Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Griffgummis
Starpfleger
Geschrieben am: 07.02.2011, 19:42
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 3662
Mitglied seit: 24.07.2010



Hallo,
ich bin im Besitz von elfenbeinfarbigen Griffgummis. cry.gif Leider sind diese mittlerweile vergilbt. Hat von euch jemand eine Idee wie ich sie wieder sauber bekomme. _uhm.gif

Dank im vorraus
Heiko
PME-Mail
Top
Zottel
Geschrieben am: 07.02.2011, 19:58
Zitat


Unregistered









Elsterglanz !
Top
Star73
Geschrieben am: 07.02.2011, 20:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



Also ich habe sehr gute Erfahrung mit lauwarmem Seifenwasser (mit etwas Weichspüler drin wink.gif ) gemacht. Ne Zeit lang "einwirken" lassen, abbürsten und dann hinterher abspülen. Das geht ganz gut. thumbsup.gif

Vorher:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 07.02.2011, 20:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



Nachher. _clap_1.gif


mfG Christoph

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 07.02.2011, 21:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14075
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Ich nehm Handwaschpaste vom Aldi und ne kleine Handbürste.

Jörg


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
GKM
Geschrieben am: 10.02.2011, 14:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 21
Mitgliedsnummer.: 437
Mitglied seit: 15.01.2007



Hallo,

für so elfenbeinfarbene Gummiteile nehme ich Cilit-Peng (das mit orangen Kappe, Kalk-und Schmutzlösen oder so ähnlich).

Einsprühen, 5 min warten und mit heißem! Wasser und fester Wurzelholzbürste abbürsten. Das Zeug tut Wunder!

Hab so schon die Griffgummis und Sitzpolster vom Berliner Roller und der 250 ES behandelt.

Sehen fast aus wie neu. Selbst Fitwasser und Hochdruckreiniger konnten da nicht mithalten.

Gruß Torsten
PME-Mail
Top
Starpfleger
Geschrieben am: 20.02.2011, 13:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 3662
Mitglied seit: 24.07.2010



Ich habe jetzt alle eure Tips ausprobiert. Und den meisten Erfolg brachte das Schruppen der Gummis nachdem sie 24 Std. in Seifenlauge ( allerdings mit Waschpulver ) lagen. Sehen jetzt aus wie neu. thumbsup.gif
Dank an alle
Heiko
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 20.02.2011, 14:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11572
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ein Foto bitte ! thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter