Headerlogo Forum


Seiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR1 restaurieren, Ersatzteilproblem?
Sachsenring601
Geschrieben am: 17.03.2007, 12:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hallo,

der Winter war schön mild und ich konnte viele Arbeiten, die ich erst in den Sommermonaten vornehmen wollte abschliessen.
Das gibt natürlich viel Freiraum, den ich praktischerweise für die Restauration meines 56´SR1 nutzen möchte.
Die Frage nach den Ersatzteilen...da benötige ich einige, wie man sich selbst überzeugen kann:

user posted image

Das wichtigste wären der Tank, Schutzbleche und Kleinteile wie Griffe ect.
Sind diese Dinge noch zu bkommen? Die Preise bei eBay laufen derzeit ausser Ruder!

Ich habe schon hier mit geboten, um alle Teile komplett zu haben!

Ich habe nämlich bedenken, dass ich beginne und den die Ersatzteile nicht kriege...

mfg Dirk


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 17.03.2007, 12:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Wenns dir bei eBay zu teuer ist, dann gehe mal auf nen Teilemarkt. Aber auch dort sind die Preise für nen SR1 extrem geworden.
Aber Ersatzteile bekommt man eigentlich noch fast alle.

Viele Grüße

Konstantin
PME-Mail
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 17.03.2007, 13:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hallo,

danke für deine Antwort bezüglich meines Threads!
Die Preise sind nicht das Primäre...das bin ich schon gewöhnt!
Hauptsache man bekommt noch alles.
Bei eBay kann man den Zustand der Teile immer schlecht nach Foto einschätzen.
Ich muß man mehr auf Teilemärkte gehen.
Reflektor, Tacho und Chromring fehlen auch. Über den Motor mache ich mir die wenigsten Sorgen, da sollte es noch Kurbelwellen und Kolben geben.
Gibt es die Speichen noch?

mfg Dirk


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 17.03.2007, 13:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Schau mal hier:
- Dietel
- Haase
- Dumcke
- Sausewind
- Velo-Classics

Allerdings muss ich sagen, dass ich noch keinerlei Erfahrungen mit diesen Händlern gemacht habe.

Viele Grüße
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 17.03.2007, 13:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Hallo,
also das mit dem Tacho und und Reflektor ist kein Problem, die sind mit dem vom SR2 identisch.
Die Speichen gibt es natürlich auch noch, das ist das kleinste Problem.
Dafür ist alles andere was du suchst sehr selten, Tank und gerade die Griffe sind sehr selten, Schutzbleche hab ich erst in Frankfurt aufm Teilemarkt gesehen.
Griffe kannst du auch welche vom SR2 nehmen, wenn du nicht so viel Wert auf Originalität legst, also Griffe sind wirklich exterm selten.
PS: Haste mal Rahmennummer und Baujahr?
PPS: Ein richtiges Foto wäre zur Bestimmung der originalen Teile auch hilfreich thumbsup.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 17.03.2007, 13:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hallo,

danke...das hilft schon viel weiter!

mfg Dirk


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 18.03.2007, 13:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hallo Leute,

ich habe die Auktion gewonnen! thumbsup.gif
Was sagt ihr zu den Preis?
Ich habe mich eigentlich auf höhere Gebote eingestellt...

mfg Dirk


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 20.03.2007, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hallo,

ich habe heute beide Moped´s zerlegt und erst einmal den Zustand der Bauteile analysiert.
Da ich bislang mit SR1/SR2 keine Erfahrungen sammeln konnte, muß ich euch gelegentlich kontaktieren.

Folgende Fragen ergeben sich heute:

- Beide Tachoantriebe (Mitnehmer an der Nabe sind unbrachbar.

Wie sieht es hier mit der Ersatzteilbeschaffung aus? Gibt es Neuteile? Bisherige Recherchen bei Online- Händlern haben nichts ergeben.

- An der Vordergabel sind Laufbolzen und Buchse vom Schwinghebel verschlissen, die habe ich schon bei Haase gefunden. Nun möchte ich aber auch den Gummipuffer mit ersetzen. Bei Haase gibt es aber zwei Bezeichnungen:

81000 Gummifederelement für alte Vorderradgabel 12,50

und

81000-2 Gummipuffer für Vorderradgabel (alte Ausführung) 3,00

Mit letzteren meint man sicherlich den kleinen Anschlaggummi unter den Schwinggabeln?

- Hintere Federung: Beim 55´ist eine richtige Feder verbaut, beim 56´hingegen ein Gummielement. Wurden wahlweise beide Systeme verwendet oder ist das Gummielement für den 55´stillecht?

Speichen: Ich werde mich dazu entschließen, selbst einzuspeichen (bei Haase kostet die Speiche mit Nippel 0,60 EUR) Hat dazu jemanden Erfahrungen, Hinweis, Empfehlungen, habe mit der Suchfunktion hier im Forum keine Infos gefunden.

mfg Dirk


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
Toni
Geschrieben am: 20.03.2007, 21:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Also...
Gummifederung gabs bis 1960, Export bis 1959.
Deine Richtige Feder wird vom SR2e Stammen.
Das mit den Gummipuffern hast du richtig erkannt, das sind die Kleinen anschlaggummis.
Zum Einspeichen hatten wir aber auch mal irgendwo ein Thema... Ich suchs mal raus.

Hier isses!


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 20.03.2007, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hallo Toni,

danke für deine schnelle und hilfreiche Unterstützung!

mfg Dirk


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
joker317
Geschrieben am: 20.03.2007, 21:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Tachoantrieb.... Rette ihn!
Ich glaub die Dinger sind das seltenste was es an einem SR1 gibt, gibts eigentlich überhaupt nicht mehr, rette ihn!
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Gringo
Geschrieben am: 20.03.2007, 21:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



die hintere federung war beim sr1 immer aus gummi. bei deinem neu erstandenen sr1 ist der sattel, rücklicht, tachowelle nicht original. die hupe gehört nicht ran, klingel fehlt, amaturen scheinen auch nicht original. ist der motor der richtige??? pedale kann ich nicht erkennen, abblendschalter auch nicht. der lenker sieht auch komisch aus. Tachoantrieb ist Goldstsaub. Der 55er Tachoantrieb, zumindest die erste Ausführung wird nicht aufzutreiben sein. ich habe noch keinen zum verkauf gesehen, weder bei ebay noch auf oldtimer märkten.
PME-Mail
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 20.03.2007, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



Hallo,

danke für euere Infos!
Der Motor ist möglicherweise nicht der originale...
Da kann ich aber den vom 56´verwenden, ich denke dass sich in den einem Jahr nichts verändert hat. Für die hintere Federrung kann ich das Gummielement verwenden, dass ist sogar noch 100%! ...nicht porös und ausreichend straff!
Das Rücklicht arbeite ich auf und stelle es bei eBay ein und ersteiger bei Gelegeheit ein originales. Vielleicht tauscht sogar einer mit. Der Lenker ist nicht original, stammt von einen Fahrrad! Da habe ich aber auch noch den vom 56´.
Tachoantrieb macht mir natürlich sorgen, der ist definitiv hinüber...
Vielleicht gibt es dafür irgendwann mal Ersatzteile...sollte nicht das Problem sein diese schrägverzahnten Räder zu fertigen.
Ich schätze das der Antrieb bei vielen verschissen ist.

mfg Dirk


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
Toni
Geschrieben am: 20.03.2007, 22:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Also das hatte ich auch schon vor, mit dem Rücklichttausch...
Ich hab dann doch so ein Kleines (kaputtes!) für 35€ inkl. Versand ersteigert. cry.gif
So sind die Preise leider. dry.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 21.03.2007, 14:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Thema Rücklicht: Da habe ich mir für oben den Einsatz für 6€ gekauft. Nun fehlt mir nur noch der Rückstrahler, den ich zwar schon auf Märkten gesehen habe, aber diese Artikel bei dieser Händlerin sollen ja wegen dem UV-Licht nach nem halben Jahr schon gelb werden mad.gif . zum Glück habe ich den damals nich genommen.

Viele Grüße

Konsti

(wer einen guterhaltenen Rückstrahler zu verkaufen hat: PM an mich^^)
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter