Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Geht bei warmen Motor nicht mehr an
Grundmann
Geschrieben am: 15.05.2011, 12:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 982
Mitgliedsnummer.: 3276
Mitglied seit: 06.04.2010



Hallo liebe Gemeinde,

ich habe folgendes Problem. Wenn ich zum Beispiel mal schnell mit meiner S51 einkaufen gehen will, dann steig ich aufs Moped tucker dort hin und stell sie ab. Doch wenn ich aus dem Laden wieder raus bin, ist meine Laune am Ende, denn dann geht sie nicht mehr an. Ich kann treten so viel ich will, mit Chocke oder ohne es hilft alles nix. Was jedoch hilft ist die Zündkerze zu wechseln, da geht sie dann nach dem 2. Tritt an.

An was könnte das liegen? Ich meine der Motor wurde vor 1000km komplett neu gemacht, Zündung eingestellt und der Vergaser ist auch tip top _uhm.gif

Wäre sehr über hilfreiche Antwroten erfreut, da es mich doch sehr nervt... ermm.gif

Liebe Grüße Max


--------------------
Meine Fahrzeuge:
SR 2 Bj: 1958
SR 4-2/1 Bj: 1983 (Neuaufbau 2012)
S51 Bj: 1982 (Alltagsmoped)
MZ ETZ 150
PME-Mail
Top
Uwe1987
Geschrieben am: 15.05.2011, 12:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 4464
Mitglied seit: 15.05.2011



Hallo! wie schaut das Kerzenbild aus und hast du mal geschaut ob die zündkerze ein faden gezogen hat und mal Kondensator getausch was ich nicht glaube das es das ist und die zündkerze die du rausgeschraubt hast geht die dann noch wenn sie wieder kalt ist?
PME-Mail
Top
Grundmann
Geschrieben am: 15.05.2011, 12:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 982
Mitgliedsnummer.: 3276
Mitglied seit: 06.04.2010



Die Zündkerze sieht ganz okay aus, eben rehfarben.
Und es ist so, im Seitendeckel habe ich noch eine Ersatzzündkerze. Ich tausche die quasi immer aus. Wenn ich gefahren bin und sie startet dann nicht mehr, nehm ich die andere kalte Zündkerze. Also die laufen noch, wenn sie kalt sind...


--------------------
Meine Fahrzeuge:
SR 2 Bj: 1958
SR 4-2/1 Bj: 1983 (Neuaufbau 2012)
S51 Bj: 1982 (Alltagsmoped)
MZ ETZ 150
PME-Mail
Top
ol99
Geschrieben am: 15.05.2011, 13:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 68
Mitgliedsnummer.: 4055
Mitglied seit: 11.12.2010



Und wenn du die alte Zündkerze nach einer Stunde
rein machst dann geht der Motor damit wieder an oder?

Hast du den richtigen Wärmewert der Zündkerze und den
Elektrodenabstand richtig eingestellt?

Ich denk dein Problem liegt an der Kerze.

Ich hab das Problem mal gehabt das mein S51 jedesmal nach 15 Minuten
Fahrt ausging und dann nicht mehr wollte.
Also warten warten warten und dann ging es wieder plötzlich wieder.

Hab aber zuvor die Zündkerze gemacht, also hab ich das Problem schon mal ausgeschlossen gehabt.

Bis ich drauf gekommen bin das der Verkäufer mir die falsche gegeben hat. mad.gif


Gruß Ol
PM
Top
Cloyd
Geschrieben am: 15.05.2011, 14:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Max, hast Du einen alten DDR Kerzenstecker?
Falls ja, dann tausch den gegen einen neuen von BERU.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Grundmann
Geschrieben am: 16.05.2011, 12:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 982
Mitgliedsnummer.: 3276
Mitglied seit: 06.04.2010



Also ich habe zwei ganz normale 260er Isolator Zündkerzen drinn.

Und der Zündkerzenstecker wurde bei der Überholung auch mit einem von NGK (Plaste) ausgewechselt.
Was ich noch beobachten kann, also sie geht dann kurz nach dem ausmachen mit antreten wieder an. Nur wenn si vielleich 5 min stand, geht nichts mehr dry.gif

Dann wechsel ich die Zündkerze und zack geht sie wieder _uhm.gif

Abstand 0,4 habe ich eingehalten. Sollte ich vielleicht eine andere Zündkerze nehmen?


--------------------
Meine Fahrzeuge:
SR 2 Bj: 1958
SR 4-2/1 Bj: 1983 (Neuaufbau 2012)
S51 Bj: 1982 (Alltagsmoped)
MZ ETZ 150
PME-Mail
Top
Vinni1993
Geschrieben am: 16.05.2011, 14:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 4448
Mitglied seit: 10.05.2011



hast du neue Kerzen gekauft oder die alten ddr dinger genommen die neuen gehen mal gerne kaputt hatte ich auch mal
kam einfach kein funken im Zylinder ne alte ddr rin und boom schoß der Panzer wieder =)^^
PME-Mail
Top
Grundmann
Geschrieben am: 17.05.2011, 12:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 982
Mitgliedsnummer.: 3276
Mitglied seit: 06.04.2010



Ich hab ne neue und ne alte DDR. Beide gehen bei warmen Zustand nicht mehr an. Ich habe jetzt auch den NGK Kerzenstecker ausgewechlt und einen neuen von Beru reingemacht, aber nix hat sich getan sad.gif


--------------------
Meine Fahrzeuge:
SR 2 Bj: 1958
SR 4-2/1 Bj: 1983 (Neuaufbau 2012)
S51 Bj: 1982 (Alltagsmoped)
MZ ETZ 150
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 17.05.2011, 12:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Ich würde mal zwei ganz neue Beru-Isolator-Kerzen kaufen.

Dasselbe Problem hatte ich kürzlich beim SR 50 . Die Kerze verrusste , dann sprang er natürlich nicht mehr an .

Ich habe dann die Leerlaufluftschraube eine Viertelumdrehung rausgedreht , und dann mal so 20-25 Kilometer Vollgasfahrt absolviert .

Kerze war dann etwas heller als das beschriebene "Rehbraun" , ist aber noch im Grünen Bereich .

Der Grund ist m.E. einfach nur das Kurzstrecke-Fahren , der Motor kommt einfach nicht auf genügend Betriebstemperatur um die Kerze freizubrennen.

Wenn du viel Kurzstrecke fährst solltest du mal eine Kerze mit niedrigerem Wärmewert nehmen , das sollte dann besser funktionieren.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Grundmann
Geschrieben am: 17.05.2011, 13:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 982
Mitgliedsnummer.: 3276
Mitglied seit: 06.04.2010



Danke Raphael für deine Antwort und was du da so erzählst klingt auch ziehmlich logisch wink.gif

Und ich werd das auch ausprobieren! smile.gif
Doch zum Beispiel heute bin ich eine halbe Stunde von der Schule bis nach Hause gefahren. Steig vom Moped ab, lass es kurz stehen und nach ner Minute will ichs wieder ankicken und da passiert gar nichts! mad.gif

Aber ich werd deinen Rat mal befolgen und dann berichten smile.gif

Liebe Grüße Max


--------------------
Meine Fahrzeuge:
SR 2 Bj: 1958
SR 4-2/1 Bj: 1983 (Neuaufbau 2012)
S51 Bj: 1982 (Alltagsmoped)
MZ ETZ 150
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 17.05.2011, 14:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



@Vinni1993 Forenregeln beachten, deine Rechtschreibung ist katastrophal!

Ich würde generell auch auf ein Vergaserproblem tippen. Kontrolliere auch mal den Schwimmerstand bzw. schau nach, ob nicht ein Wassertropfen vor einer der Düsen sitzt.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Raphael
Geschrieben am: 17.05.2011, 14:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



QUOTE (Grundmann @ 17.05.2011, 14:25)
Doch zum Beispiel heute bin ich eine halbe Stunde von der Schule bis nach Hause gefahren.
Liebe Grüße Max

Naja , Max , wenn du wirklich eine halbe Stunde gefahren bist sollte die Kiste schon warm sein .

Aber mach mal was Hille über mir schreibt , und wie gesagt , probier mal ein bisschen mit der Leerlauf-Luftschraube rum .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Cloyd
Geschrieben am: 17.05.2011, 17:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Probier auch mal folgendes:

Wenn das Moped mal wieder nicht anspringen will, sofort Kerze raus und prüfen, ob ein Funke überspringt.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Grundmann
Geschrieben am: 17.05.2011, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 982
Mitgliedsnummer.: 3276
Mitglied seit: 06.04.2010



Also ich hab mir jetzt 2 neue 260er Isolator Zündkerzen gekauft und ich glaub jetzt geht es wink.gif Ich hab zumindestens 2 mal ne kurze Pause gemacht und da sprang sie wieder schön an smile.gif

Was ich noch fragen wollte, ich bin eigentlich nen sehr ruhiger Fahrer, sprich ich fahr so gut wie nur 50-55. Hat das auch Auswirkungunen in negativer Weise? Sollte ich da vielleicht auf eine 175er oder 225er Kerze zurück greifen?

Liee Grüße vom Max smile.gif

PS: Könnte mal bitte jemand von den Moderatoren die Verwarnungsanzeige bei mir weg machen, dass ist ja nun schon Ewigkeiten her rolleyes.gif


--------------------
Meine Fahrzeuge:
SR 2 Bj: 1958
SR 4-2/1 Bj: 1983 (Neuaufbau 2012)
S51 Bj: 1982 (Alltagsmoped)
MZ ETZ 150
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 17.05.2011, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



QUOTE (Grundmann @ 17.05.2011, 21:17)
Was ich noch fragen wollte, ich bin eigentlich nen sehr ruhiger Fahrer, sprich ich fahr so gut wie nur 50-55. Hat das auch Auswirkungunen in negativer Weise? Sollte ich da vielleicht auf eine 175er oder 225er Kerze zurück greifen?

Liee Grüße vom Max smile.gif


Ich würde wenigsten ab- und zu mal richtig aufdrehen ---je wärmer der Motor desto besser für die Kerzenfreibrennungsgeschichte .

Beobachte das mal , wenns so läuft würde ich es so lassen , wenn nicht kannst du immer noch eine andere Kerze nehmen.

Hattest du denn jetzt was an der Leerlauf-Luftschraube verstellt ?

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter