Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR1 Motor testen ohne Fahrgestell, SR 1 Motor
lutz2701
Geschrieben am: 05.05.2011, 22:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4084
Mitglied seit: 28.12.2010



Guten Tag liebe Simsonfreunde,
ich habe ein Problem und möchte nichts falsch machen.

Ich fand in meiner mehrjährigen Motorsammlung einen SR 1 Motor.
Dies stellte ich jedoch erst beim Zerlegen fest. Nun ja ,wer lesen kann ist klar im Vorteil, denn bei der Nummer unter 30000 hätte es mir auffallen müssen.
Nun zu meiner Frage. Wie kann ich die Lauffähigkeit des Motors ohne SR1 Fahrzeug testen?
Geht es auch mit einen SR2, denn den habe ich? Wenn ja , bitte wie?
Wie ich mich belesen , aber nicht verstanden habe ,müßte ich den Motor beim "Fahrrad- _uhm.gif _uhm.gif _uhm.gif _uhm.gif anfahren "starten.
Im zweiten oder ersten Gang eines SR2, oder geht dies garnicht?!
Ich bin auf jeden Hinweis dankbar, auch wenn meine Frage vielleicht mein Kurzdenken zum Belächeln meiner Unkenntnis führt.

In Erwartung einer Beantwortung verbleibe ich mit freundlichen, Sonnenschein für die nächste Ausfahrt gewünschten, Gesundheit für Alle ,verbundenen Grüßen

Lutz Goymann aus Thüringen, Sömmerda

P.S. Eigentlich eine Schande meine Frage, denn die Motoren wurden hier hergestellt, aber ich kenne leider niemand hier der sich damit auskennt. hmm.gif
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 05.05.2011, 22:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Lutz,

als 1. hab ich Dir Dein Doppelpost gelöscht. Mit Löschen bin ich fix bei der Hand. laugh.gif

Natürlich kannst Du den 1er Motor im SR2 probieren und auch fahren! Wie soll ichs sagen...den orginal 1er Motor kann man nicht im Stand antreten, der wird fahradmässig losgefahren (egal, ob 1. oder 2. Gang) und dann eingekuppelt und ab geht er. wink.gif Er hat die Freilauffunktion aufs Hinterrad nicht.

Berichte mal weiter, ich werde es verfolgen. Wenn Du garnicht weiterkommst, gibt es bei Dir um die Ecke in Kölleda unseren user Wolfgang. Spezialist, kennt sich aus, ist nett und freundlich. thumbsup.gif Der hilft Dir, ohne das ich das jetzt mit ihm abgesprochen habe. wink.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Wuschel
Geschrieben am: 06.05.2011, 07:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1296
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



Hallo Lutz

na klar kannst du einen SR1 Motor auch in einen SR2 einbauen.
Die Fahrradfunktion wirst du dann erkennen in dem du versuchst im Leerlauf den Motor anzutreten (SR2). Das geht beim SR1 mit Fahradfunktion nicht. Im Leerlauf kannst du Fahrradfahren. Erst beim Einlegen eines Ganges dreht der motor mit. Daher erst einen gang einlegen, losfahren und kupplung kommen lassen. Dann dreht der Motor und springt (hoffentlich) an.
Welche Nummer hat der Motor?

Viel Erfolg thumbsup.gif


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
lutz2701
Geschrieben am: 06.05.2011, 19:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4084
Mitglied seit: 28.12.2010



Hallo Norbert und Dirk,
danke für die schnelle Antwort. Ich werde es dann so probieren.

Die Motornummer ist 027216.

Wenn er fertig ist und läuft liefere ich auch ein Funktionsfoto.

Viele Grüße
Lutz
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter