Headerlogo Forum


Seiten: (5) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Reanimation SR 1
Martin
Geschrieben am: 06.03.2007, 06:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 294
Mitglied seit: 22.06.2006



auch das noch. Das ist ales Mist den ich bei iihbä als SR 1 Teile bestellt habe. Nun kann ich es zweimal kaufen. mad.gif Trotzdem danke für den fachkundigen Rat. _uhm.gif


--------------------
SR1 Bj 56
AWO 425 T Bj 55
Star Bj 77 (aktuelles Projekt)
Schwalbe Bj 75
Spatz (in Teilen)
Reserve Star
MZ Baghira Enduro
MZ 1000 SF
PME-Mail
Top
Martin
Geschrieben am: 06.03.2007, 09:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 294
Mitglied seit: 22.06.2006



ist das der Richtige ?


--------------------
SR1 Bj 56
AWO 425 T Bj 55
Star Bj 77 (aktuelles Projekt)
Schwalbe Bj 75
Spatz (in Teilen)
Reserve Star
MZ Baghira Enduro
MZ 1000 SF
PME-Mail
Top
Mucki
Geschrieben am: 06.03.2007, 09:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 271
Mitglied seit: 21.05.2006



hallo martin, den kannste nehmen, es ist ein sr1 lenker, aber kann dir jetzt schon sagen, dass er nicht billig sein wird. die für 25 euro sind für sr2, er passt ja auch an den sr1, aber da bekommt man mit den armaturen probleme, d.h. sie werden nicht so recht passen und sehen auch sch.... aus. gruß mucki


--------------------
Star, Schwalbe Bj. 68 Handschaltung Originalzustand
MZ ES 175/2
Ardie,BMW,Ariel, Wanderer
PME-Mail
Top
Martin
Geschrieben am: 20.02.2008, 08:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 294
Mitglied seit: 22.06.2006



Ich komme langsam zum Abschluss. Der Motor läuft bereits wieder, die Betriebserlaubnis vom KBA ist angefordert, letzte Fehlteile werden besorgt.
Der Vergaser scheint nun undicht zu sein, das hintere Rücklicht geht aus unerfindlichen Gründen nicht und der Zündfunke ist in jeder Schalterstelung da (besser als andersrum rolleyes.gif ).
Ich freu mich schon auf den Frühling um eine erste Mopedwanderung zu unternehmen.
Habt ihr einen Tipp, für die Kennzeichenbefestigung ?
Weiss einer welche Kindersitze es für den Essi gab ? Kriegt man die heute noch ?


--------------------
SR1 Bj 56
AWO 425 T Bj 55
Star Bj 77 (aktuelles Projekt)
Schwalbe Bj 75
Spatz (in Teilen)
Reserve Star
MZ Baghira Enduro
MZ 1000 SF
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 20.02.2008, 10:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Hallo Martin,
Das mit dem Rücklicht liegt wahrscheinlich daran, dass der normale Restaurator die Teile so lackschonend wie möglich montiert. Das heißt, es gibt keine metallische Verbindung, so dass kein Massekontakt zustande kommt.
Abhilfe entweder 2. Kabel mit Masse hinterziehen oder die Kontaktstellen elektrisch leitfähig machen.

Das mit dem Zündschloss liegt wahrscheinlich an selbigem, schaltet es das Licht richtig?

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
heiwen
Geschrieben am: 20.02.2008, 11:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006




...und Martin Kindersitze gab es für den SR 2, die sind ab und an mal bei.........für so 80 - 90 oder mehr zu haben. Aber ob die für nen 1er gab _uhm.gif

Übrigends kenne ich jemanden, der auch in Kiel ist und aus Mecklenburg kommt und hier mitmischt "prophet12".

Hat, soweit ich weiß, einen 2er in der Mache.

Gruß
Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
Gringo
Geschrieben am: 21.02.2008, 10:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2169
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



Die Sitze gab es auch für den SR1. War aber erst ab Fahrgestelnr. 65000 erlaubt, da war dann die Gabel verstärkt. Das steht alles im Buch Simson Oldtimer.
PME-Mail
Top
Martin
Geschrieben am: 21.02.2008, 11:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 294
Mitglied seit: 22.06.2006



So, das Licht funktioniert. Nun ist aber ein neues Problem aufgetaucht. Ich kann den Esser nur noch anschieben. Die Pedalen kurbeln ins Leere, ohne das es einen Grund dafür gab. Könnt ihr mir dafür einen Rat geben, bevor ich planlos alles auseinanderreisse ?


--------------------
SR1 Bj 56
AWO 425 T Bj 55
Star Bj 77 (aktuelles Projekt)
Schwalbe Bj 75
Spatz (in Teilen)
Reserve Star
MZ Baghira Enduro
MZ 1000 SF
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 21.02.2008, 11:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Martin,

ich würde dir generell empfehlen, den Motor zu überholen. Alles andere ist nur rumgestockere. Überlege mal wie alt die Simmerringe sind, die sind sicher schon undicht. Beim Öffnen wirst du denn dein Problem erkennen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Martin
Geschrieben am: 21.02.2008, 15:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 294
Mitglied seit: 22.06.2006



Hallo Hille.
Der Motor ist überholt. Nach ein klein wenig ruckeln an der Pedalwelle, ging es wieder.


--------------------
SR1 Bj 56
AWO 425 T Bj 55
Star Bj 77 (aktuelles Projekt)
Schwalbe Bj 75
Spatz (in Teilen)
Reserve Star
MZ Baghira Enduro
MZ 1000 SF
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 18.06.2008, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Hallo Martin,

ich habe Dein Vorhaben hier immer begeistert verfolgt. Wie läufts bei Dir weiter - Erfolgserlebnisse? Ich wohne in Hamburg und stehe mit meinem Einser mangels Zeit noch am Anfang (nach der im Forum erfolgten Bestandsaufnahme), sieht man von der bereits erfolgten Teilesammlung mal ab.

Gruß,

Bernd


--------------------
Mit etwas Glück ist dieser Artikel, dieses Buch bzw. dieses und andere ältere Schriftstücke über die (Internet-) Antiquariate und/oder auf einem der vielen Teilemärkte im Jahr zu erstehen. Viel Glück beim Suchen!

Alle genannten oder erkennbaren Marken, eingetragenen Warenzeichen und Markennamen bzw. Waren- und/oder Dienstleistungsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Rechte-Inhaber.
Sollte bei dieser ohne kommerziellen Hintergrund betriebenen Art der Darstellung trotz sorgfältiger Prüfung in irgendeiner Weise die Rechte Dritter verletzt werden, so geschieht dieses unwissentlich. Sind Sie trotzdem der Meinung dass dieser Fall vorliegt, bitte ich um eine umgehende Information darüber unter diesem Link (einmalige kurze Anmeldung vorab im Forum vonnöten). Unverzüglich wird dann der entsprechende Inhalt schnellstmöglich entfernt, sofern ein Anspruch darauf besteht. Die kostenpflichtige Beauftragung Dritter zur Wahrung der Rechte ist daher unnötig, und widerspricht einer schnellstmöglichen Beseitigung des fraglichen Inhaltes. Vielen Dank!
PM
Top
Martin
Geschrieben am: 10.02.2013, 17:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 294
Mitglied seit: 22.06.2006



Es gibt einen neuen Zwischenstand.

Meine erste Restauration fand ich nicht so gut. Die Farbe war nicht richtig. Die aufgeklebten Linien fand dilletantisch etc...

Ich habe die Blechteile strahlen, lackieren und linieren lassen.

Nun ist er Maron.

Beim Zusammenbau stehe ich öfter vor dem Problem, ob ich Bolzen von links nach rechts durchstecken soll, oder andersrum.
Wo gehören dicke oder dünne Muttern hin. Diese Details versuche ich auf Fotos zu finden. Eine schöne Explosionszeichnung konnte ich immer noch nicht finden.

Aktuell brauche ich einen Rat. Der dicke Bolzen, der das Heckteil mit dem Rahmen verbindet. Wie gehört der rein ? Ich habe den von rechts eingesteckt. Mit jeweils einer Unterlegscheibe.
Das erscheint mir zu wenig. Da ist zu viel Platz.


--------------------
SR1 Bj 56
AWO 425 T Bj 55
Star Bj 77 (aktuelles Projekt)
Schwalbe Bj 75
Spatz (in Teilen)
Reserve Star
MZ Baghira Enduro
MZ 1000 SF
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 11.02.2013, 08:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2812
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Ich nehme an, Du hast die Rahmennummer über 30 000.
Da sieht die Schwingenbefestigung so aus:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Martin
Geschrieben am: 11.02.2013, 09:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 294
Mitglied seit: 22.06.2006



Vielen Dank !

Genau so etwas habe ich gesucht.

Aus welchen Unterlagen hast du die Zeichnung ?

Gibts die schon online ?

Habe die Rahmennummer 30690


--------------------
SR1 Bj 56
AWO 425 T Bj 55
Star Bj 77 (aktuelles Projekt)
Schwalbe Bj 75
Spatz (in Teilen)
Reserve Star
MZ Baghira Enduro
MZ 1000 SF
PME-Mail
Top
Martin
Geschrieben am: 11.02.2013, 10:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 294
Mitglied seit: 22.06.2006



Und noch einen Tipp könnte ich gebrauchen.

Ich habe die Gasgriffabdeckung hier im Shop bestellt.

Nun bekomme ich den alten Rest dort nicht raus und wüsste anschliessend nicht wie ich das neu Ding da reinfummeln soll.

Hat das schon mal jemand von euch gemacht ?


--------------------
SR1 Bj 56
AWO 425 T Bj 55
Star Bj 77 (aktuelles Projekt)
Schwalbe Bj 75
Spatz (in Teilen)
Reserve Star
MZ Baghira Enduro
MZ 1000 SF
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) 1 [2] 3 4 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter