Person!

Gruß Olli


--------------------
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!
PME-Mail
Top
schwalbe 86
Geschrieben am: 30.12.2010, 13:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 4079
Mitglied seit: 27.12.2010



Danke für das Lob.
Der Habicht ist Baujahr 1974.
Die Rahmennummer lautet: 3713782.
Es sind leider keine Originalpapiere mehr vorhanden,musste welche beim KBA in Flensburg ordern.
Habe leider keine Bilder vor der Restauration gemacht.
Das der Tank nicht ganz stimmt weiß ich,hatte zu der Zeit keinen anderen bekommen. Ich habe mir aber mittlerweile noch einen Tank mit kleiner Einfüllöffnung und ohne Tankkammerverbindung zugelegt.
Der Tank liegt fertig lackiert und versiegelt im Keller.
Sollte der Tank der jetzt verbaut ist einmal kaputt gehen wird er getauscht.


Achso mein Name ist Steffen und ich verbleibe mit freundlichen Grüßen.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
schwalbe 86
Geschrieben am: 30.12.2010, 13:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 4079
Mitglied seit: 27.12.2010



noch ein Bild:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
schwalbe 86
Geschrieben am: 30.12.2010, 13:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 4079
Mitglied seit: 27.12.2010



und noch eins:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 30.12.2010, 14:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (schwalbe 86 @ 30.12.2010, 13:18)
Sollte der Tank der jetzt verbaut ist einmal kaputt gehen wird er getauscht.


Achso mein Name ist Steffen und ich verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Hallo Steffen,

ich glaube das wird NIE passieren. laugh.gif Zumindest kann ich es mir absolut nicht vorstellen.

Woher kommst du eigentlich?

Machst du mal noch einen ordentlichen schwarzen Sitzbankbezug auf den Habicht oder befindet der sich bereits unter deinem Schonbezug?

Sind die Blinker Nachbau?

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
schwalbe 86
Geschrieben am: 30.12.2010, 15:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 4079
Mitglied seit: 27.12.2010



Die Blinker sind Nachbau.
Die Sitzbank ist mit einem schwarzen Sitzbezug bezogen, der braune ist nur ein Schonbezug.
Beim Habicht sollen die Tanks gerne mal an den Schweißnähten in der Nähe der Tankbefestigung reißen.
Hatte ein Bekannter bei seinem Habicht gehabt.
Ich komme aus Lübz,das liegt an der Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
noerki
Geschrieben am: 30.12.2010, 15:32
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 24
Mitgliedsnummer.: 4071
Mitglied seit: 23.12.2010



Das hatte ich bei meinem Habicht auch. Dummerweise habe ich das Teil irgendwann
mal durch irgendwas weggeschmissen. Ich habe es dann aus einem alten verbeulten Sperbertank abgeschnitten,passend gemacht und dann wieder am originalen Tank angeschweißt.
Jetzt ist davon nichts mehr zusehen.

ist nen schöner Habicht.
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 30.12.2010, 18:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Der Farbton ist mal richtig Geil gefällt mir thumbsup.gif

Schönet Teil hast du ein Foto vom vorher Zustand?

Sone Restauration hat schon was aber es geht nix über Originallack mit Patina.

Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 30.12.2010, 20:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (lambiman @ 30.12.2010, 18:01)
Der Farbton ist mal richtig Geil gefällt mir thumbsup.gif

Schönet Teil. Hast du ein Foto vom vorher Zustand?

So ne Restauration hat schon was aber es geht nix über Originallack mit Patina.

Gruß
Dirk

QUOTE
Habe leider keine Bilder vor der Restauration gemacht.


Die Frage wurde weiter oben schon von mir gestellt und bereits beantwortet. wink.gif

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 30.12.2010, 21:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Noch einer, wo das Olivbeige richtig gut getroffen ist . thumbsup.gif thumbsup.gif thumbsup.gif

PS: Das der "Sperber"-Tank wink.gif mal kaputtgehen sollte, oder undicht wird, bezweifle ich allen Ernstes . biggrin.gif
Die Dichtheitsproblematik trat erst beim "echten" Habicht"-Tank mit dem kleinen 40mm-Einfüllstutzen auf . Ich hatte das gleiche Problem . Dank Versiegelung und Zwei-Komponenten-Metallkleber wurde es fachmännisch gelöst . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter