Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kickstarterwelle Sperber/Star gleich?
LoneStar
Geschrieben am: 25.04.2011, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Tag zusammen.

Ich hab gerade den Motor vom Sperber geteilt, weil der Kickstarter nicht mehr richtig greift. Ursache: die ersten fünf Zähne des Zahnsegments liegen zerbröselt im Getriebegehäuse.
Da ich noch nen Motor vom Star liegen hab, der eh als Ersatzteilspender gedacht war, kam mir der Gedanke, die Welle aus diesem zu nehmen - falls passend.
Also bevor ich diesen Motor zerlege... kann mir jemand sagen, ob die Wellen gleich sind? _uhm.gif

Grüße
Matthias


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.04.2011, 16:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Das Zerlegen des M 53 (Star)-Motors kannst du dir schenken, da die Kickstarterwellen nicht gleich sind ! wink.gif
Bei der Starterwelle des M 54 sitzt das Zahnsegment weiter innen auf der Welle .
Schau dir auch den Mitnehmer zum Kickstarter an, ob die Zähne da auch schon abgearbeitet sind . Sonst nützt der Starterwellenwechsel allein garnix . wink.gif

Gruss


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 25.04.2011, 16:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Okay danke dir, dann spare ich mir das Zerlegen.
Das Gegenstück zum Zahnsegment sieht aus wie neu... da ist nix zu erkennen.
Na gut, also neue Welle bestellen.

Gruß
Matthias


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.04.2011, 16:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die Wellen für M 54 gibt's noch problemlos . thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 25.04.2011, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Kann es sein, dass die Zahnsegmente jetzt anders aussehen, als die originalen? Das in meinem M54 ist gekröpft, die neuen scheinen aber "gerade" zu sein (zumindest auf den Fotos in den online shops).

Und mir ist eben noch was aufgefallen... die Hohlwelle steckt in nem Wellendichtring. Aber die Kickstarterwelle ist hier ohne irgendeine Dichtung durch die Hohlwelle geführt - ist das so richtig? _uhm.gif

Gruß
Matthias


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.04.2011, 20:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Moment mal ! Heisst das, dass das Zahnsegment der Starterwelle aussieht, wie eine Glocke ? _uhm.gif Dann hast du wohl noch einen Sperber von 1966 oder Anfang 1967 . hmm.gif Im Frühjahr 1967 wurden am M 54 einige Änderungen vorgenommen . Das betraf die Kupplung, die Getriebübersetzungen der Gänge 2,3 und 4, sowie eben die Kickstarteranlage .
Die neueren Starterwellen hatten dann ein gerades Segment, wie das des M 53 .
Dann muss auch der Mitnehmer getauscht, sowie das Getriebegehäuse nachbearbeitet werden . Die Verstärkungsrippen zur Aufnahme der Starterwelle müssen um den Betrag, den das neue Segment "reinrutscht", weggefräst werden .
Da kommt was auf dich zu . cry.gif
Aber, es ist machbar . thumbsup.gif

Zwischen Kickstarterwelle und Hohlwelle für Schaltung befindet sich kein Abdichtelement ! wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 25.04.2011, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Ach du Schei**! ohmy.gif
Der Sperber ist Bj.67
D.h., die alten Wellen gibt's gar nicht mehr!? cry.gif


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.04.2011, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Auf Teilemärkten könnte man die alte Ausführung noch kriegen . Da musst du aber auch unterscheiden zwischen grob- und feinverzahnt . Da muss es dann mit dem Mitnehmer passen . huh.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.04.2011, 21:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ach, ja ! Bevor ich es vergesse . Bei der Mäuseverzahnung für den Starterhebel gab es auch feine und herbe, äähh, grobe Verzahnung . rolleyes.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 25.04.2011, 21:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Okay, vielen Dank für deine Hilfe. Du hast mir zumindest das dumme Gesicht beim Einbauversuch einer neuen Welle erspart laugh.gif
Jetzt muss ich sehen, wie ich weiter mache.... Fräsen wäre machbar, aber vielleicht treibe ich ja irgendwo noch ne intakte alte Welle auf.

Gruß
Matthias


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.04.2011, 21:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Viel Glück ! wink.gif
























Blos gut, dass ich schon 'nen '69er Sperber habe . ph34r.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 26.04.2011, 15:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Unter der "Glocke" sitzt die Feder... die passt doch dann aber auch nicht mehr zur neuen Welle?! Oder ist das der Grund für die angesprochene notwendige Bearbeitung des Getriebegehäuses? _uhm.gif

Vielleicht zum besseren Verständnis, wenn das hier mal jemand liest, ein Foto meiner Kickstarterwelle (bzw. des Zahnsegments)


Gruß
Matthias

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 26.04.2011, 15:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13532
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Neuerdings gibt es die Kickstarterwelle für den Habicht/ Sperber auch neu als guten Nachbau zu kaufen. Die Welle soll sogar laut Kundenbewertung mit Feinverzahnung sein.

Die Welle gibts z.b. HIER

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 26.04.2011, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Jörg, diese Welle hat doch aber auch ein gerades Zahnsegment, oder täuscht das Foto? Die neue Welle zu bekommen, scheint nicht das Problem zu sein, nur die alte Version hab ich bisher nirgends entdeckt.

Gruß
Matthias



--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 26.04.2011, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13532
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (LoneStar @ 26.04.2011, 18:46)
Jörg, diese Welle hat doch aber auch ein gerades Zahnsegment, oder täuscht das Foto? Die neue Welle zu bekommen, scheint nicht das Problem zu sein, nur die alte Version hab ich bisher nirgends entdeckt.

Gruß
Matthias

Das stimmt schon aber die alte Welle zu bekommen, wird die stichwörtliche Suche nach der Nadel im Heuhaufen werden. wink.gif

Deswegen würde ich an deiner Stelle gleich auf die neuere Welle umbauen, dann hast du es in Zukunft auch einfacher, solltest du mal wieder eine neue Welle brauchen.

Grüße Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter