Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Licht geht aus wenn ich bremse, Schwalbe
Caro_Helga-Schwalbe
Geschrieben am: 06.03.2011, 10:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 2923
Mitglied seit: 16.12.2009



Hallo liebe Mopedfreunde,

Es geht mal wieder um meine Schwalbe..
Diesmal besteht das Problem, dass wenn ich bremse alle Lichter aus gehen (Tachobeleuchtung, Rücklicht und Scheinwerfer). Das Bremslicht geht wie gewohnt an. Was mich nun stört, ist wenn es dunkel ist und ich brems ab, dass ich nichts mehr sehe, weil die Birne des Scheinwerfers nur noch glimmt.
Mein Freund und ich haben den Schaltplan verglichen, die Kabel kontolliert und haben alle Birnen ausgetauscht.
Habt ihr vielleicht noch eine Idee woran es liegen kann und was wir machen können?

Liebe Grüße
Caro


--------------------
Schwallis fetzen :D
vorallem wenn sie Helga heißen!!
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 06.03.2011, 11:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Dass das Rücklicht und die Tachobeleuchtung ausgehen sobald du auf die Bremse trittst ist richtig und normal .

Aber der Scheinwerfer wird von einer anderen Lichtspule bedient . Das ist ein eigener Stromkreis , diese Lichtspule (auf der Grundplatte hinter dem Polrad) ist nur für den Scheinwerfer .

Habt ihr die Kontakte auch gereinigt (Massepunkt am Rahmenstirnrohr nicht vergessen) ?

Am besten alle Kontakte mit etwas feinem Schmirgelpapier metallisch blank machen , anschliessend ein wenig Kontaktspray auf die Steckkontakte und wieder zusammenstecken .

Wenn du merkst dass ein Kabelschuh labberig ist , diesen mit einer feinen Zange ein wenig nachbiegen .

Sicherungen sind intakt ? Auch da Kontakte reinigen .
Gruss,
Raffi

P.S.: Gute Schaltpläne in bunt gibt´s hier :
http://moser-bs.de/Simson/schwalbe.html


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 06.03.2011, 11:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Jetzt wollte ich grade was schreiben hab aber gemerkt, dass der Raffi schon schneller war und alle Fragen beantwortet hat. wink.gif thumbsup.gif

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 06.03.2011, 11:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



laugh.gif Besser doppelt als gar keine Antwort ...

Ich muss allerdings sagen dass mich das Verlöschen des Rücklichtes und der Tachobeleuchtung anfangs auch erschreckt hat ... rolleyes.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 07.03.2011, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Sollte tatsächlich der Scheinwerfer ausgehen beim Bremsen, ist entweder :
1.) Falsch geklemmt ! Was ich auch eher vermute . hmm.gif Oder :
2.) Zündschloss defekt !


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 08.03.2011, 14:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



QUOTE (domdey @ 07.03.2011, 21:21)
Sollte tatsächlich der Scheinwerfer ausgehen beim Bremsen, ist entweder :
1.) Falsch geklemmt ! Was ich auch eher vermute . hmm.gif Oder :
2.) Zündschloss defekt !

Wenn es vorher ging kann es nicht falsch geklemmt sein.....

Für mich klingt das eher nach einem Masseproblem. Da beim Bremslicht ja die Kl. 31 geschaltet wird und diese dann irgendwo fehlt.

Kann mich Rapahel nur anschließen ....

vorallem die Masskontakte reinigen und mal die Kabel durchmessen.

Gruß Matze


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.03.2011, 19:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Oder Kabel des Motorkabelbaums haben miteinander Kontakt . hmm.gif
Der Bremslichtstromkreis läuft unabhängig vom Scheinwerferkreis .
Richtig ist, dass das Bremslicht durch den Masseschalter in der Radnabe geschaltet wird . Fehlt diese Masse, funktioniert das Bremslicht nicht . Das wär's . Wenn das Scheinwerferlicht verlöscht, muss ein Kabel für dessen Stromversorgung Kontakt mit dem Kabel für das Bremslicht haben . Erst mal checken, ob alle Kabel frei liegen, und nicht mit Masse, oder einem anderen Kabel Berührung haben . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter