Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> alter Lichtmaschinendeckel..., ... bis wann verbaut?
Stefan87
Geschrieben am: 25.05.2011, 17:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Hallo,

ich habe mich gerade gefragt, bis wann die alten zweiteiligen Lichtmaschinendeckel mit dem eingesetzten Blechgitter verbaut wurden? _uhm.gif

Ich war bisher der Meinung, bis etwa 1968... Liege ich da richtig??


Jörg, du hast doch bestimmt Unterlagen darüber in deiner Schatzkammer wink.gif


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.05.2011, 22:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Soweit ich weiss, gab es die einteiligen schon 1967 . Da waren aber nur die waagerechten Gitterrippen angegossen . Die senkrechte kam 1968 . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 26.05.2011, 23:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Interessant... hat jemand Bilder der verschiedenen Varianten?

Ich habe nun schon mehrere 68er mit dem zweiteiligen Deckel gesehen.
An meiner Karre ist aber ein neuerer Deckel, und zwar einer mit Gewinde für den Schwalbe-Bremszug...

Hab gerade mal auf Photos vom letzten Jahr nachgeschaut. Der damals verbaute (aber leider kaputte) Deckel scheint ja tatsächlich nur die waagerecht angegossenen Rippen zu haben!?! Ist mir nie aufgefallen... _uhm.gif

Immer diese kleinen Details. ohmy.gif

Also gibts sogar von den einteiligen mehrere Varianten.. cool... was man hier alles lernen kann thumbsup.gif


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.05.2011, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Nicht zu vergessen, dass die Deckel mit gebohrtem Widerlager ja eigentlich für die Schwalli sind . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 27.05.2011, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Das ist ja das, so einen habe ich ja dran... vielleicht findet sich mal einer ohne diesen senkrechten Steg...

Oder ich dremel ihn weg.. ph34r.gif


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.05.2011, 19:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Star73 hat einen '67er mit diesem Lima-Deckel . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 27.05.2011, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Na da, wenn er mir mal begegnet.... früher war mein Heimatort immer bekannt dafür, viel zu klauen laugh.gif


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.05.2011, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Lass dich nicht erwischen ! laugh.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.06.2011, 09:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Stefan87 @ 25.05.2011, 18:00)
Hallo,

ich habe mich gerade gefragt, bis wann die alten zweiteiligen Lichtmaschinendeckel mit dem eingesetzten Blechgitter verbaut wurden? _uhm.gif

Ich war bisher der Meinung, bis etwa 1968... Liege ich da richtig??


Jörg, du hast doch bestimmt Unterlagen darüber in deiner Schatzkammer wink.gif

Hallo Stefan,

also die alten Limadeckel mit dem Alueinsatz gab es bis 1967.

Ab 1968 und somit mit der Einführung des neuen Motors gab es auch den neuen Deckel aber ohne den senkrechten Steg.

Der Deckel ohne senkrechten Steg wurde nur 68 und 69 verbaut.

Ab 1970 gab es nur noch die Deckel mit senkrechtem Steg.

Hoffe geholfen zu haben.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Saxonia
Geschrieben am: 08.06.2011, 09:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Ich habe noch einen solchen Mehrteiligen Seitendeckel, der liegt bei mir im Schrank weil darin ein Alutachoantrieb verbaut ist.

gehört der Allgemein in diesen Seitendeckel?

Ist er auch mit dem Stift befestigt wie die Plastteile?

Ich komm den nämlich nicht raus und hebe Ihn nur auf weil ich auf den Alutachoantrieb scharf bin biggrin.gif


Karl
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.06.2011, 10:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Saxonia @ 08.06.2011, 10:30)
Ich habe noch einen solchen Mehrteiligen Seitendeckel, der liegt bei mir im Schrank weil darin ein Alutachoantrieb verbaut ist.

gehört der Allgemein in diesen Seitendeckel?

Ist er auch mit dem Stift befestigt wie die Plastteile?

Ich komm den nämlich nicht raus und hebe Ihn nur auf weil ich auf den Alutachoantrieb scharf bin biggrin.gif


Karl

Mach doch mal bitte ein Foto vom Seitendeckel.

Einen Alutachoantrieb gab es nie, die waren immer aus Stahl. Lediglich das obere Einsteckstück wo die Tachowelle angeschraubt wird, war bei den alten Seitendeckeln aus Alu und später aus grauem Plaste.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 08.06.2011, 14:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Alles klar, Jörg.
Dann gehört wirklich bei meinem Star der Deckel ohne den senkrechten Steg ran...


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.06.2011, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Nur, wenn er ab März 1968 produziert wurde . thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Saxonia
Geschrieben am: 08.06.2011, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 08.06.2011, 11:20)


Einen Alutachoantrieb gab es nie, die waren immer aus Stahl. Lediglich das obere Einsteckstück wo die Tachowelle angeschraubt wird, war bei den alten Seitendeckeln aus Alu und später aus grauem Plaste.

Jörg

Ja genau so, ich hatte es nicht mehr ganz in Errinnerung da er schon lang im Schrank schlummert.

Also Alu und unten natürlich Stahl.

Karl
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 08.06.2011, 18:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Ab März ´68? Ab da wurden doch nur noch SR4-2/1 gebaut. Meiner ist so einer ;-)


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter