Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S51
El_Barto
Geschrieben am: 10.02.2011, 22:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4208
Mitglied seit: 10.02.2011



thumbsup.gif

user posted image user posted image
PME-Mail
Top
Flacheisenreiter
Geschrieben am: 10.02.2011, 22:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1338
Mitgliedsnummer.: 3659
Mitglied seit: 23.07.2010



Na dann viel Spaß und Geduld beim Aufbau...es fehlen ja noch ne Menge Teile, um sie wieder im Originalzustand auf die Straße zu bringen.

laugh.gif

Im Ernst, Respekt vor der Arbeit und dem Geld, was bisher in diesen Aufbau geflossen ist thumbsup.gif .

Aber bitte erwarte hier nicht viele positive Kommentare, ist eben ein Forum der "Originalos", was seine guten sowie schlechten Seiten haben kann sad.gif wink.gif .


--------------------
MfG
Tobi, der Flacheisenreiter


Mein Stand-/Fuhrpark:
MZ TS 150 Bj.81, IFA Touring Bj. 89 in creme, Diamant Halbrenner Bj. 63, umgebautes Mifa 101 Bj. 69, Velor Stretchcruiser, markenloses Retro MTB
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 11.02.2011, 08:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Das ist keine S51 , die sehen anders aus ... wink.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
enrico-82
Geschrieben am: 11.02.2011, 09:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Man kann auf den kleinen Bildern nicht viel erkennen,. aber den Hauptrahmen müsstest du nach Lackierung verwenden können. _console.gif wird schon.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Starheizer
Geschrieben am: 11.02.2011, 09:54
Zitat


Unregistered









Ein paar Daten und Infos wären nicht schlecht.

Und was macht der WAKÜ Zylinder da drauf?
Top
Flacheisenreiter
Geschrieben am: 11.02.2011, 10:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1338
Mitgliedsnummer.: 3659
Mitglied seit: 23.07.2010



QUOTE (Starheizer @ 11.02.2011, 09:54)
Und was macht der WAKÜ Zylinder da drauf?

...sorgt mit für eine unbeherrschbare Motorleistung und für die bessere Abgabe der sinnlos erzeugten Wärme an die Umwelt wink.gif .


--------------------
MfG
Tobi, der Flacheisenreiter


Mein Stand-/Fuhrpark:
MZ TS 150 Bj.81, IFA Touring Bj. 89 in creme, Diamant Halbrenner Bj. 63, umgebautes Mifa 101 Bj. 69, Velor Stretchcruiser, markenloses Retro MTB
PME-Mail
Top
simsonsandro
Geschrieben am: 11.02.2011, 10:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 4205
Mitglied seit: 09.02.2011



Hallo

Da steckt ner menge Geld jetzt schon drin und wird noch mehr folgen bis es zur Vollendung kommt . Schick . . . thumbsup.gif
Erzähl mal was das im einzelnen für Komponenten sind und Hersteller - Bezugsquellen ?

Mfg Sandro


--------------------
SR2E in Arbeit
PME-Mail
Top
El_Barto
Geschrieben am: 11.02.2011, 10:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4208
Mitglied seit: 10.02.2011



Erstmal bin ich sehr erstaunt das mein Kopf noch dran ist biggrin.gif

auch weiß ich das nicht viele auf so neinen Umbau stehen , aber das eizigste was am Hauptrahmen verändert wurde ist ne Bohrung an der Halterung vom Luftfilterkasten , der Rest der Anbauteile ist alles von Simson bzw der Unterzug ne Eigenanfertigung

Die Teile gibts nirgends zu kaufen sondern sind größtenteils Eigenanfertigungen die mit hilfe von Freunden realiesierbar waren tongue.gif


Nja Zylinder ist nen kx100 mit auslasssteuerung

Welle:
46mm hub und 100m Proxpleul , Hubzapfen verschweißt

Getriebe: 5 gang mit 2ten als 1ten und 6gang Ritzel als 5ten , primär ist nen 10% längeres als s70 geradverzahnt , 5 Lamellen kupplung mit 1,8Tf

Zündung ne Leonelli falls die jmd kennt ^^

--> +26ps



Und ich hoff das ich nen bissl Toleranz in dieses Forum bringen kann , auch wenn ich weiß das viele nur auf Orginal stehen , aber die Hoffnung stirbt zuletzt^^
PME-Mail
Top
Fleppus
Geschrieben am: 11.02.2011, 11:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 866
Mitgliedsnummer.: 2930
Mitglied seit: 18.12.2009



Ich find dein Umbau Klasse thumbsup.gif Gerne mehr Bilder davon, orginal
kann jeder!

mfg.


--------------------
-Franz-

Steht der Hahn auf´m Mist, ändert sichs Wetter oder es bleibt wie´s ist!
PME-Mail
Top
Flacheisenreiter
Geschrieben am: 11.02.2011, 12:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1338
Mitgliedsnummer.: 3659
Mitglied seit: 23.07.2010



Hast Du auch Bilder vom Aufbau?
Mich persönlich würden insbesondere Detailfotos und Kommentare zu den Motorkomponenten interessieren thumbsup.gif . Und lade die Bilder doch bitte direkt ins Forum, lässt sich viel besser anschauen cool.gif .

Ich finde solche Umbauten auch nicht schlimm. Simson-Mopeds und die S51 speziell sind nunmal tausend und abertausendfach produzierte Fahrzeuge, es gibt praktisch jedes Bauteil neu und preiswert noch dazu.
Daran lassen sich erste Schritte beim Erlernen von Motor- und Fahrwerksoptimierungen tun. Die heute bekannten Hersteller von Tuningteilen haben noch kleiner angefangen und scheinen heute davon gut leben zu können smile.gif .


--------------------
MfG
Tobi, der Flacheisenreiter


Mein Stand-/Fuhrpark:
MZ TS 150 Bj.81, IFA Touring Bj. 89 in creme, Diamant Halbrenner Bj. 63, umgebautes Mifa 101 Bj. 69, Velor Stretchcruiser, markenloses Retro MTB
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 11.02.2011, 13:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



QUOTE (Fleppus @ 11.02.2011, 11:03)
Ich find dein Umbau Klasse thumbsup.gif Gerne mehr Bilder davon, orginal
kann jeder!

mfg.

Das bezweifle ich sehr stark ph34r.gif


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
El_Barto
Geschrieben am: 11.02.2011, 13:42
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4208
Mitglied seit: 10.02.2011



Was heißt Aufbau , ich bin noch lang nicht fertig^^

was willst denn genau zu denn motor wissen ?

einer meiner grundsätze ist auch so viel simsonteile wie möglich zu nutzen und nicht einfach fremdkomponenten ohne ende zu verwenden , stichpunkt scheibenbremse hinten auf orginal nabe

nen aufbau Thread gabs im simsonforum.net denn hab ich aber schließen lassen da mir dort das gelaber über die umbauzeitdauer zu krass war


Details zum Fahrwerk:

-ROX cnc gefräste gabelbrücke mir kegelrollenlager und 8fach klemmung
-Doppel sb marzocchi gabel
- 2x 4K bremssättel
- 2x 280mm bremschscheiben schwimmend ( einzelanfertigung)
- vorder nabe wurde passend gedreht
- echt Carbonschutzblech
- stummellenker und Koso Rx1n Tacho
- hydraulische kupplung und bremsamatur von der rsv mille
- gasdruck stoßdämpfer hinten
- simson ms50 kastenschwinge
- orginal nabe auf scheibenbremsnabe umgebaut mir 220er scheibe ( passende anfertigung zur vorderen)
- Unterzug ist selbst gebaut (mit wasserkühler aufnahme)
- Polyamid buchsen in schwinge und motorhalter ist natürlich klar
- selbsthergestellte bremspumpen aufnahme am rahmen unter denn lufikasten (somit kann ich denn ori bremshebel weiter nutzen )


werd das so stück für stück ergänzen wenn interesse da ist thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Flacheisenreiter
Geschrieben am: 11.02.2011, 13:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1338
Mitgliedsnummer.: 3659
Mitglied seit: 23.07.2010



QUOTE (enrico-82 @ 11.02.2011, 13:33)
QUOTE (Fleppus @ 11.02.2011, 11:03)
Ich find dein Umbau Klasse thumbsup.gif  Gerne mehr Bilder davon, orginal
kann jeder!

mfg.

Das bezweifle ich sehr stark ph34r.gif

Halbwegs original bekommt jeder sein Moped hin, definitiv!
So einen typischen Bling-Bling-Möchtegern-Tuning-Umbau auch.

Ein vollkommen originales Fahrzeug ist schwierig zu bekommen und aufzubauen, schon allein durch den schrumpfenden Bestand an guten Originalteilen. Man muss geduldig sein und sich genau an die Vorgaben durch Museumsfahrzeuge, Fotos, Aussagen von Kennern etc. halten.

Ein guter Umbau ist für mich, es zu schaffen, dem Fahrzeug einen völlig neuen "Charakter" angedeihen zu lassen, eben aus Vorhandenem und Selbstgebautem ein noch nicht so dagewesenes Fahrzeug zu kreieren. Nicht nur technische Begabung bzw. Verständnis und das Wissen eines Restaurators sind nötig, sondern auch ein Händchen für das Design.
Das halte ich für die "Königsklasse", danach kommt wohl nur noch der komplette Eigenbau wink.gif .

@El Barto Bilder vom Zusammenbau des Motors würden mich erstmal interessieren.


--------------------
MfG
Tobi, der Flacheisenreiter


Mein Stand-/Fuhrpark:
MZ TS 150 Bj.81, IFA Touring Bj. 89 in creme, Diamant Halbrenner Bj. 63, umgebautes Mifa 101 Bj. 69, Velor Stretchcruiser, markenloses Retro MTB
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 11.02.2011, 14:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Bart, bitte denke aber an Deine Rechtschreibung - darauf legen wir hier viel Wert.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Ramirez
Geschrieben am: 11.02.2011, 15:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 841
Mitgliedsnummer.: 1319
Mitglied seit: 19.06.2008



Mal ein paar Kommentare meinerseits:

- Das Motorgehäuse sieht ganz schön "leer" aus _uhm.gif
- Das Kettenblatt hinten ist total verschlissen
- Der Reifen hinten ist falsch montiert (gegen Laufrichtung)
- Die Konstruktion mit der Bremspumpe am Lenker vorn wird nie vernünftig funktionieren (siehe Anbaulage)
- Wurde an der Schwinge hinten an der rechten Aufnahme für die Achse rumgebraten?

Ich finde es ja recht interessant, hier gleich mit Leistung etc. zu "protzen", aber die "einfachsten" Sachen am Aufbau hauen garnicht hin...

Schade um den Endurorahmen! ohmy.gif


--------------------
---
Gruß,
Carsten
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter