Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2E, Typenschilder
wartburgbernd
Geschrieben am: 21.02.2007, 16:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 491
Mitglied seit: 19.02.2007



Hallo!
Ich möchte mein SR2 neu aufbauen,dabei gleichzeitig typenrein auf SR2E.
Was muß ich außer Hupe,mit Batteriefach,Tacho,Tachoantrieb,Hinterradfederung noch alles beachten?Mich interessiert vor allem welches Typenschild?Meins hat am Steuerkopf ein aus Kupfer geprägtes,wahrscheinlich mit roter Farbe ausgemalt und eines unterhalb des Federkastens am Rahmen.Wie sehen die original Typenschilder aus und gibt es so etwas noch? Vielen Dank!!
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 21.02.2007, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Bernd,

Das kann man pauschal so nicht sagen. Es gab es so und so. das Typenschild wanderte anno 62 ans Gabelstirnrohr, so wie hier, 3.Bild von oben

Dazu müsste man Baujahr und Fgst.Nr. wissen.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter