Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Unterschiede S-Serie, ich brauche ein bisschen Hilfe
meisterB
Geschrieben am: 03.05.2011, 10:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Hallo Leute,
Ich versuche grade die Unterschiede zwischen der S50 und der S51 zusammen zu tragen. Ich denke das hatten wir noch nicht wirklich hier. Am Besten mit Baujahr.
Sieht man mal vom Motor ab, gab es ja einige wenig auffällige Unterschiede. Lassen wir den Motor mal weg, da fällt mir Folgendes ein:
Der Tank:
Hier gab es wohl 3 Versionen. Den Hochtank bis 78, dann den Bananentank mit gebogener Line bis 82 und dann den gerade Bananentank.

Die Belechtung:
Die runde Lampe für die S50, ab S51 dann den Fressnapf.
Blinker waren auch anders, da weiß ich aber nicht viel. Das wäre für mich persönlich sehr wichtig.
Die Halterung am Rüclicht war bis 82 ungewölbt.

Schutzbleche:
Bis 82 das Strebenschutzblech.

Bremse:
Die S50 hat einen Geraden Bremshebel hinten. Die kurze Bremsstange 46cm geht parallel zur Achse und der Fußhebel ist ebenfalls gerade.

Soziusstreben:
Auch hier sind denke ich bis 78 die verstärkten verbaut. Beim N Modell sind die Soziusrasten an der Schwinge.

Die Telegabel:
Hier war die obere Gabelbrille der S50 anders. Großes Loch oben.
Die Stoßdämpfer sind oben am Tragrohr abgedreht und haben keine Entlüftungslöcher.
Bei der Enduro gab es eine Klemmbrücke oben, die Federn in den Dämpfern wären zusätzlich in den oberen und unteren Halterungen verstiftet.

Stoßdämpfer hinten:
Hier gab es die mit Chromkappe, die Schwarzen, die verstellbaren aus der Enduro und die mit Pitty-Dämpfer.
Enduro-Dämpfer in S51 Enduro und Comfort.
Die Pittys im Elektronik-Modell.
Den Rest weiß ich nicht genau.

Wäre cool wenn ihr noch mehr schreiben könntet. Ev. auch mit Bildern.

Beste Grüße,
Sebastian



--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
drehmoment
Geschrieben am: 03.05.2011, 11:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



... wenn ich Dein ernstes Bemühen der Detailsammlung sehe, Sebastian - kann ich in dem Zusammenhang nur noch mal auf die Problematik der Bildrechte verweisen. In diversen Threads hatte ich bereits vor Jahren ausführliche Fahrzeugvorstellungen im Bereich Simson und MZ abgehandelt - mit zugehörigen Bild(werbe)material vom jeweiligen Hersteller, zum Teil sogar heruntergebrochen bis in den Ersatzteil- und Zubehörbereich.

Leider mußten diese Einzel-Threads im Bereich Fahrzeuge aufgrund der Bildrechtedebatte aus dem Forum verschwinden und das aus nachvollziehbarem Grund, da der bzw. die Rechtsnachfolger von Simson & MZ, IFA, IKA, ... ansonsten Möglichkeiten der Klage zum Zweck der Unterlassung führen könnte; mit allen daran hängenden ggfls. finanziellen Konsequenzen für den Ersteller der Bild-Darstellung im Forum bzw. gar des Admins. Denn, auch das vergessen viele User: ein solches Forum, welches scheinbar selbstverständlich und schwerelos im WorldWideWeb schippert und tagtäglich verfügbar ist, braucht regelmäßige Hege und Pflege, finanziellen Aufwand und technischen wie "redaktionellen" Support durch Admin und Moderatoren.
Daher könnte ein Nicht-Beachten der Bildrechte im Ernstfall sogar eine Bedrohung für dieses Forum im Netz werden und ist daher leider schweren Herzens zu bedenken und dementsprechend (ohne Originalbilder) umzusetzen.

Natürlich wäre und war zurückliegend die Suhler bzw. Zschopauer Unterstützung in Form von kostenintensiv erworbener Werbe-Dokumentation da sehr hilfreich und würde den Aufwand einer neuen Detailsammlung in Wort und Bild natürlich in Grenzen halten, auch wenn nicht jedes Detail der Bild-Darstellung letztendlich in die Serienproduktion einfloss.
Da diese Art der Dokumentation mit Hersteller-Bildmaterial nicht mehr gegeben ist, fiel auch die
zurückliegend bereits mehrfach von mir angeregte baujahrsabhängige Bilddatenbank zu jedem Fahrzeug zugunsten der Rechtssicherheit des Forums in Sachen Bildrechte schweren Herzens aber nachvollziehbar "zum Opfer".

Stattdessen wirst Du, Sebastian wohl oder übel wie oben bereits von Dir zu lesen alles schriftlich fixieren müssen, ggfls. mit Untermalung durch eigene, private oder foreninterne - oder forenübergreifende Fahrzeugbilder. Lohnenswert ist eine solche Sammlung allemal.

Daher viel Glück bei Recherche und dem Zusammentragen, ich werde es kein zweites Mal in Angriff nehmen. Die damals investierte Zeit zum Scannen, Benamen und Einstellen war mit dem Offline-nehmen der Threads leider völlig umsonst.

Gruß und gutes Gelingen,

Bernd
PM
Top
lambiman
Geschrieben am: 03.05.2011, 11:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Okay ich versuchs mal zu ergänzen.

Tank:

3 Versionen Stimmt

75-77 Hochtank(Büffeltank) mit kleinem Simson Schriftzug
78-85 Bananentank mit geknickter Linie(also beim S50 wie S51 verwendet) bis 82 kleine Schriftzüge in verbindung mit IFA Zeichen.
Ab 83 dann die Großen Schriftzüge.
86-91 Bananentank mit gerader Linie(bis Produktionsende des S51)

Lichtanlage:
S50B(nur 1975) und N 15/15W Frontlicht mit kleiner Fassung und 130mm Reflektor ohne Standlicht natürlich im Blechtopf.
Grundplatte ist die 8306.12/100 die Schaltung ist dem Schaltplan zu entnehmen

76-80 S50B1 25/25W Frontlicht und 132mm Reflektor mit Standlicht
76-80 S50B2 35/35W Frontlicht der Rest wie S50B1

80-82 S51 behielt einige Details des S50 wie das kleine Rücklicht samt Halter sowie der S50 Blinkerhalter.
Die Frontlampe war nun aus Kunstoff

83-91 Großes Rücklicht und Halter mit Sicke sowie veränderter Blinkerhalter.

Schutzbleche:

75-82 Strebenschutzblech vorne wurde also am S50 wie S51 verbaut
75-82 Langes Schutzblech hinten

Bremse:

S50 Hebel sitzt innerhalb der Schwinge und läuft parallel zu dieser der Hebel an der Bremsplatte ist gerade.

S51 Hebel sitzt außerhalb der Schwinge und läuft nun schräg zu dieser der Hebel an der Bremsplatte ist etwas nach außen verdreht.

Soziustreben:

75-77 beim B Modell mit eingeschweißtem verstärkungsblech
75-80 beim N Modell an der Schwinge
78-91 ohne Verstärkungsblech

Telegabel:

75-76 mit angedrehter Fase aber ohne Entlüftunglöcher(dadurch gute federung aber leider großer Simmeringverschleiß)
77-80 Mit enlüftunglöchern sowie angedrehter Fase und passender Brücke dazu.
80-91 beim normalen B Modell ohne Fase und Brücke mit 8er Loch

82-88 Enduro mit normaler Brücke und Blechschutzblech.
ab 89 mit Kunstoffkotflügel und oberer geschraubter Gabelbrücke sowie versplinteter Gabelfeder

Stoßdämpfer Hinten:

N Modell Hydraulisch mit oberer Kunstoffkappe
S50 B(1,2) Modell vercromte Kappe
S51 B1(3,4) Modell Vercromte Kappe
S51 B2-4(elektronik)Mit außenliegender Feder vercromt oder Beschichtet
S51 Enduro(Comfort) 2Fach Verstellbare Federbeine wie an MZ ES,ETS,TS 150
S51 EII wie N Modell da Sparenduro

Es gäbe noch soviele Details des S50 aber das geht zuweit jetzt.


Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 03.05.2011, 12:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Danke Bernd,
Danke Dirk!

Grüße,
Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
boerdy61
Geschrieben am: 03.05.2011, 12:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Aber selbst gemachte Detailfotos könnt ihr doch rein stellen, da werden doch keine Urheberrechte verletzt.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
meisterB
Geschrieben am: 03.05.2011, 12:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



QUOTE (boerdy61 @ 03.05.2011, 13:26)
Aber selbst gemachte Detailfotos könnt ihr doch rein stellen, da werden doch keine Urheberrechte verletzt.

Thorsten

Genau. Wenn man die Details alle kennt. ;-)

MFG Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
boerdy61
Geschrieben am: 03.05.2011, 12:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Genannt sind sie doch schon, fehlen nur noch die jeweiligen Fotos dazu. Für den 64er Star habe ich soetwas derzeit auch in Vorbereitung.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
drehmoment
Geschrieben am: 03.05.2011, 13:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



QUOTE (boerdy61 @ 03.05.2011, 13:26)
Aber selbst gemachte Detailfotos könnt ihr doch rein stellen, da werden doch keine Urheberrechte verletzt.

Thorsten

Genau Thorsten,

eigene Bilder von den passenden und verbauten Fahrzeugteilen stellen kein Problem dar.

Gruß,

Bernd
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter