Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> blinker gehen nicht
olly
Geschrieben am: 20.03.2011, 13:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



Hallo

Mein name ist olli und ich bin neu hier,und hab ein Problem ich baue gerade meine s51B 1-3 6v unterbrecher neu auf ich bin gerade bei der Elektrik und verzweifel bei den Blinkern sad.gif : PROBLEM:wenn ich den Blinker Rechts oder links schalte leuchten sie nur auf und der Blinkgeber Rattert wie Hulle -Hupe-tachound Standlicht Funktioniert kann mir jemand helfen
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 20.03.2011, 17:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Haste es schon mal mit einem anderen Blinkgeber probiert?
Eventuell auch falsch angeklemmt.


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
olly
  Geschrieben am: 20.03.2011, 17:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



ja hab insgesamt 3stück ausprobiert auch mal die kontakte getauscht die lampen leuchten ja zwar nen bisl schwach aber blinken tut da nichts und rattern tut dat ding wie hulle
PME-Mail
Top
simmibastler
Geschrieben am: 20.03.2011, 18:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



Was hast du als Stromquelle?

Hatte mich auch mal dumm und dämlich gesucht, als ich als Stromquelle ein Ladegerät angeschlossen hatte weil ich keine Batterie hatte.

Ein Ladegerät bringt nämlich einen pulsierenden Strom und von der Batterie kommt ein annähernd konstanter Strom.

MFG


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
olly
Geschrieben am: 20.03.2011, 20:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



laugh.gif danke das war der fehler jetzt gehts Standlicht -tacholicht-blinker funktionieren ABER JETZT WILL DIE VERSCHISSENE HUPE NICHT an der Batterie geht sie hast du da auch noch ne idee
PME-Mail
Top
simmibastler
Geschrieben am: 20.03.2011, 20:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



Ist die Batterie voll?

Manche Hupen brauchen immer volle Spannung.

Oder mal beim Betätigen die kleine Schraube auf der Rückseite der Hupe verdrehen.
Damit stellt man die Hupe ein.

MFG


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 20.03.2011, 23:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



@Olly Tue mir ein Gefallen und schreibe ein vernünftiges Deutsch mit Satzzeichen!

Dein letzter Post ist total wirre. Du schreibst, das deine Hupe nicht funktioniert, aber an der Batterie geht sie _uhm.gif . Ja wo soll sie denn noch funktionieren?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
olly
Geschrieben am: 21.03.2011, 04:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



ich habe die Hupe direkt an die Batterie angeschlossen,und sie hat funktioniert.Die Batterie ist auch voll.Nur wenn ich sie anbaue funktioniert sie nicht ,obwohl ich vorher schon nen paar Testläufe hatte da hat die Hupe funktioniert. _uhm.gif
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 21.03.2011, 10:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Sorry, aber die Lösung ist doch eindeutig. Es kann nur ein Fehler in deiner Elektrik sein. Also Schaltplan und Messgerät nehmen und die einzelnen Messpunkte, gegen Masse, messen. Nur so kannst du die Fehlerhafte Stelle in deiner Elektrik finden. Alles andere ist Rätselraten.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
simmibastler
Geschrieben am: 21.03.2011, 15:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



Ich denke mal dein Hupentaster bekommt keine Masse vom Lenker- manchmal gehts manchmal nicht meistens ein Wackelkontakt.

Gruß Christoph



--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
olly
Geschrieben am: 21.03.2011, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



Ich habe es mal ausprobiert es lag an der masse am Lenker,nu ist alles ok und wenn ich es schaffe, kann ich Samstag den ersten Probelauf starten rolleyes.gif ein danke schön an alle

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter