Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> woher bekomme ich einen Sturzbügel?, Original oder Nachbau
TobiSR4
Geschrieben am: 07.03.2011, 19:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 2228
Mitglied seit: 14.05.2009



ich suche für die Schwalbe einen verchromten Sturzbügel für den vorderen Kotflügel. Gibt es so etwas zu kaufen oder waren das alles Eigenbauten?
Ich habe zwei,die warscheinlich vom sr2 oder spatz stammen und dadurch zu schmal sind.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 07.03.2011, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14027
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Ich glaube so ein Teil hatte ich irgendwo mal rumliegen.

Kann ja bei Gelegenheit mal schauen ob ich das Teil finde, dann kanst du es bekommen.

Jörg


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.03.2011, 16:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3446
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Waren diese "Kuhfänger" nicht eigentlich Zubehör für die MZ-ES Seitenwagenmaschinen, damit die sich beim rumrangieren und rumwuchten keine Schrammen und Beulen am vorderen Kotflügel holten, wenn sie irgendwo aneckten?


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Raphael
Geschrieben am: 08.03.2011, 17:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5864
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Da such ich auch schon länger nach , aber so recht hat sich leider nix ergeben ... weep.gif

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?sho...kotflügelreling

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 08.03.2011, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4568
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Nee, der ist nur Nachbau. Die Originale sind aus stärkerem Material und haben meines Erachtens nach 3 "Rippen".

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 08.03.2011, 19:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3446
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ja, ich kenne die auch mit drei "Rippen".


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter