Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motorlagergummi Habicht
guenzel
Geschrieben am: 28.02.2011, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 1247
Mitglied seit: 26.04.2008



Guten Abend,
Ich habe da mal wieder ein Problem.
Habe Heute mal ein wenig aufgeräumt in meiner Werkstatt.
hab mir den Habichtmotor mal näher angschaut.
hab dann mitbekommen das sich die Gummilagerbuchse auflöst.
Gibt es solche noch als ersatz?

MfG Thomas
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 28.02.2011, 21:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die hinten in den Motorgehäusehälften ? Das dürfte schwierig werden .
Geh runter zum Forum "Teilemarkt" und starte eine Anfrage/Gesuch !
Vielleicht wird dir da geholfen . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
guenzel
Geschrieben am: 28.02.2011, 21:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 1247
Mitglied seit: 26.04.2008



Ja Genau die Buchsen meine Ich, werde es im teilemarkt mal probieren

Danke

MfG
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 28.02.2011, 22:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Oder, wenn das nix hilft, mal bei den Teilemärkten gucken . hmm.gif
Ottendorf-Okrilla ist ja bald . thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 02.03.2011, 10:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hat jemand schonmal die Variante Hydraulikschlauch probiert? Mit dem Gedanken spiele ich momentan. Meine einzige Sorge ist, dass die zu hart sein könnten.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 02.03.2011, 16:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Probier es einfach aus.
Ich hätte jedenfalls keine Bedenken, dort mit irgendwelchen Gummischläuchen oder selbstgeschnitzten Gummiklötzen herum zu experimentieren, denn passieren kann da eigentlich nichts und weicher als z.B. eine hinten gänzlich ungedämpfte Motoraufhängung ist es allemal.

der Unhold


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter