Headerlogo Forum


Seiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson Star SR4-2 Baujahr 1964, Detailsammlung, bitte keine Kommentare
boerdy61
Geschrieben am: 14.05.2011, 21:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ich versuche einmal, die Details des 64er Stares in Bildern mit möglichst wenig erklärenden Worten zusammen zu stellen. Bitte keine Kommentare. Notwendige Hinweis bitte per PM.

Danke.

Thorsten

1. Vorderrad

der vordere Kotflügel hat kein Alu-Distanzstück zum Schwingenträger und keine Gummischeibe zwischen Schraube und Kotflügel.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 14.05.2011, 21:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Der Schwingenträger ist in Rahmenfarbe lackiert. Er hat kein Innengewinde für die Schraube zur Befestigung des Kotflügels. Dem zu Folge kommt innen eine Mutter auf die Schraube.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 14.05.2011, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Die Räder sind K4-bereift. Als Stoßdämpfer kamen reibungsgedämpfte mit oberer grauer Kunststoffhülse und unterer Aluhülse zur Anwendung. Die Radnabe zeichnet sich dadurch aus, dass die Erhebungen (Ringe) auf der Nabe alle gleich hoch sind. Die Speichen sind doppelt gekreuzt. Der Deckel zur Abdeckung der Bremstrommel ist der sogenannte "Rillendeckel". Ob und wie lange er beim 64er Star zur Anwendung kam ist mir nicht bekannt (vielleicht wurde er ja sogar nur bei der 64er Schwalbe serienmäßig verbaut).

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 14.05.2011, 22:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Der vordere Bremsbowdenzug wurde mittels Kunststofflochband an der vorderen Gabel befestigt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 15.05.2011, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



2. Scheinwerfer

Das Scheinwerfergehäuse besitzt einen Schlitz, der dazu dient, das Gehäuse an einem am Rahmen befindlichen Winkel zu befestigen. Es ist jedoch kein Gummi zwischen der Öffnung des Gehäuses und dem Lenkkopf vorhanden.

Es ist ein grünes Leerlaufkontollglas verbaut.

Der Tacho ist die Ausführung wie bei der 64er Schwalbe mit schwarzem Ziffernblatt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 15.05.2011, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



... hier der Winkel zum Einhängen des Scheinwerfergehäuses.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 15.05.2011, 21:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Der Scheinwerfereinsatz wird von einem hellen Scheinwerferring gehalten.

Die Hupe hat eine beigefarbenen Gummieinfassung.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 15.05.2011, 21:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Der Lampenring hat eine besondere Form, er ragt dadurch weit in das Gehäuse hinein.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 16.05.2011, 20:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008





Ich mach dann mal mit dem Lenker weiter. Der 64er hat den schmalen Lenker. Die Alu-Lenkerabdeckung hat die typische Erhöhung um die Parkleuchte.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 16.05.2011, 20:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Die Aluhebel von Vorderbremse und Kupplung sind kurz, die Griffgummis beige und "längs gestreift".

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 16.05.2011, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hier zum Vergleich der Starhebel neben einem SR2-Hebel.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 16.05.2011, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Slusia-Spiegel und Ochsenaugenblinker der alten Ausführung links

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 16.05.2011, 20:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Und rechts zwischen Gasgriff und Blinker ein Alu-Distanzstück.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 16.05.2011, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Die schwarzen Kipphebelschalter von Blinker und Abblendlicht sind etwas kürzer und abgerundeter als bei S50 Co.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 16.05.2011, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4440
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ein paar Bemerkungen zum Blechkleid. Mein Star ist eine Art "Halbpatinaaufbau", da der Rahmen leider bereits einmal sehr schlecht nachlackiert wurde. Verwendet wurde maron, ein helleres Rot und der Weinrotton. Tank, Lenkerabdeckung, Seitenbleche und Rücklichtblech sind tundragrau. Die Schrauben haben die Aufschrift FIN, den Tank ziert der alte Schriftzug. Der Keder ist grau/beige. An der Unterseite des Rahmens befindet sich ein Kabelkanal.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter