Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Welche S51 habe ich?
Thommy_K
Geschrieben am: 13.05.2011, 13:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 4456
Mitglied seit: 13.05.2011



Hallo erstmal an alle, bin neu hier!
Ich habe mir vor einigen Wochen eine S51 gekauft.
Folgende Informationen habe, wie kann ich das wirkliche Modell rausfinden?

Modell laut Typenschild: S51/1
Bj.: 1989
Rote Schwungescheibe --> Elektronikzündung
6V
Schweinwerfer 35Watt

Hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen!

Schöne Grüße
Thomas
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 13.05.2011, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4088
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Hallo.

Die /1 sollte doch aber schon 12V Bordelektrik haben.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 13.05.2011, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Er hat Garantiert auf die Zündspule geschaut hmm.gif

Die /1 war auf jeden Fall 12V

Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 14.05.2011, 06:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Ein Foto wäre bestimmt etwas hilfreich.


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Thommy_K
Geschrieben am: 14.05.2011, 14:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 4456
Mitglied seit: 13.05.2011



Ja Foto werde ich gleich machen.
Also ich habe auf die Lampen geschaut. Die sind 6V 35/35 :-/
PME-Mail
Top
Schmiedeberger
Geschrieben am: 17.05.2011, 17:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 2837
Mitglied seit: 11.11.2009



Ich vermute eine (ursprünglich mit U-Zündung versehene) S51/1, die auf eine 6V-E-Zündung umgebaut wurden ist. Die mir bekannten 12V-Elektronikzündanlagen haben alle ein schwarzes Polrad.

Mfg
Stephan


--------------------
Mfg Stephan
PME-Mail
Top
Thommy_K
Geschrieben am: 18.05.2011, 09:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 4456
Mitglied seit: 13.05.2011



Was soll ich jetzt beim KBA angeben? Eigentlich ja der Ursprungszustand. Also S51/1 mit U-Zündung?
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter