Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mopedanhänger
Motorradrocker
Geschrieben am: 10.03.2007, 09:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2217
Mitgliedsnummer.: 213
Mitglied seit: 10.02.2006



Guten Morgen!

Mir ist gestern eine ältere Dame aufgefallen, die in einem Mopedanhänger Holz durch die Gegend zog. Und wie ich das Gefährt näher scannte, fiel mir auf, dass es bis auf die Elektrik mit meinem Fahrradanhänger identisch ist.

Kann ich denn an meinen Fahrradanhänger einfach die Elektrik nachrüsten, das aktuelle Kennzeichen vom Zugfahrzeug aufmalen und los geht's?
Wie war das nochmal mit nicht existierenden ABEs bei Mopedanhängern?

Besitzt zufällig noch eine/r von Euch das Kupplungsstück zur AHK, das am Moped angebaut war und will es loswerden?

Viele Grüße!
Henri


--------------------
KR 51/2 E von 1979
KR 51/2 E von 1984
S 50 B2 von 1980
S 50 B2 von 1980
SR 50/1 B von 1991
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter