Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Scheunenfund Kr51/1 s Bj. 1978, lohnt sich der kauf
Newbie
Geschrieben am: 24.02.2011, 10:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4239
Mitglied seit: 24.02.2011



Da ich hier neu bin und ich nicht genau weiß wie es mit dem Forum aussieht, dürft ihr mir bitte nicht böse sein , habe anhand der Suchfunktion nichts passendes gefunden!


Die Schwalbe gehört nem Kollegen und steht schon seit Jahren in einer Scheune, die Verkleidung ist runter und diese sieht auch echt schlecht aus!

Der Tank sieht relativ gut aus, wenig Rost von innen und etwas Benzin ist auch noch im Tank!
Na ja, da ich mich eigentlich gar nicht mit den Dingern auskenne ist jetzt meine Frage was ist diese Schwalbe noch wert?!

Sie gehört nem Kollegen und der Vater fuhr sie früher, sie steht einige Jahre und eigentlich fuhr sie nicht da keine Zündfunke kam.

Ich habe mir jetzt ein Buch von Erhard Werner bestellt und wollte sie danach langsam wieder flott machen?!

Frage:
Lohnt es sich daran auszulassen oder würdet ihr euch an meiner Stelle eine besser Erhaltende kaufen?! Und wieviel würdet ihr für die Schwalbe geben?! (siehe Foto)




Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Newbie
Geschrieben am: 24.02.2011, 10:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4239
Mitglied seit: 24.02.2011



noch ein foto

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Newbie
Geschrieben am: 24.02.2011, 10:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4239
Mitglied seit: 24.02.2011



....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 24.02.2011, 10:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo ... (?),

es handelt sich um eine Halbautomatikschwalbe (du brauchst beim Fahren also nicht zu kuppeln). Kickstarterwelle oder aber die Feder davon ist hinüber. Rahmen war mal neu lackiert, ne Menge Fehlteile, ... Aber zum Verschrotten zu schade, da relativ selten. Wenn du viel Zeit hast und was lernen willst, nimm sie. Aber gib nach Möglichkeit nicht mehr als 50 Eus dafür aus.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Auxburger
Geschrieben am: 24.02.2011, 10:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Wenn dir langweilig ist, dann nimm sie mit - die Arbeit wird dir hier lange nicht ausgehen. Wenn du fahren willst, such dir eine andere.

Mir persönlich sind verkeimte, aber unverbastelte Scheunenfunde immer lieber als glänzende Blender, an denen nichts mehr stimmt.

Hier hast du aber beides - verbastelt und verkeimt. ph34r.gif

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Newbie
Geschrieben am: 24.02.2011, 12:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4239
Mitglied seit: 24.02.2011



ein foto hab ich noch gefunden, aber ändert auch nichts an dem Zustand...

Danke für die schnelle Rückmeldung

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 24.02.2011, 13:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Ändern nicht, aber schlimmer machen - die Zündanlage ist nicht die gute der /1S, sondern die simple der normalen /1.


--------------------
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 24.02.2011, 16:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Nimm sie für bis zu max. 50,- Euro als Ersatzteilspender mit und biete dem Kollegen aber erstmal besser nur 30,-€ an. Kauf Dir dann irgendwo noch eine andere Schwalbe, die Du mit diesem Spender komplettieren und aufrüsten kannst.
Denn immer dran denken, ein Schwalbefahrer mit leerem Keller (also ohne Ersatzteilvorrat) ist wie 'ne Nutte ohne Muschi. Das geht garnicht. laugh.gif

der Unhold ph34r.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
lambiman
Geschrieben am: 24.02.2011, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Schau doch mal bite bei gelegenheit auf das Typenschild dort muss KR51/1S stehen.

Ich befürchte das ist keine echte S an der Vorderradschwinge und an der Lampenkanzel ist Blauer Originallack zu sehen das gabs so nicht.

Die Zündanlage und der falsche Schalthebel sprechen auch dagegen ich meine hier wurde ein Halbautomatikmotor in eine normale Schwalbe gepflanzt.

Wie sieht der Motortunnel aus hat der den großen ausschnitt?

Nimm sie für 50€ reinstecken musst du dort noch einiges an Moneten.

Gruß
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Newbie
Geschrieben am: 25.02.2011, 19:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4239
Mitglied seit: 24.02.2011



Auf dem Typenschild steht Kr 51/1S....

Hab ihm zum grillen eingeladen, soll sich wohl demnächst bei mir melden! cool.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter