Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vorderadgabel Sr2E
diabolo75
Geschrieben am: 25.02.2011, 19:08
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 2582
Mitglied seit: 15.08.2009



Ich habe einen SR2E Baujahr 1960 Rahmennummer 624054 .
Gab es beim Übergang vom Sr2 zum Sr2E diese Ausführung Original oder sind die Bleche "selbstgebastelt"?
Beim zerlegen ist mir auch aufgefallen das die Federn der Vorderadgabel etwas kürzer sind als bei den späteren Sr2E.

Stefan

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Sr2Bj.1958
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1963
KR51 BJ.1969
Sr 50/1 Bj.1989
PME-Mail
Top
diabolo75
Geschrieben am: 25.02.2011, 19:13
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 2582
Mitglied seit: 15.08.2009



Ein Bild von den Federn links Original neue welche in den 1963 Sr2E passen und rechts die im 1960 SR2E verbauten

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Sr2Bj.1958
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1963
KR51 BJ.1969
Sr 50/1 Bj.1989
PME-Mail
Top
diabolo75
Geschrieben am: 25.02.2011, 19:16
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 2582
Mitglied seit: 15.08.2009



Noch ein Foto vom kompletten Sr2E vor dem demontieren .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Sr2Bj.1958
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1963
KR51 BJ.1969
Sr 50/1 Bj.1989
PME-Mail
Top
Simson-Rheinmetall2E
Geschrieben am: 25.02.2011, 19:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4106
Mitgliedsnummer.: 3725
Mitglied seit: 11.08.2010



Hallo! Dein Blech ist original, hat mein 60er auch!

Gruß Henning
PM
Top
diabolo75
Geschrieben am: 25.02.2011, 19:51
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 2582
Mitglied seit: 15.08.2009



Danke für die schnelle Antwort .

Wo bekomme ich eine neue Gummibuchse für die Motoraufhängung her meine sieht nicht mehr so gut aus habe in den Shops bisher keine gefunden oder hab sie
übersehen ;-).

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Sr2Bj.1958
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1963
KR51 BJ.1969
Sr 50/1 Bj.1989
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 25.02.2011, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



die gibts bei Sausewind, sind die selben, die auch in die Gabel reinkommen, die zwar sehr bescheiden rein, aber naja, man bekommts schon hin wink.gif

Grüße
Crispin


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
essifreak
Geschrieben am: 25.02.2011, 21:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Hallo!

Hier der Link zu den Buchsen klick

So hab ich sie so eingebaut wink.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
diabolo75
Geschrieben am: 25.02.2011, 21:49
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 2582
Mitglied seit: 15.08.2009



Vielen Dank für die Links werd die Buchsen dann am bestem vorm lackieren einpressen bevor dann der neue Lack Kratzer bekommt.Weil so wie ich das mitbekommen habe ist es nicht ganz so einfach die Buchsen einzupressen .

Stefan


--------------------
Sr2Bj.1958
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1963
KR51 BJ.1969
Sr 50/1 Bj.1989
PME-Mail
Top
PaddyQL
Geschrieben am: 26.02.2011, 14:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 194
Mitgliedsnummer.: 3989
Mitglied seit: 15.11.2010



Hallo,

Deine Vordergabel ist die erste Version des SR2E.
Mit Beginn der SR2E Produktion (Rahmennummer 589774) sah die Vordergabel so aus:
  • gelöteter Gabelkopf wie SR1 / SR2
  • Spiralfedern kurz
  • Befestigungsblech für Schwingen-Abdeckung
  • Stahl-Abdeckung lackiert Edit 27.02.2011: Gemeint ist die kleine Form, die gab es in Stahl und (vermutlich später) auch in Alu
Ab Rahmennummer 797250 kam eine überarbeitete Vordergabel zum Einsatz:
  • geschweißter Gabelkopf
  • vorderes Schutzblech mit "Dellen" zur Gabelanpassung (weil gebogen + gescheißt)
  • Spiralfedern lang
  • Befestigungsblech für Schwingen-Abdeckung entfällt
  • Alu-Abdeckblech mit Befestigung an der Schwingenlagerung
Zwischendurch wurden aber auch kleinere Änderungen vorgenommen. So wurde zum Beispiel noch während der Bauzeit der alten Version die Stahl-Abdeckung durch eine Alu-Abdeckung ersetzt. Diese sah der Version bei neuer Gabel schon ähnlich, hatte aber noch die separate 2-Schrauben-Befestigung je Blech.
Wer weiß genau, wann die Umstellung von Stahl auf Alu-Bleche in etwa war?
Ist es bekannt, ob es auch bei den Blechen eine Übergangszeit gab, wo beide Versionen verbaut wurden?
Wurden die lackierten Stahlbleche eigentlich liniert?

Ich baue mir gerade ein SR2E mit Rahmennummer 633712 zusammen.
Leider fehlen mir die Abdeckbleche und ich weiß auch nicht, welche ich jetzt wirklich brauche.
Die lackierte Stahl-Version gefällt mir ja persönlich besser.

Weiterhin würde mich mal deine Motornummer interessieren, da die ja schon ziemlich nahe an der von meinem SR2E liegen müsste.

Grüße,
Patrick.
PME-Mail
Top
diabolo75
Geschrieben am: 26.02.2011, 15:27
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 2582
Mitglied seit: 15.08.2009



Hallo Patrick

Die Motornummer ist 606835 .Meine Gabelbleche sind aus ALU.

Grüße
Stefan


--------------------
Sr2Bj.1958
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1963
KR51 BJ.1969
Sr 50/1 Bj.1989
PME-Mail
Top
PaddyQL
Geschrieben am: 26.02.2011, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 194
Mitgliedsnummer.: 3989
Mitglied seit: 15.11.2010



Hallo,

die Bleche sind aus Alu?
Ich habe die ältere Form (wie auf deinem Foto abgebildet) selbst noch nicht in der Hand gehabt.
Bis jetzt dachte ich immer, die wären aus Stahl.
Dann hat sich wohl nur die Form und die Lackierung geändert.

Grüße,
Patrick.
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 26.02.2011, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Die lackierten Abdeckbleche waren auch liniert.
Es gibt von allen drei Formen dieser Bleche auch lackierte Varianten.Die waren trotzdem aus Alu.Genauso gab es ja auch lackierte Seitenbleche.

Irgendwo hab ich beide Varianten der kleinen 60er Bleche rumliegen.Alu und Stahl.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
PaddyQL
Geschrieben am: 26.02.2011, 20:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 194
Mitgliedsnummer.: 3989
Mitglied seit: 15.11.2010



Stefan, könnte es zufällig sein, dass du Rahmen- und Motornummer vertauscht hast?
Deine Motornummer ist kleiner als die Rahmennummer, eigentlich sollte das genau umgekehrt sein. Die Differenz kommt aber hin.

Außerdem hat der Schubi (Emme) hat einen SR2E mit einer früheren Rahmennummer als deine, er hat aber schon die "großen" Alu-Bleche.

Oder dein Motor ist unter Umständen nicht der Originale und du hast noch die "kleinen" Bleche, weil die "großen" in der Übergangszeit mal wieder vergriffen waren.

Fragen über Fragen..

Grüße,
Patrick.
PME-Mail
Top
diabolo75
Geschrieben am: 27.02.2011, 10:07
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 2582
Mitglied seit: 15.08.2009





Nein habe nochmal nachgeschaut die Rahmennummer und Motornummer habe ich nicht vertauscht.


Stefan


--------------------
Sr2Bj.1958
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1963
KR51 BJ.1969
Sr 50/1 Bj.1989
PME-Mail
Top
diabolo75
Geschrieben am: 27.02.2011, 10:21
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 37
Mitgliedsnummer.: 2582
Mitglied seit: 15.08.2009



Ich habe mir Schubis (Emme) SR2E Foto angesehen aber die Schrauben von den Gabelblechen sehen da nicht Original aus vieleicht wurden die Bleche dort ausgetauscht.Hatt jemand noch ein Foto von einem frühen 60er mit Rahmennummer ?


--------------------
Sr2Bj.1958
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1960
Sr2E Bj.1963
KR51 BJ.1969
Sr 50/1 Bj.1989
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter