Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Anfahrschwierigkeiten, er ruckt im ertsen Gang
SvenJ
Geschrieben am: 21.02.2011, 08:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 4230
Mitglied seit: 21.02.2011



Halle zusammen!
Ich habe nach langer Zeit aus zwei Kartons Einzelteilen, einen fahrbereiten SR 2e gezaubert. Hab nur ein Problem. Im ersten Gang ruckelt er stark, so als ob er ein paar Ritzel überspringt. sad.gif
Im zweiten Gang schnurrt er problemlos davon. Die Kupplung ist neu (neue Lammellen), also die kann nicht rutschen. Wer kann mir da ein paar Tipps geben?

Danke
Sven
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 21.02.2011, 09:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hallo Sven, willkommen im Forum.
Stelle mal die Schaltung ein, bei dir springt die Schaltklaue aus dem 1. Gang-Zahnrad. Wenn du so weiter fährst, wird die Klaue bald rund sein und eine Einstellung hilft nicht mehr.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
EsserZwo
Geschrieben am: 21.02.2011, 09:57
Zitat


Unregistered









Ja, alles deutet darauf hin das dein erster Gang springt, das ist nicht Gesund fürs Getriebe falls es nicht schon hinüber ist. Es kann eine Einstellungssache sein oder die Welle(n) haben zu viel Spiel bzw. die Löcher in den Zahnrädern wo der Stern ein rastet bzw. der Stern selbser sind verschlissen.
Top
SvenJ
Geschrieben am: 21.02.2011, 10:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 4230
Mitglied seit: 21.02.2011



Hallo Jungs!

Danke für den Tipp.
Schmeiß mich gleich in die Arbeitsklamotten und mach mich frisch ans Werk! wink.gif

Danke!!
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 22.02.2011, 03:25
Zitat


Unregistered









QUOTE (SvenJ @ 21.02.2011, 10:07)
Hallo Jungs!

Danke für den Tipp.
Schmeiß mich gleich in die Arbeitsklamotten und mach mich frisch ans Werk! wink.gif

Danke!!

ps. Das stellst du mit der kleine Stellschraube oben am Schaltzug ein.

Schraube diese nur minimal nach draußen und probiere solange, biss alle Stellungen 1-0-2 stolperlos zu schalten und fahren gehen. smile.gif
Top
SvenJ
Geschrieben am: 22.02.2011, 07:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 4230
Mitglied seit: 21.02.2011



Hallo SachsWolf!
Danke für den guten Rat thumbsup.gif , hab mich gleich über das Stellschräubchen hergemacht aber trotzdem zieh ich Arbeitsklamotten an. Sieht doch doof aus wenn ich im Anzug zur Probefahrt aufbreche, da denken die Nachbarn ick hab nen Knall!? _clap_1.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter