Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Baujahr 75 S50B, Teilezuordnung
Saxonia
Geschrieben am: 24.05.2011, 20:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Wie in dem anderen Thread schon eröffnet suche ich Antworten auf die Frage nach der Originalität bei der Restauration meiner S50B.

Da es aber mehr werden als anfangs gedacht, eröffne ich mal ein neues Thema und lass das alte löschen smile.gif

Sie hatte eine E Zündung drin - demnach die Frage welche Zündung mit welcher lichtleistung war dort verbaut?

Dann noch die Frage zu den Radnaben - welche Radnaben waren verbaut, die mit dem erhöhten Mittelsteg?


Vielen Dank

Karl


PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 24.05.2011, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Du könntest sicherlich auch das Forum etwas durchstöbern dann würdest du auch einiges rausfinden können.

Details des 75er S50B

Lichtmaschine: Typ 8306.12-100 Lichtschaltung wie beim N-Modell
Radnaben: Standardt Simson mit Hoher Mittlerer Kühlrippe
Speichen:Es traten vermehrt die einfach gekreuzten auf
130mm Reflektor ohne Standlicht Lichtleistung 15/15W
Blinkerträger hinten mit Rücklichtträger verschweißt
Gabelrohre ohne Entlüftungslöcher
Herzkasteneinschübe aus Blech
Blinker von vorn verschraubt
Sitzbank ohne Schriftzug
Helle Züge und Tachowelle
Griffgummis in Vogelserienoptik
Linke Schalterkappe ohne Lichthupenknopf(wie N Modell)
Armaturen für Aluhandhebel mit Überzügen Hell oder Schwarz
Blechlampenträger mit M8 und M6 Loch + Passende Gabelbrücke

Das solltes gewesen sein

Gruß
Dirk

Bearbeitet von lambiman am 25.05.2011, 22:19


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Saxonia
Geschrieben am: 24.05.2011, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Vielen Dank Dirk, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht smile.gif

Waren die Plasteüberzüge an den Amaturen Schwarz oder die wie bei der Vogelserie?


Karl
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 25.05.2011, 06:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Dirk, das mit der Radnabe ist meiner Meinung nach nicht korrekt. Die Standardnabe hat doch den erhöhten mittleren Steg, bei den Alten Naben sind die drei Stege gleich hoch.
Thorsten

siehe hier: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=15457


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Saxonia
Geschrieben am: 25.05.2011, 18:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Wunderschöner Star!!!! Thorsten, jetz habsch Ihn das erstemal gesehen smile.gif

Dann verstehe ich aber die Naben-Speichen-Kombination nicht, warum die alte Nabe und die doppelt gekreuzten Speichen _uhm.gif

Karl
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 25.05.2011, 22:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



QUOTE (boerdy61 @ 25.05.2011, 07:43)
Dirk, das mit der Radnabe ist meiner Meinung nach nicht korrekt. Die Standardnabe hat doch den erhöhten mittleren Steg, bei den Alten Naben sind die drei Stege gleich hoch.
Thorsten

siehe hier: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=15457

Thorsten du hast natürlich recht thumbsup.gif

64 und 65 waren die Rippen gleich hoch mein Spatz hat diese Nabe noch aber gut hat jetzt nichts mit dem 75er S50 zu tun.

Dort sind die Standard Simson Naben wie sie seit bestimmt 67 dann verwendung fanden also mit mittlerer Hoher Rippe und Wasserablaufrinne verbaut das ist kein Detail der 75er S50.

Speichen traten vermehrt die Einfach Gekreuzten auf wenn nicht sogar fast immer.

Die Armaturen für Aluhebel hatte ich noch vergessen die Überzüge waren mal Hell mal Schwarz.

Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 26.05.2011, 05:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE (Saxonia @ 25.05.2011, 19:41)
Wunderschöner Star!!!! Thorsten, jetz habsch Ihn das erstemal gesehen smile.gif

Dann verstehe ich aber die Naben-Speichen-Kombination nicht, warum die alte Nabe und die doppelt gekreuzten Speichen _uhm.gif

Karl

Hallo Karl, die einfach gekreuzten Speichen waren kein Kennzeichen der alten Fahrzeuge sondern sind im Zuge von Rationalisierungsmaßnahmen eingeführt, aber auch schnell wieder abgeschafft worden. Sie traten, wie Dirk schon schreibt, hauptsächlich um 1975 auf.

Also passts. wink.gif

Thorsten

P.S.: Danke für die Blumen.



--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Saxonia
Geschrieben am: 20.06.2011, 12:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Hätte jemand ein Bild von einem der ersten S50 Motoren mit der Aussparung für die innenliegende Zündspule?

Karl

PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 20.06.2011, 22:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Was meinst du die Öffnung für die Hochspannungsdurchführung?

Die war immer drin schließlich wurden die Motoren auch als Ersatz in der Schwalbe verbaut die ja bekannterweise bis auf die S-Modelle immer innenliegende Zündspulen hatte, außerdem das N-Modell bis zum Serienende der S50 ja auch.

Bei den B-Modellen mit außenliegender Zündspule wurde dort ein Gummipropfen eingesetzt.

Die Details der 75er hab ich dir genannt mehr gibts nicht

Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Saxonia
Geschrieben am: 21.06.2011, 10:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



_uhm.gif dann werde ich wohl nochmal genauer nachsehen müssen unsure.gif

Danke vorerst! - meld mich wieder wenns was neues gibt laugh.gif

Karl
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter