Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Pedalarm angebrutzelt
joker317
Geschrieben am: 20.02.2007, 16:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Hallo,
ich hab mir vor kurzem einen SR Motor gekauft und mit Schrecken festgestellt, dass die Pedalarme an der Welle angeschweißt sind.
Ich könnte jetzt rabiat sein und die Welle mit Arm abfelxen, aber das widerstrebt mir schon irgendwie, zumal es ja keine neuen SR-Pedalwellen mehr gibt.
Also, ich hab noch eine Lösung gefunden so richtig, also wenn jemand ne Idee hat, immer her damit. weep.gif
Außerdem: Er hat die Motornummer 431693, kann mir da jemand das Baujahr zu sagen.
Danke im Vorraus
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Schmied
Geschrieben am: 20.02.2007, 16:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Dieses Problem kenn ich und werd mal versuchen dir zu helfen!

Also erstmal müsste man klären auf welche Art und Weise der Arm mit der Welle verschweißt ist. hmm.gif

In den meisten Fällen wir die Welle stirnseitig auf dem Klemmauge des Armes mit nem schönen großen "Klecks" verschweißt.
Sollte es bei dir so sein ist es eigendlich kein Problem dies wieder rückgänging zu machen.
Die Schweißnaht wird einfach komplett plan auf dem Auge des Pedalarmes bis auf die Wellen abgeschliffen.
Durch leichtes schlagen mit einem Dorn oä. auf die Welle kann dann meist der letzte Rest der Verschweißung gelöst werden.

Im Normalfall können Welle und Pedalarm wieder verwendet werden.


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 20.02.2007, 17:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



das Motorbaujahr ist Ende 58.

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Mucki
Geschrieben am: 20.02.2007, 17:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 82
Mitgliedsnummer.: 271
Mitglied seit: 21.05.2006



genau, plan abschleifen und dann bekommst du sie locker runter.Mist ist nur, wenn sie noch von innen verschweißt wurde.Gruß Mucki


--------------------
Star, Schwalbe Bj. 68 Handschaltung Originalzustand
MZ ES 175/2
Ardie,BMW,Ariel, Wanderer
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 20.02.2007, 18:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Danke, werde es demnächst mal versuchen.
Es ist, wie schon beschrieben nur ein dicker Klecks da, den werde ich wohl abgekommen thumbsup.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter