Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> E10 Benzin mit 10% Ethanol
ARI
Geschrieben am: 02.01.2011, 14:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 3768
Mitglied seit: 23.08.2010



Hallo,
weiß jemand ob ein Simson Sr2e das neue Benzin -E10- mit 10% Ethanol verträgt? hmm.gif
Vielen Dank im Vorraus!
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 02.01.2011, 14:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Durch das zugesetzte Mischöl geht man da kein Risiko ein , allerdings werde ich dem Zeug schon aus prinzipiellen Erwägungen aus dem Weg gehen .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
essifan
Geschrieben am: 02.01.2011, 14:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



Das kann sich der Herr Özdemir von mir aus in seinen Dienstwagen schütten. tongue.gif
In meine Essis kommt ordentlicher Sprit rein und nichts anderes !!! thumbsup.gif


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 02.01.2011, 15:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Ab 2013 kann es passieren, dass man nur noch E10 kaufen kann.

Weiß einer von euch, wie das bei unseren tschechischen Kollegen läuft?
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 02.01.2011, 15:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (apfelbaum @ 02.01.2011, 15:00)
Ab 2013 kann es passieren, dass man nur noch E10 kaufen kann.

Weiß einer von euch, wie das bei unseren tschechischen Kollegen läuft?

Also ich hab bei den tschechen noch keinen E10 Sprit gesehen geschweige denn hab ich was mitbekommen, dass sich dort in geraumer Zeit was ändern sollte.

Ich tanke ja regelmäßig drüber und werde mich mal informieren ob sich da was ändern soll oder wird.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 02.01.2011, 16:46
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



QUOTE (apfelbaum @ 02.01.2011, 15:00)
Ab 2013 kann es passieren, dass man nur noch E10 kaufen kann.

Ja, das ist so vorgesehen.
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, gilt das jedoch nur für Super-Benzin. Super-Plus und alles andere über 98 Oktan sollte weiterhin wie gewohnt erhältlich sein.

Da der E10 etwas mehr kosten soll als der alte Super, wird das Tanken also generell wieder teurer. mad.gif

Bezüglich des Tankens in Tschechien hab ich grad nochmal recherchiert. Der ADAC schreibt folgendes:
QUOTE
Bis Ende 2010 müssen alle EU-Mitgliedstaaten den maximal zulässigen Ethanol-Anteil im Ottokraftstoff von derzeit 5 Vol. % (E5) auf 10 Vol. % (E10) anheben. Die Neuregelung basiert auf der Richtlinie 2009/30/EG vom 23. April 2009 zur Änderung der EU-Kraftstoffqualitätsrichtlinie 98/70/EG.

Heißt also, dass E10 auch in der Tschechischen Republik eingeführt wird.


Um auf die Frage von ARI zurück zu kommen:

Ich würde diesen Sprit mit keinem Simson Motor fahren.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
Peterle
Geschrieben am: 02.01.2011, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Irgendwann wirst du es aber müssen.
Ich denke auch nicht das es was macht.


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Taubi
Geschrieben am: 02.01.2011, 17:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitgliedsnummer.: 3639
Mitglied seit: 17.07.2010



Sry wenn Off Tropic !
In meinen Augen ist das nur wieder Geldschneiderei ....
Was iss daran bitte schön besser als an E10 .
Jetzt müsste mal nen Motor hopps gehen und einer verklagt die mal ...
Schweinerei !
Gruß Max ...

PS: Ich glaube ich bau mir nen Motor auf Diesel um dann bin ich auf der Sicheren Seite ! laugh.gif
PME-Mail
Top
Wolfe
Geschrieben am: 02.01.2011, 18:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 670
Mitgliedsnummer.: 1231
Mitglied seit: 15.04.2008



Ich bin mir nicht sicher ob man 1:50 bzw. 1:25 Mischung in unseren Mopedmotoren mit E 10 fahren kann.
Meiner Meinung nach oxidiert das Alu / der Aluguss und das Ethanol löst die Gummidichtingen auf.
Oder kann jemand meine Befürchtungen zerstreuen und widerlegen?

Grüße, Wolfgang


--------------------
Klickt unten auf den WWW Button und stattet mir einen virtuellen Besuch ab
PME-MailWebseite
Top
Flacheisenreiter
Geschrieben am: 02.01.2011, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1338
Mitgliedsnummer.: 3659
Mitglied seit: 23.07.2010



Angeblich soll, wie schon erwähnt, ein Anteil(mind. 1:100) Zweitaktöl im Kraftstoff die Alu- und Zinkkorrosion durch das Ethanol verhindern, auch bei Viertaktern. Da wären wir ja mit den Zweitaktern auf der sicheren Seite.
Wie es mit Simmerringen und sonstigen Gummi-/Kunstoffdichtungen aussieht, weiß scheinbar auch noch niemand so recht. Es wird sogar gerätselt, ob mit dem E10-Sprit überhaupt ordentlich gemischt werden kann.

Mich regt auf, dass die Sesselfurzer "da oben" wieder was beschließen, ohne die Bürger zu fragen (oder zumindest hinreichend zu informieren!). Ist fast wie mit den Motorrad-Winterreifen rolleyes.gif .

Hab so schon kaum Geld fürs Benzin, jetzt muss man auch noch den teuren Edelsprit kaufen, damit sich der Motor nicht womöglich halb auflöst. Ich hoffe, dass dort ordentlich Beschwerden eingehen, man endlich sachlich über die Folgen des Fahrzeugbetriebs mit E10 aufgeklärt ein Kompromiss gefunden wird.


--------------------
MfG
Tobi, der Flacheisenreiter


Mein Stand-/Fuhrpark:
MZ TS 150 Bj.81, IFA Touring Bj. 89 in creme, Diamant Halbrenner Bj. 63, umgebautes Mifa 101 Bj. 69, Velor Stretchcruiser, markenloses Retro MTB
PME-Mail
Top
matze65
Geschrieben am: 02.01.2011, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 450
Mitgliedsnummer.: 2892
Mitglied seit: 04.12.2009



zitat:
Hab so schon kaum Geld fürs Benzin, jetzt muss man auch noch den teuren Edelsprit kaufen, damit sich der Motor nicht womöglich halb auflöst.


...wenn man in der Oldtimerszene aktiv ist, muß man doch mit entsprechenden Kosten rechnen. Wenn man sich dann nicht mal das Benzin leisten kann...

aber nichts für ungut, der SR verbraucht 2,5l Benzin auf 100km, da kann sich jeder ausrechnen, was er mehr ausgibt, wenn er Superplus kauft...

und daß das Leben immer teurer wird, damit sollte sich jeder abgefunden haben.

meine Meinung zu diesem Thema wink.gif


--------------------
Grüße,
Matthias
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 02.01.2011, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Wir tanken ja schon eine ganze Weile E5 im Moped, da ist bis jetzt doch auch noch nichts passiert. Also hoffe ich doch, dass es mit dem E10 (muss ich ja wahrscheinlich sowieso erst ab 2013 tanken) auch funktioniert. Bis dahin tanke ich weiterhin E5 bis das nicht mehr angeboten wird.

Was mich wesentlich mehr auffregt ist, dass der E10 mehr kosten soll als der bisherige E5 und dass die Beimischung von Ethanol keinen Beitrag zum Umweltschutz leistet so wie sie schreiben. Denn meiner Meinung nach schädigt die Beimischung sogar mehr die Umwelt, denn Bioethanol muss auch erst mal hergestellt werden und das verbraucht Rohstoffe, viel Energie und bringt der Umwelt nichts! _console.gif

Wir befinden uns seit Jahren in einem regelrechten Umweltschutzwahn das uns Unmengen an Geld kostet aber wie z.b bei den Glühbirnen nicht zum Umweltschutz beiträgt sondern nur unseren Geldbeutel belastet! Ich frag mich ernstaft, wann damit endlich aufgehört wird, denn solange China und die USA und auch ANDERE Staaten sich einen Scheiß um den Umweltschutz kümmern, wird sich unser Klima weiter verändern. Es ist sowieso fraglich ob man den Klimawandel überhaupt noch aufhalten kann. Ich glaube nicht. dry.gif

Das war das Wort zum Sonntag. ph34r.gif

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 02.01.2011, 20:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



QUOTE (matze65 @ 02.01.2011, 18:55)
...wenn man in der Oldtimerszene aktiv ist, muß man doch mit entsprechenden Kosten rechnen. Wenn man sich dann nicht mal das Benzin leisten kann...

aber nichts für ungut, der SR verbraucht 2,5l Benzin auf 100km, da kann sich jeder ausrechnen, was er mehr ausgibt, wenn er Superplus kauft...

und daß das Leben immer teurer wird, damit sollte sich jeder abgefunden haben.

meine Meinung zu diesem Thema wink.gif

Matze , bitte auch an die Menschen denken bei denen der SR50 oder S51 oder sonstwas als Alltagsfahrzeug gebraucht wird ...

wink.gif

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
kakerlake
Geschrieben am: 02.01.2011, 20:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 924
Mitgliedsnummer.: 3508
Mitglied seit: 07.06.2010



Das ist genau so ein Mist wie mit dem Biodiesel...das rechnet sich nur für die Firmen die das herstellen und sollte auch nur für die eigene KFZ-Flotte eingesetzt werden. Nö,was wird gemacht? Normaler Diesel aus fossilen Beständen wird damit gestreckt zu einem gewissen Prozentsatz....was ja besser sein soll für die Umwelt.
Jedoch kommen die Hersteller in Lieferschwierigkeiten mit dem Biodiesel...also wird mit Genehmigung der(unserer) Regierung statt Raps-öl importiertes Palmöl daß auch in der Lebensmittelindustrie verwendung findet beigemischt.
Das Palmöl kommt aus Ländern wo deshalb der Jungel abgeholzt und verbrannt wird um Ölpalmenplantagen anzulegen. Da verschwinden wegen dem Biodiesel unmengen an Wald und Tieren.
Deshalb sollen nurnoch zertifizierte Firmen mit nachaltigem öklogischem Landbau Palmöl in die EU liefern dürfen.
Das gilt aber nur für das Palmöl das für Biodiesel verwendung findet.
Das andere Palmöl für die Nahrungsmittelindustrie braucht kein Zertifikat und keinen Herkunftsnachweis also geht der Raubbau an der Natur munter weiter...ist doch voll Wuscht ob da nun Pommes im Öl schwimmen oder das Öl in unseren Dieseltanks.
Umweltschutz gibts nur so überzogen in Deutschland...was in den anderen Ländern passiert ist doch egal. wink.gif

Nur den Feinstaub sollten die da mal messen... hmm.gif




Keine fremden Bilder in das Forum laden!!!

Der Mod


--------------------
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung...

Fahrzeuge:

Victoria Herrenrad 1934 mit Garelli Mosquito 38A
Simson SL1 1971
Vaterland Damenrad 26" 1953
Peugeot BIMA 1952
PME-Mail
Top
ARI
Geschrieben am: 02.01.2011, 21:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 3768
Mitglied seit: 23.08.2010



Danke für die Infos! thumbsup.gif
Solange es noch normalen E5 Sprit gibt werde ich den tanken! Mal gucken wie das weiter geht...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter