Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Rücklicht spinnt Kr 51/1 K Bj. 1980
Mauersegler
Geschrieben am: 29.03.2011, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 73
Mitgliedsnummer.: 3342
Mitglied seit: 24.04.2010



Hallo Leute,
ich habe ein Problem mit dem Rücklicht.Wenn ich meine Schwalbe starte funktioniert Vorder und Rücklicht.Nur wenn ich bremse,jetzt kommts,geht das Rücklicht aus und das Bremslicht macht nichts.Wenn ich dann aber von der Bremse wieder runter gehe geht das Rücklicht wieder an. _uhm.gif
Weiß jemand wie ich das beheben kann?Weil normalerweise müsste das ja nur ein oder zwei kabel sein die Falsch sind weil Bremslichtschlater funktioniert ja anscheind auch weil sonst würd sich ja nichts tun wenn man bremst.Ich wollte nämlich eig. morgen mal den ersten Ausflug mit ihr machen nur ohne Bremslicht ist es mir zu schade für die Schwalbe.So viel arbeit und dann nur Schrott weil ich ohne Bremslichtfahre. ohmy.gif
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 29.03.2011, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Ist die Bremslichtlampe noch ganz ?

Liegen die Kontakte richtig an ?

Kontakte sind sauber ?

Es ist normal dass beim Bremsen das Rücklicht und die Tacholampe ausgehen .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Mauersegler
Geschrieben am: 29.03.2011, 19:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 73
Mitgliedsnummer.: 3342
Mitglied seit: 24.04.2010



Also Bremslichtbirne ist neu und auch ganz.Kontakte sind auch normalerweise sauber.Aber wieso geht das Rücklicht aus wenn man bremst?Das versteh ich nicht.
mfg hannes
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 29.03.2011, 19:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Das Rücklicht soll ausgehen beim Bremsen - nur sollte eben das Bremslicht dann auch angehen. Tut es das nicht, verlierst du irgendwo Leistung, meistens in schimmligen Lampenfassungen, rostigen Lüsterklemmen, brüchigen Kabeln oder zugesifften Bremskontakten. Immer gerne genommen ist auch die falsche Lampe - es muss 6V 18W sein. Auch eine falsche Ladeanlage kann das bewirken.


--------------------
PME-Mail
Top
Mauersegler
Geschrieben am: 30.03.2011, 17:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 73
Mitgliedsnummer.: 3342
Mitglied seit: 24.04.2010



Gut vielen dank für die antworten.
Ist es nicht eig schlauer wenn ich das Rücklicht an Dauerstorm ran mache,denn Rücklichtwäre ja eig besser wenn das immer Leuchtet wink.gif meiner Meinung nach.Und ich bin ja heute mit der Schwalbe etwas länger gefahren und mir ist aufgefallen das nach paar minuten irgendwie die Blinker nicht mehr Funktionieren.Selbst das Tickern vom Blinker hört man nicht mehr heißt das,dass der hin ist oder gibst da noch andere Fehlerquellen? Und kann mir einer evt. netter Weise mir sagen was er für seine Schwalbe für Öl nimmt zum mischen?
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 30.03.2011, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Nein, das wäre sogar sehr unschlau, denn wenn die Schwalbe etwas garantiert nicht übrig hat, dann Dauerstrom - das siehst du jetzt auch schon an den Blinkern. Dazu kommt, dass auch bei der originalen Schaltung die Batterie nicht geladen wird, solange hinten Licht an ist.

Du musst also zwei Dinge tun: Erstens den originalen Stromkreis gangbar machen, damit die Kombination Bremslicht/Rücklicht so tut wie sie soll, und zweitens dann am Zündlichtschalter die bekannte kleine Änderung auf "Scheinwerfer immer an" vornehmen. Dann fährst du tags ohne Rücklicht, und gewinnst zwei Dinge: Ein schneller aufleuchtendes Rücklicht, und Batterieladung.


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter