Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR 4-3 Bj 70/71
Starheizer
Geschrieben am: 28.02.2011, 12:17
Zitat


Unregistered









Habe ihn gestern für einen sehr fairen Preis erworben,mit Papieren,Nummernschild allerdings ohne Plakette.

Baujahr vermutlich 1970 oder 71.


Was ist geplant?
Zerlegen,neu Lackieren oder Pulvern und komplett in Originalzustand bringen.


Was mir bis jetzt aufgefallen ist:
Fußrasten müssen nachgeschweißt werden,typisch Vogel eben
Motorblock muss geklebt werden (ein kleines Stück rausgebrochen)
Vorderer Schnabel muss neu,total verbogen in alle richtungen.


so denn hier noch 2 schnelle Bilder als er noch im ganzen war biggrin.gif


user posted image
user posted image


schreibt mal was dazu thumbsup.gif
Top
Saxonia
Geschrieben am: 28.02.2011, 16:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Sehr schönes Projekt Christoph tongue.gif


Interessant wäre auch ob du wirklich den Weißen lampenring drin hattest hmm.gif


ph34r.gif Karl
PME-Mail
Top
Starheizer
Geschrieben am: 28.02.2011, 17:33
Zitat


Unregistered









ja das würde mich auch interessieren,aber das Keder zum Tank ist ja auch weiß und der linke Griff auch,ausserdem waren helle Bowdenzüge verbaut! biggrin.gif
Top
Cloyd
Geschrieben am: 28.02.2011, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Sperber gab es nur mit weißem Lampenring.
Als die Umstellung war (73/74), gab es keinen Sperber mehr.

Mach ihn erst mal sauber, dann siehst Du ob er lackiert werden muss.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Starheizer
Geschrieben am: 28.02.2011, 19:00
Zitat


Unregistered









ah das ist interessant.

waren dann die Züge und die Griffe auch weiß?

Lackiert werden muss er definitiv.dafür ist der Lack viel zu schlecht,ausserdem wurde er schonmal überlackiert. blink.gif
Top
domdey
Geschrieben am: 28.02.2011, 19:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Cremefarbene Griffe gab es 1970 ab Werk nicht mehr . Die Bowdenzughüllen waren grau . Der Keder zwischen Scheinwerfergehäuse und Tank war bis Produktionsende im Januar 1972 hell . Die Schoner des Gepäckträgers waren ab Herbst 1969 schwarz . Der Blendrahmen hell . Im Sommer 1970 entfiel die Schutzblechverlängerung am hinteren Schutzblech . Es kam der Schmutzschutz mit "Simson"-Prägung mitsamt dem Kennzeichenhalter hinten ran . 1970 waren nach Abstinenz durchaus Stossdämpfer chrom/chrom verbaut . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Starheizer
Geschrieben am: 28.02.2011, 21:37
Zitat


Unregistered









alles klar,danke.


ich hätte ihm so oder so wieder Weiße Ringe und Züge spendiert,weils einfach besser aussieht wink.gif


Den Motor habe ich mal untersucht und naja,der Kolben hat sich kurz vor dem OT festgesetzt,ich vermute aus dem Grund ist auch die Kickerwelle krumm und Rund mad.gif


Dann hats den Vorderen Schwingenträger arge erwischt,den hats ganz schön Zerfressen...


ob es sinn macht die Stoßdämpfer neu zu vercromen oder kann man die als Nachbau kaufen?


hat jemand ne ahnung welche RAL-Nummern dem Original Farbton nahe kommen?
Top
domdey
Geschrieben am: 28.02.2011, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die vollverchromten Federbeine gibt's neu !
Was die Lackierung angeht, würde ich mich an das Forumsmitglied doccolour wenden . Der kann dir bei der Lackzusammenstellung helfen .

Hier mal ein Bild meines 1969ers :

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Saxonia
Geschrieben am: 28.02.2011, 21:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Christoph, wenns Teile sind die auch von der Schwalbe passen schau ich nochmal bei nem Kumpel im Lager.....


Kannste für den Versand haben biggrin.gif oder DU kommst MICH mal besuchen nicht ich immer dich ph34r.gif
PME-Mail
Top
Starheizer
Geschrieben am: 28.02.2011, 21:54
Zitat


Unregistered









naja auf jeden Fall brauche ich den Vorderen Kotflügel,aber der von der Schwalbe passt da nicht,weil der ist 3cm Breiter tongue.gif


und nen Ständer bräuchte ich dann auch noch _uhm.gif


@domdey:

Danke für den Tipp,ich werde mich bei gelegenheit mal an doc wenden,aber im moment hats ja eh keine Eile,ausserdem Überlege ich noch ob ich ihn Pulvern oder Lacken lasse,na mal sehen.

thumbsup.gif


hat dein Sperber einen Lenkeranschlag????
Top
domdey
Geschrieben am: 28.02.2011, 21:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Was übrigens die Schwingenträger angeht : Guck dich bei ebay um ! Kaufe um Himmels Willen keine Nachbauten ! Mit den Nachbau-Schwingenträgern erlebst du dein blaues Wunder ! dry.gif Die Schwingenträger verfaulen, wenn das Fahrzeug bei Wind und Wetter gejagt, und dann in eine schlecht belüftete Garage gestellt wurde .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Starheizer
Geschrieben am: 04.03.2011, 20:38
Zitat


Unregistered









So,hab mal bissl gemacht und hin und her überlegt und bin zu dem entschluss gekommen das er in den Farben RAL 5005 oder 5017 und 1015 gepulvert wird. biggrin.gif
Top
domdey
Geschrieben am: 04.03.2011, 22:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Gepulvert ?! ohmy.gif _uhm.gif

Och nee ! dry.gif cry.gif
Wie wäre es mit Laguna Secca von BMW (blau) und Peugeot 1164/549 . (beige) . Dann noch Toyota 1528 als das "Tundragrau" für Lenkerrohr und Rückleuchtengehäuse . Die Armaturen am Lenker, sowie das Sitzbank-Bodenblech und der Schwingenträger dann in Grau .
Forumsmitglied Doccolour kann dir aber eine bessere Farbzusammenstellung geben . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Starheizer
Geschrieben am: 05.03.2011, 16:56
Zitat


Unregistered









Ja gepulvert.


Ich bin mit der Pulverbeschichtung beim Star und bei meiner S50 auch voll zufrieden,von daher...
Top
domdey
Geschrieben am: 05.03.2011, 20:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Na gut, jedem, wie er's mag . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter