Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Lehrlaufanzeige Kr51
Mauersegler
Geschrieben am: 10.04.2011, 08:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 73
Mitgliedsnummer.: 3342
Mitglied seit: 24.04.2010



Hallo,
ich hab mal ne Frage zur Lehrlaufanzeige.Wenn man im Lehrlauf ist und der Motor läuft sollte sie ja normalerweise aufleuchten.Bei mir tut sie das nicht.Kann mir einer evt. ein Bild schicken wie und wo man das am Motor einstellt?Ich hatte gestern den Seitendeckel abgebaut aber irgendwie nichts gesehen wo ich hätte drehen können damit sie Leuchtet huh.gif .

mfg Hannes
PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 10.04.2011, 08:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



Du hast da links oben neben dem Polrad eine Stellschraube mit Kontermuttern. Zündung auf 1 stellen, Kontermuttern lockern (gehalten lassen) dabei die Stellschraube verstellen bis die Leuchte leuchtet, Punkt halten und gleichzeitig ohne die Schraube zu verstellen die Kontermuttern festziehen. Nochmals per Gangwechsel kontrollieren und ggf nochmals nachjustieren.


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 10.04.2011, 12:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Übrigens: Lehrlauf ist Klasse, lass das mal nicht deinen Leerer sehen. laugh.gif

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Auxburger
Geschrieben am: 10.04.2011, 17:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Lehrlauf ist das, was passiert, wenn man falsch geschraubt hat - man läuft nach Hause und hat hoffentlich etwas gelernt. _clap_1.gif

Siehe auch: Schieblehre.


--------------------
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 10.04.2011, 18:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (Auxburger @ 10.04.2011, 18:45)
Lehrlauf ist das, was passiert, wenn man falsch geschraubt hat - man läuft nach Hause und hat hoffentlich etwas gelernt.

Lehrläufe sind eben keine Herrenläufe

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
Storch
Geschrieben am: 10.04.2011, 18:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 620
Mitgliedsnummer.: 2832
Mitglied seit: 09.11.2009



Fein, das nehme ich doch gleich in meine Liste auf. wink.gif

Jens


--------------------
KR 50 - Liste


Ich nehme auch gerne Fotos der jeweiligen Fahrzeuge entgegen. Diese werden dann in die Liste eingearbeitet.


kleiner Rechtschreibkurs:
falsch - richtig
A ist besser wie B. - A ist besser als B.
Amaturenbrett - Armaturenbrett
beim einkaufen - beim Einkaufen (substantiviertes Verb = großschreiben)
blos - bloß
Bouwdenzug, Bautenzug etc. - Bowdenzug
Crom, Chrohm - Chrom
Das das so ist... - Dass das so ist...
das Selbe - dasselbe
ein bischen - ein bisschen
eigendlich - eigentlich
erstmal - erst mal (aber: "nochmal" zugelassen für "noch einmal")
ich weiss, ich weis - ich weiß
Ich wahr einkaufen. - Ich war einkaufen.
irgentwie - irgendwie
nähmlich - nämlich
Mopet - Moped
Narbe - Nabe (Fahrradnabe)
orginal - original
schonmal - schon mal
seid gestern - seit gestern
Standart - Standard
Strasse - Straße bzw. STRASSE (b Verw.von Großbuchstaben)
totsicher - todsicher
todschlagen - totschlagen
Wer seit ihr? - Wer seid ihr?
Vorraussetzung - Voraussetzung
sehr beliebt in letzter Zeit - lieber mal ein Apostroph weglassen:
nicht's - nichts (oder)
Moped's - Mopeds
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 11.04.2011, 15:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Nur um das noch zu ergänzen, die Leerlaufkontrolle funktioniert nur mit eingebauter und geladener Batterie! Ohne passiert da nix!

Ich kenne einen, der erzählt gelegentlich, dass er an zwei Tagen in der Woche als "Leerer" am Gymnasium arbeitet. ph34r.gif
(Wer dann nachfragt erfährt, dass er bei der Müllabfuhr ist und dabei auch die Mülltonnen des Gymnasiums mit entleert. laugh.gif )


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Mauersegler
Geschrieben am: 11.04.2011, 16:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 73
Mitgliedsnummer.: 3342
Mitglied seit: 24.04.2010



Ja erst mal vielen dank für die antworten.Doch kann einer evt. ein Bild rein stellen ?Wäre nett danke biggrin.gif

mfg hannes
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 11.04.2011, 18:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Die Leerlaufkontrolle funktioniert durchaus auch ohne Batterie - natürlich nur bei laufendem Motor und deutlich flackernd, aber das Leuchten an sich lässt sich so testen.


--------------------
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 11.04.2011, 23:15
Zitat


Unregistered









Einfach ein Messgerät dran und auf Durchgang stellen. Ans Motorgehäuse und an besagte Schraube. Dann Leerlauf rein und solang an der Schraube drehen bis das Messgerät piept, sprich Durchgang da ist. FERTIG.
Schwieriger wirds, wenn die Messingfeder weggebrochen ist^^...Dann muss man sich mit abfinden oder wegen der Nichtigkeit den Motor öffnen.
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter