Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Licht an, Schwalbe ruckelt und geht aus., liegt es an der Grundplatte?
TobiSR4
Geschrieben am: 20.03.2011, 17:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 2228
Mitglied seit: 14.05.2009



Licht an, Schwalbe Kr51 1967 ruckelt und geht aus, nimmt kein Gas mehr an.
folgendes wurde schon gemacht:
-Zündung mit Uhr eingestellt,neuer Unterbrecher,neuer Kondensator,Vergaser inkl. Schwimmer neu eingestellt.
-neues Zündschloss, neue Glühlampen mit korrekter Wattzahl.
Ich bin schon testweise mit eingeschaltetem Licht aber ohne ein Glühlampe gefahren, Fehler bleibt

Der Fehler tritt meist erst im warmen Zustand auf, teilweise kann ich 30 km am Stück mit Licht fahren und die Schwalbe läuft optimal.
Ich bin der Meinung, dass es eigentlich nur noch an einer der Spulen auf der Grundplatte liegen kann, nur welche ?
Kann ich auch die Grundplatte einer Kr51/1 inkl. aussenliegender Zündspule verbauen?
PME-Mail
Top
llspatzneu
Geschrieben am: 20.03.2011, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 780
Mitgliedsnummer.: 3184
Mitglied seit: 10.03.2010



Vieleicht das Zündkabel+Stecker taschen?


--------------------
MfG Ronny
PME-Mail
Top
TobiSR4
Geschrieben am: 20.03.2011, 17:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 2228
Mitglied seit: 14.05.2009



ist auch schon neu , die Kerze auch. hmm.gif
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 20.03.2011, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Zieh mal eine Masseverbindung vom Motor zur Rahmenstirn.


--------------------
PME-Mail
Top
TobiSR4
Geschrieben am: 20.03.2011, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 2228
Mitglied seit: 14.05.2009



QUOTE (Auxburger @ 20.03.2011, 18:03)
Zieh mal eine Masseverbindung vom Motor zur Rahmenstirn.

das könnte ich mal probieren!
-ich glaub nicht, dass eine zusätzliche Masseverbindung zwischen Rahmen und Motor ausser über die Befestigungsschrauben besteht, war so eine Verbindung original vorgesehen?
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 20.03.2011, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Prüf unbedingt auch den Abriss der Zündung!
Das ist mit am wichtigsten für einen guten Zündfunken und somit für den gesamten Motorlauf.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 20.03.2011, 19:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



QUOTE (TobiSR4 @ 20.03.2011, 18:29)
war so eine Verbindung original vorgesehen?

Ja, nein, und dann wieder ja.

Für die stärkeren Lichtanlagen an den Altvögeln hat Simson es dran, z.B. auch bei der KR51/1S. Bei den Mopeds haben sie's zunächst wieder vergessen und etliche Jahre später wieder eingeführt.


--------------------
PME-Mail
Top
TobiSR4
Geschrieben am: 28.03.2011, 21:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 2228
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo,

ich habe nun die Masseverbindung gezogen und die Zündung nochmal nachgestellt, beides hat keine Verbesserung gebracht dry.gif

Nun hab ich mal die ursprüngliche Zündkerze,eine M14-175 reingemacht, seitdem hats nicht mehr geruckelt, woran kann das liegen,zieht diese evtl. weniger Strom?ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen,original gehört eine 240´er rein.

Durch Zufall habe ich eine komplette Grundplatte 8306.8-100,wie bei mir verbaut bekommen,werde diese komplett tauschen.hoffe dann klappt es auch wieder mit der 260´er Kerze.


Gruß Tobi
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 28.03.2011, 21:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Mit der 175er Zündkerze sollte die Schwalbe eigentlich noch schlechter laufen.

Heutzutage muss eine 260er Kerze rein.

Vielleicht ist auch nur deine Kerze defekt. Probiers mal mit ner neuen 260er.

Wenn das nicht hilft, dann probier die andere Zündung aus.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 28.03.2011, 22:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Nicht vergessen, auf den Elektrodenabstand zu achten ! Wenn er grösser ist als 0,4mm ist der Widerstand für die Spule zu hoch . wink.gif

Mit der 175er muss die Schwalbe nicht schlechter laufen !
Auf kurzen Strecken eher besser ! Im Sommer bei langer Vollgasfahrt könnte es dann aber Probleme geben .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 29.03.2011, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Die Isolator-Kerzen sind auch gerne mal direkt aus der Verpackung raus defekt - im Zweifel probier einfach noch eine, dann siehst du's.


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter