Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tank verzinken, Was haltet Ihr davon?
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.02.2011, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hallo Leute, da es ja langsam mit dem Sprit in Sachen Korrosion kritisch wird und die Versiegelung scheinbar auch nicht mehr hält, ist mir die Idee gekommen meinen Tank galvanisch verzinken zu lassen. Er muss eh neu lackiert werden, da bietet es sich doch an.
Ich bitte um Eure (fachliche) Meinung dazu.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 04.02.2011, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Tim,

die Idee ist grundsätzlich gut, aber man muss vorab genau wissen, ob Sprit mit Bioethanolanteil dem Zink nichts anhaben kann.
Wenn E5 oder E10 die Zinkschicht schädigt, wärs ja doof.
Hast Du darüber Erkenntnisse?


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.02.2011, 21:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Nein, habe ich leider nicht.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
es_250
Geschrieben am: 04.02.2011, 23:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 1909
Mitglied seit: 18.02.2009



Ich hatte schon mal bei meinem Galvanikunternehmen des Vertrauens nachgefragt. Dort wurde mir gesagt, dass es nicht möglich sein, einen Tank innen galvanisch zu verzinken. Kotflügel etc. dagegen gingen klar. Warum das so ist, kann ich allerdings nicht ganz nachvollziehen. Sollte sich ein Galvaniseur finden, der das anbietet, hätte ich auch Interesse.

Grüße,
Nils


--------------------
Grüße,
Nils
PM
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.02.2011, 23:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



An den Aspekt habe ich noch nicht gedacht, aber es stimmt. Zink scheidet sich nur da ab, wo Strom fließt und Strom nimmt den Weg des geringsten Widerstandes. Warum sollte er dann durch den Tank fließen? Aber wenn die Anode im Tank steckt sollte es doch gehen. hmm.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Blaster
Geschrieben am: 06.02.2011, 23:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Validating
Beiträge: 2013
Mitgliedsnummer.: 2257
Mitglied seit: 21.05.2009



Dein Lackierer wird sich freuen
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 07.02.2011, 00:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Die meisten Autos haben verzinkte Karossen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter